Suchfunktionen und Länderkarte für diese Termine anzeigen
Suchfunktionen
für Friedens-
Dekade 2005 zeigen
Ein
Service
des
Logo Friedenskooperative
Netzwerk Friedenskooperative



Update: 23.12.2005


Friedens-
Dekade 2005


siehe auch
Listen für:
Alle Termine ab heute
Alle Termine
ab heute

 60 Jahre
Termine

 50 Jahre BW
Termine

 Aktionen
gegen Krieg
(ab heute)

 20 Jahre
Tschernobyl
Termine

Ökumenische FriedensDekade 2005

  Termine

zur Ökumenischen FriedensDekade 2005
6.-16.11.2005



Zum Schutz vor Spam-Robotern sind die Email-Adressen verändert.
Aus z.B.: friekoop (at) bonn (Punkt) comlink (Punkt) org mache friekoop@bonn.comlink.org

1 längere noch andauernde Veranstaltungen (meist Ausstellungen)
finden sich am Ende der Übersicht


Sonntag, 30.10.2005 - 20.11.2005 München:
Münchner Friedenswochen "Soziale Gerechtigkeit, Hunger und Not" - Wer kriegt was?", VA: Münchner Friedensbündnis
Kontakt: Friedensbüro - Münchner Friedensbündnis, Isabellastr. 6, 80798 München, Tel.: 089/2715917, Fax: 089/2715917
E-Mail:   friedensbuero (at) muenchner-friedensbuendnis (Punkt) de
Internet: http://www.muenchner-friedensbuendnis.de

Dienstag, 01.11.2005 Augsburg:
Gedenkveranstaltung für die Opfer das Faschismus, Schweigemarsch zur Gedenkstätte der 235 KZ-Opfer auf dem Westfriedhof, Treffpunkt: 10 Uhr, Krematorium Westfriedhof, VA: VVN - Bund der Antifaschisten. Kreisverband Augsburg [im Rahmen der 26 Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Dienstag, 01.11.2005 Erfurt:
Eröffnung der Ausstellung "Wer krigt was - Mutter Teresa und die Suche nach der sozialen Gerechtigkeit" mit Wolfgang Geffe (Ev. Kirche, Erfürt), Jochen Schmidt (Ausstellungsmacher, Berlin), Musik: Gospel-Chor Phoenix-Singers, anschl. kleiner Umtrunk, 17 Uhr, Augustinerkirche [im Rahmen der Ökomenischen Friedensdekade 2005]
Kontakt: Aktionskreis für Frieden Erfurt, Ute Hinkeldein, Warsbergstr. 1, 99092 Erfurt, Tel.: 0361/5617580, Fax: 0361/56175803
E-Mail:   aktionskreis-frieden-erfurt (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.kommpottpora.de/frieden

Mittwoch, 02.11.2005 Nürnberg:
Vortrag und Diskussion "auf der Suche nach einer gewaltfreien Alternative zur Bundeswehr" mit Theo Ebert, 19.30 Uhr, eckstein, Burgstr. 1-3, VA: Friedensmuseum und NEFF
Kontakt: Friedensmuseum Nürnberg e.V., Kaulbachstr. 2, 90408 Nürnberg, Tel.: 0911/3609577
E-Mail:   friedensmuseum (at) fen-net (Punkt) de
Internet: http://www.friedensmuseum.odn.de

Donnerstag, 03.11.2005 Frankfurt:
Diskussionsabend "Widerstand Zwecklos?" - Leben mit dem Flughafen im Ausbau: Welche Veränderungen erwar ten bzw. befürchten wir für die Region? Hat Bürgerprotest noch einen Sinn? Gibt es positive Perspektiven? - mit N.N. (Bürgerinitiative Niederrad), N.N. (Aktivisten von Robin Wood), 19.30 Uhr, Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde, Kirche Gerauer Str. 52, Details:
http://www.mutter-vom-guten-rat.de/pics_files_pdf/pdf/03_10_friedensde
kade_2005.pdf
, VA: ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde, kath. Gemeinde Mutter vom Guten Rat, in Zusammenarbeit mit der Ev. Stadtakademie Frankfurt [im Rahmen der Reihe "furchlos!" im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Kath. Pfarramt Mutter vom Guten Rat, Kniebisstr. 27, 60528 Frankfurt (-Niederrad), Tel.: 069/672077, Fax: 069/675460
E-Mail:   info (at) mutter-vom-guten-rat (Punkt) de
Internet: http://www.mutter-vom-guten-rat.de

