Arabellion / Syrien

(Infos zum Thema)
Ein
Service
des
Logo Friedenskooperative
Netzwerk Friedenskooperative


Suchfunktionen und Länderkarte für diese Termine anzeigen
Suchfunktionen

Update: 21.05.2015


Gesamtliste
zum Syrienkrieg und arabischem Frühling

Eigenen Termin
zum Thema
eintragen


Veranstaltungslisten zu weiteren Themen
Terminlisten zu
weiteren Themen

Infos zum Thema: Arabellion / Syrien

  Termine

zum Syrienkrieg und arabischem Frühling

Eigene Termine bitte an friekoop@friedenskooperative.de senden.

8 Veranstaltungen noch ab heute (21.05.2015)
670 Veranstaltungen insgesamt -> Gesamtliste ab 01.01.2011


Mai 2015

Donnerstag, 28.05.2015 Berlin:

Internationale Syrien-Konferenz "Syrien in der Sackgasse?" - Vier Jahre nach Beginn des Aufstandes - Ansätze und Perspektiven für eine politische Lösung des Konflikts -, 9-ca. 22 Uhr, Heinrich-Böll-Stiftung, Schumannstr. 8, Details siehe hier, VA: Adopt a Revolution in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung
Kontakt: adopte a revoultion
E-Mail:   info(at)adoptrevolution(Punkt)org
Internet: http://www.adoptrevolution.org


Juni 2015

Samstag, 06.06.2015 Stuttgart:

Podium "Ich war fremd" - Infos und Debatten zu Flucht, Asyl und Willkommenskultur -; Genau hinsehen - Ein Blick auf den Konfliktherd Syrien/Irak mit Arnd Henze (Journalist WDR, Berlin); Wie hilft Deutschland? mit Cornelia Füllkrug-Weitzel (Vorstandsvors. Ev. Werk für Diakonie und Entwicklung, Berlin), Harald Hellstern (Vors. christi-Kommission Rüstungsexport, Stuttgart), Paul Russmann (Ohne Rüstung Leben e.V., Stuttgart); Willkommen in Deutschland? mit Werner Baumgarten (Asylpfarrer und landeskirchlicher Beauftragter im Migrationsdienst, Stuttgart); Mozart goes Syria, Opernprojekt mit syrischen Bürgerkriegsflüchtlingen, Stuttgart mit Sieghard Wilm (Pastor, Hamburg), Mod.: Friedemann Magaard (Pastor, Leiter Christian Jensen Kolleg, Breklum), Frank Zabel (Leiter Stabsstelle Presse und Kommunikation Nordkirche, Hamburg), Musik: Magic Acoustic Guitars (Schwäbisch Hall), 14.30-18 Uhr, Open Air: Bühne Marktplatz, VA: DEKT

Kontakt: DEKT Generalsekretariat, Ellen Ueberschär, Magdeburger Str. 59, 36037 Fulda, Tel.: 0661/96950-10, Fax: 0661/9695090
E-Mail:   fulda(at)kirchentag(Punkt)de
Internet: http://www.kirchentag.de

Dienstag, 16.06.2015 Köln:

Vortrag und Diskussion "Syrien, Irak, IS - zwischen Gewaltexzessen und territorialen Umbrüchen" mit Karin Kulow (Kennerin des Nahen Ostens), 19.30 Uhr, Salon & Galerie Freiraum, Gottesweg 116a, VA: RLS NRW

Kontakt: Rosa-Luxemburg-Stiftung NRW, Hedwigstr. 30-32, 47058 Duisburg, Tel.: 0203/3177392, Fax: 0203/3177393
E-Mail:   post(at)rls-nrw(Punkt)de
Internet: http://www.rls-nrw.de

Freitag, 19.06.2015 Karlsruhe:

Konzert und Veranstaltung mit Ramy Essam, Arabian Knightz & Aktivist*innen der Kampagne źNo to Military Trials for Civilians╗ über die aktuelle Situation in Ägypten, 20 Uhr (Vortrag; 22 Uhr (Konzert), Arbeitskreis Kultur und Kommunikation (AKK), Karlsruhe, Paulckeplatz 1, VA: AKK

Kontakt: Arbeitskreis Kultur und Kommunikation (AKK), Karlsruhe, Paulckeplatz 1, 76131 Karlsruhe
E-Mail:   akk(at)akk(Punkt)org
Internet: http://www.akk.org

Samstag, 20.06.2015 Wittlich:

Buchvorstellung/Lesung "Innenansichten aus Syrien" mit drer Autorin Larissa Bender, 20 Uhr, Altstadt Buchhandlung, Burgstr. 36, Kosten: 10/8 EUR, VA: Eifel-Kulturtage e.V. [im Rahmen der Eifel-Kulturtage 2015]

Kontakt: Eifel-Kulturtage e.V
E-Mail:   festival(at)eifel-kulturtage(Punkt)de
Internet: http://www.eifelkulturtage.de

Montag, 22.06.2015 Bonn:

Vortrag und Diskussion "Terrorismus als aktuelles Problem des Nahen Ostens" mit Andreas Zumach (Journalist und Publizist, Internationaler Korrespondent der taz, Berlin), 19 Uhr, im DGB-Haus, Endenicher Str. 127, Kosten: 5 EUR, VA: Bonner Politik-Forum

Kontakt: Bonner Politik-Forum, Rainer Bohnet, Siebengebirgsstr. 152, 53229 Bonn
E-Mail:   info(at)bonner-politik-forum(Punkt)de
Internet: http://www.bonner-politik-forum.de


September 2015

Donnerstag, 03.09.2015 Nürnberg:

Diskussionsveranstaltung zum Antikriegstag 2015 - mit Dr. Peter Strutynski (Kassel), 18 Uhr, Verdi, Raum Burgblick, 7. OG, DGB-Haus, Kornmark 5, VA: Ver.di Nürnberg

Kontakt: ver.di Mittelfranken, Kornmark 5, 90402 Nürnberg, Tel.: 0911/23577-0, Fax: 0911/23557-900
E-Mail:   bz(Punkt)mfr(at)verdi(Punkt)de
Internet: http://mittelfranken.verdi.de

Mittwoch, 23.09.2015 Berlin:

(geplant) Mittagsgespräch "Globales Chaos, machtlose UNO" mit Andreas Zumach (Korrespondent bei der UNO in Genf für verschiedene Zeitungen, Fernseh- und Rundfunkanstalten), 12-14 Uhr, Ort noch offen, VA: DGVN

Kontakt: Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN), Zimmerstr. 26/27, 10969 Berlin, Tel.: 030/259375-23, Fax: 030/259375-29
E-Mail:   veranstaltung(at)dgvn(Punkt)de
Internet: http://www.dgvn.de


Ein Service des Netzwerks Friedenskooperative
Spendenkonto: Förderverein Frieden e.V.
Konto-Nr. 404 1860 400 bei der GLS-Bank, BLZ 430 609 67
IBAN: DE89430609674041860400 / BIC: GENODEM1GLS

       
Bereich:

Syrien u. Arabellion
Die anderen Bereiche der Netzwerk-Website
         
Netzwerk  Themen   FriedensForum Termine   Aktuelles