Freitag, 04.11.2005 Augsburg:
Veranstaltung "Die Frau ohne Sommer" von und mit Maria-Sophie Michel (Autorin), 19.30 Uhr, Striese, Kirchgasse 1, VA: Werkkreis Literatur der Arbeitswelt, AFI [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Freitag, 04.11.2005 Freiburg:
Festakt zum 100-jährigen Bestehen der DFG/VK Gruppe Freiburg, Begrüßung: Jürgen Grässlin (Bundesvorsitzende der DFG-VK und Freiburger Buchautor), Festrede: Walter Krögner (SPD Stadtrat und SPD Kreisvorsitzender in Freiburg), Schirmherrschaft: Dr. Dieter Salomon (Oberbürgermeister Freiburg), Kabarett: Dietrich Kittner, 19 Uhr, Historischen Kaufhaussaal, Münsterplatz, Kosten: 8/5 EUR, VA: DFG/VK Gruppe Freiburg, Freiburger Friedenswoche, Rüstungsinformationsbüro Baden Württemberg (RIB), Freiburger Friedensforum [im Rahmen der Veranstaltungsreihe: 100 Jahre Deutsche Friedensgesellschaft (DFG) Freiburg + im Rahmen der Freiburger FRiedenswoche 2005]
Kontakt: Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Tel.: 07664/1373, Fax: 07664/1373
E-Mail:   max (Punkt) heinke (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.dfg-vk.de

Freitag, 04.11.2005 - 18.11.2005 Gelnhausen:
Ausstellung zum Thema "Menschenrechtsverletzungen an Frauen" im Rathausfoyer, VA: Amnesty International, Gruppe Gelnhausen
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

Freitag, 04.11.2005 - 30.11.2005 Gelnhausen:
Ausstellung "Eine Fee, die weint" (über Gewalt in der Familie und und ihre Auswirkungen auf Kinder), Kreissparkasse Gelnhausen, Barbarossastr. 2, VA: Frauen helfen Frauen e.V., Frauenhaus Wächtersbach
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

Freitag, 04.11.2005 Hamburg:
Vortrag und Diskussion "Myanmar-Menschenrechte hinter Gittern" - Abend über die Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi, Fotos, Briefe, Berichte, mit der Bramfelder Gruppe amnesty international, 20 Uhr, Details:
http://www.martin-luther-king-steilshoop.de/infos_mi/friedensdekade_20
05.html

Kontakt: Ev.-Luth. Martin Luther King-Kirchengemeinde, Gründgensstr. 28, 22309 Hamburg, Tel.: 040/639056-0, Fax: 040/639056-33
E-Mail:   info (at) martin-luther-king-steilshoop (Punkt) de
Internet: http://www.martin-luther-king-steilshoop.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Freitag, 04.11.2005 Laase:
Seninar "Wenn der Castor kommt ... Wie kann es mir gelingen Angst und Verzweiflung in lebensbereichernde Energie umzuwandeln?" Mit dem Weg der Gewaltfreien Kommunikation Versöhnung und Frieden bewirken mit Heike Laschinski (Trainerin CNVC), Lieselotte Kitein (Trainerin i.Z.), Anmeldung erforderlich , Preis: 150,- Euro incl. Ü / VP
Kontakt: tagungshaus, Tel: 05882/987930
E-Mail:   Tagungshaus (Punkt) Laase (at) t-online (Punkt) de

Freitag, 04.11.2005 Metzingen:
"Kultur&Fest" - Eröffnung der Friedenswoche mit u.a. DGB-Chor "Zwischentöne" (Reutlingen), 20 Uhr, Festkeller Metzingen, Kosten: 6/4 EUR (KInder bis 12 Jahren frei), VA: Arbeitskreis Frieden [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Arbeitskreis Frieden, Metzingen, Bernd Weißenborn, Pfarramt Metzingen, Helferstr. 7, 72555 Metzingen, Tel.: 07123/15774
E-Mail:   weissenborn (at) kirche-metzingen (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-metzingen.de

Freitag, 04.11.2005 Neustadt:
Ausstellungseröffnung "Gegen Krieg!" - Werke von A. Paul Weber, Redner: Hans Georg Löffler (Oberbürgermeister), Eberhard Dittus (FI Neustadt), Einführung in die Ausstellung: Teo Oltmanns, Musik: Carl Pölking und Julia Sauerwald (Violinen),Lukas Kaul (Viola), Sonja Merten (Fagott), 17 Uhr, Rathaus Neustadt, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Freitag, 04.11.2005 - 02.12.2005 Ravensburg:
Ausstellungen "Die Atombombe und der Mensch" und "Atomwaffenfrei bis 2020 - Bürgermeister für den Frieden" - Doppelausstellung im Foyer des Landratsamts Ravensburg, Friedenstr. 6, während der Öffnungszeiten des Landratsamts, [im Rahmen der20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Freitag, 04.11.2005 Schöneiche:
Auftaktveranstaltung zur Friedensdekade "Wer kriegt was?" mit kurzen Anspielen zum Thema, Musik und Informationen, 18-20 Uhr, Ortszentrum
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   ev (Punkt) gemeindebuero (at) kirchen-in-schoeneiche (Punkt) de

Samstag, 05.11.2005 Crottendorf:
Rocknacht für Frieden & Gerechtigkeit mit Band ",C. Braz" (aus Solingen), 20 Uhr, Deutsches Haus Crottendorf, VA: ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf [im Rahmen der Friedensdekade 2004 der ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf]
Kontakt: Ev.-Methodistische Kirche, Andreas Demmler, Hofmühle, 09474 Crottendorf, Tel.: 037344/8692
E-Mail:   info (at) emk-crottendorf (Punkt) de
Internet: http://www.emk-crottendorf.de

Samstag, 05.11.2005 Dessau:
Eröffnungsgottesdienst zur Friedensdekade 2005, 15 Uhr, in der Justizvollzugsanstalt Dessau, (nur mit Anmeldung!) und Infos: Pf. Martin Stegmann, Tel.: 034977 / 21334
Kontakt: Landesjugendpfarrer der Ev. Landeskirche Anhalt, Horst Leischner, Friedrichstr. 22-24, 06844 Dessau, Tel.: 0340/2526109, Fax: 0340/2526119
E-Mail:   horstleischner (at) evlkanh (Punkt) de
Internet: http://www.landeskirche-anhalts.de

Samstag, 05.11.2005 - 26.11.2005 Horb:
Horber Friedenstage 2005, Thema: Soziale Gerechtigkeit "Wohin mit all dem Geld?", VA: Horber Initiative für den Frieden
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Frercks Hartwig, Kreuzstr. 3, 72160 Horb
E-Mail:   fihorb (at) horberfriedenstage (Punkt) de
Internet: http://www.horberfriedenstage.de

Samstag, 05.11.2005 Horb:
Eröffnung der Horber Friedenstage 2005 mit der Ausstellung "Mutter Teresa und die Armut des Westens" (Antikriegsmuseum Friedensbibliothek Berlin), 19 Uhr, Kulturzentrum "Kloster" Horb, VA: Horber Initiative für den Frieden
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Frercks Hartwig, Kreuzstr. 3, 72160 Horb
E-Mail:   fihorb (at) horberfriedenstage (Punkt) de
Internet: http://www.horberfriedenstage.de

Samstag, 05.11.2005 - 06.11.2005 München:
21. FIFF-Jahrestagung "Versteckte Computer - Unkontrollierebare Vernetzung", Programm: http://www.fiff.de/2005/, am Fachbereich Informatik/Mathematik der FH München, Lothstr. 34, darin: (Sa., 5.11.2005) Workshop "Keine Software für Angriffskriege - zur straflosen Verweigerung der Mitarbeit am Irak-Krieg" mit Florian Pfaff, 11 Uhr, Fachhochschule München, Lothstr. 34, (Anmeldung erforderlich), VA: FIfF e.V. und FH München FB Mathe/Inf, VA: FIfF
Kontakt: Forum InformatikerInnen für Frieden (FIfF), Goetheplatz 4, 28203 Bremen, Tel.: 0421/33659255, Fax: 0421/33659256
E-Mail:   fiff (at) fiff (Punkt) de
Internet: http://www.fiff.de

Samstag, 05.11.2005 Neustadt:
Eröffnung der Ausstellung "60 Jahre Kriegsende in Neustadt" - Bild und Textdokumente - (zusammengestellt durch das Stadtarchiv und die FI Neustadt), Grußwort: Lutz Frisch (Kulturdezernent), Einführung in die Ausstellung: Rolf Schädler und Dr. Fritz Burkhardt, Musik: Antonia Sachse (Marimba), 11 Uhr, Stadtbücherei Neustadt, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Samstag, 05.11.2005 Ravensburg:
Infomarkt/Kundgebung "Achse des Friedens" Friedens- und Menschenrechtsgruppen informieren, 10.30 Uhr: Auftakt mit der afrikanischen Trommlergruppe "Pierrick & friends"; 11 Uhr: Kundgebung mit Werner Langenbacher (Betriebsseelsorger), Marienplatz Ravensburg, vor dem Lederhaus, Ende: ca. 13 Uhr, Beteiligte Gruppen: Pax Christi, UNICEF, amnesty international, Impuls Afghanistan, attac, IPPNW, Freundeskreis Brest e.V. [im Rahmen der 20. "Oberschwäbischen Friedenswochen 2005"]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Samstag, 05.11.2005 Templin:
Bau einer Friedensskulptur, 14 Uhr, irchplatz
Kontakt: Evangelischen Kirchengemeinde Maria-Magdalenen Templin, Kirchenbüro, Martin-Luther-Str. 24, 17268 Templin, Tel.: 03987/7142, Fax: 03987/53429
E-Mail:   ev (Punkt) kirche (Punkt) templin (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-kirche-templin.de

Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Aalen:
(geplant) verschiedenen Veranstaltungen zur FriedensDekade 2005 "Wer kriegt was?"
Kontakt: Aalener Bündnis für den Frieden
E-Mail:   aalenerbuendnisfuerdenfrieden (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.aalener.buendnis.fuer.den.frieden.ms

Sonntag, 06.11.2005 Ahlen:
Friedensgebet, 19 Uhr, St. Georg [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

Sonntag, 06.11.2005 Altenburg:
Eröffnungsgottesdienst zur Friedensdekade 2005
Kontakt: Vorbereitungskreis Friedensdekade, Ev.-Luth. Kirchgemeinde Altenburg, Stadtkirchenamt, Friedrich-Ebert-Str. 2, 04600 Altenburg, Tel.: 03447/381490, Fax: 03447/3814911
E-Mail:   suptur (Punkt) abg (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Ansbach:
(geplant) Ansbacher Friedenstage 2005 im Rahmen der 26. Ökumenische Friedensdekade 6. - 16. November 2005
Kontakt: Evang. Bildungswerk im Dekanat Ansbach, Bernhard Meier-Hüttel, Schaitbergerstrasse 18, 91522 Ansbach, Tel.: 0981/9523122, Fax: 0981/9523129
E-Mail:   evang (Punkt) Bildungswerk-Ansbach (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.frieden-ansbach.de

Sonntag, 06.11.2005 Augsburg:
Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst - Thema "Wer kriegt was?" mit Regionaldekan Dr. Michael Mayr und Stadtdekanin Susanne Kasch, 17 Uhr, Göggingen-Dreifaltigkeit, Klausenberg 1[im Rahmen der Augsburger Friedenswoche 2005]
Kontakt: IG Metall Vst Augsburg, Am Katzenstadel 34, 86152 Augsburg, Tel.: 0821/72089-0, Fax: 0821/72089-50
E-Mail:   augsburg (at) igmetall (Punkt) de
Internet: http://www2.igmetall.de/homepages/augsburg

Sonntag, 06.11.2005 Bad Düben:
Eröffnungsgottesdienst zur Friedensdeakde, 10 Uhr, kath. Kirche, ab 11.30 Uhr gemeinsames Essen im katholischen Gemeinderaum [Veranstaltung im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Bad Düben, Pfarrer Uhle-Wettler, Jörg, Kirchplatz 1, 04849 Bad Düben, Tel.: 034243/22455, Fax: 034243/22455
E-Mail:   Uhle-Wettler (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Bad Düben:
(tgl.) Friedensgebet, 18.30 Uhr, evangelischen Stadtkirche [Veranstaltung im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Bad Düben, Pfarrer Uhle-Wettler, Jörg, Kirchplatz 1, 04849 Bad Düben, Tel.: 034243/22455, Fax: 034243/22455
E-Mail:   Uhle-Wettler (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Bad Rodach ...:
ev. Kirchengemeinden innerhalb der Ephorie Bad Rodach im Dekanat Coburg
(tgl.) Friedensgebete in allen ev. Kirchen in den Orten: Breitenau, Gauerstadt, Roßfeld, Bad Rodach, Elsa, Heldritt, Grattstadt, Oettingshausen, Ahlstadt, Ottowind, Großwalbur, Meeder, Beuerfeld, Wiesenfeld, Unterlauter, Neukirchen, Rottenbach [im Rahmen der ökumenischen Friedensdekade]

Kontakt: Meeder + St. Laurentius, Pfarrer Steffen Lübke
E-Mail:   pfarramt (Punkt) meeder (at) elkb (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Bad Schmiedeberg:
Bittgottesdienst für den Frieden in der Welt mit der Band und Abendmahlsfeier zur Eröffnung der FriedensDekade 2005, 9.30 Uhr, Stadtkirche, VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 06.11.2005 Berlin:
Gottesdienst mit Eucharistiefeier zum Beginn der Ökumenischen FriedensDekade 2005, 10.30 Uhr, alt-katholischen Gemeindezentrum, Detmolder Str. 4, VA: alt-katholischen Kirchengemeinde Berlin
Kontakt: Alt-Katholischen Kirchengemeinde Berlin, Dekan und Pfarrer Johannes Urbisch, Albrechtstr. 72a, 12167 Berlin, Tel./Fax: 030/796 22 50
E-Mail:   berlin (at) alt-katholisch (Punkt) de
Internet: http://www.alt-katholisch.de/gemeinden/berlin/

(regelm.) Sonntag, 06.11.2005 - 15.11.2005 Berlin:
(tgl.) (Ökum.) Friedensandacht 18-18.30 Uhr, Friedenskirche, Dietzgenstr., VA: Ev. Kirchengemeinde Berlin-Niederschönhausen [im Rahmen der ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Friedenskirchgemeinde Berlin-Niederschönhausen, Antje und Klaus Galley, Idastr. 23, 13156 Berlin, Tel.: 030/47556673, Fax: 030/47556673
E-Mail:   klangalley (at) web (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Brandenburg/Havel:
Eröffnungsgottesdienst zur FriedensDekade 2005 mit Pfn. Radeke-Engst, 10 Uhr, Dom
Kontakt: Ev. Kirchenkreis Brandenburg/Havel, Superintendentur, Katharinenkichplatz 3, 14776 Brandenburg, Tel.: 03381/224415
E-Mail:   suptur (at) evang-kirche-brb (Punkt) de
Internet: http://www.evang-kirche-brb.de

Sonntag, 06.11.2005 Brandenburg/Havel:
Jugendgottesdienst zur Eröffnung der Ökum. FriedensDekade 2005 "Wer kriegt was?", 10 Uhr, Schloßkirche Brandenburg
Kontakt: Ev. Kirchenkreis Brandenburg/Havel, Superintendentur, Katharinenkichplatz 3, 14776 Brandenburg, Tel.: 03381/224415
E-Mail:   suptur (at) evang-kirche-brb (Punkt) de
Internet: http://www.evang-kirche-brb.de

Sonntag, 06.11.2005 Bremen:
Gottesdienst zum Beginn der Friedensdeakde 2005 mit Pastor Rolf Sänger-Diestelmeier, 10 Uhr, Immanuel-Gemeinde, Kapelle, VA: Immanuel-Gemeinde
Kontakt: Immanuel-Gemeinde, Elisabethstr. 17/18, 28217 Bremen, Tel.: 0421/383116, Fax: 0421/9586917
E-Mail:   buero (Punkt) immanuel (at) kirche-bremen (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-bremen.de/gemeinden/16_immanuel/16_immanuel.html?gid=16

Sonntag, 06.11.2005 Bremen:
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade 2005 mit Pastor Friedrich Scherrer, 10 Uhr, St. Stephani Kirche, Stephanikirchhof 4, VA: St. Stephanigemeinde
Kontakt: St. Stephanigemeinde, Stephanikirchhof 8, 28195 Bremen, Tel.: 0421/171128, Fax: 0421/1696904
E-Mail:   stephanikirche (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-bremen.de/gemeinden/29_st_stephani/29_st_stephani.hlml

Sonntag, 06.11.2005 Cottbus:
Eröffnungsgottesdienst der Friedensdekade 2005 -Familiengottesdienst-, 10 Uhr, Lutherkirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Sonntag, 06.11.2005 Cottbus:
Film "Der Stellvertreter", 20 Uhr, Obenkino im Glad House [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Sonntag, 06.11.2005 Crimmitschau:
Auftakt zur Friedensdekade in den Sonntagsgottesdiensten
Kontakt: Katholische Pfarrgemeinde "Sankt Franziksus", Pestalozzistr. 49, 08451 Crimmitschau, Tel.: 03762/830
E-Mail:   pfarramt (at) franziskus-crimmitschau (Punkt) de
Internet: http://www.franziskus-crimmitschau.de

Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Crottendorf:
Veranstaltungen und Gottesdienste zur Friedensdekade in Crottendorf
Kontakt: Ev.-Methodistische Kirche, Andreas Demmler, Hofmühle, 09474 Crottendorf, Tel.: 037344/8692
E-Mail:   info (at) emk-crottendorf (Punkt) de
Internet: http://www.emk-crottendorf.de

Sonntag, 06.11.2005 Crottendorf:
Eröffnungsgottesdienst zur Friedensdekade, 9.30 Uhr, Friedenskirche, VA: ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf [im Rahmen der Friedensdekade 2004 der ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf]
Kontakt: Ev.-Methodistische Kirche, Andreas Demmler, Hofmühle, 09474 Crottendorf, Tel.: 037344/8692
E-Mail:   info (at) emk-crottendorf (Punkt) de
Internet: http://www.emk-crottendorf.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 06.11.2005 Dessau:
Friedenslauf im Rahmen der Friedensdekade 2005, Start: 11 Uhr, an der Hochschule Anhalt, (Anmeldung und Infos: Christiane Christoph, Tel.: 0340/2303534
Kontakt: Landesjugendpfarrer der Ev. Landeskirche Anhalt, Horst Leischner, Friedrichstr. 22-24, 06844 Dessau, Tel.: 0340/2526109, Fax: 0340/2526119
E-Mail:   horstleischner (at) evlkanh (Punkt) de
Internet: http://www.landeskirche-anhalts.de

Sonntag, 06.11.2005 Dresden:
Gottesdienst zum Auftakt der Friedensdekade 2005 "Wer kriegft was?", 9.30 Uhr, Kapelle, gestaltet von der Jungen Gemeinde, VA: Ev.-Luth. Philippus-Kirchgemeinde Dresden-Gorbitz
Kontakt: Ev.-Luth. Philippus-Kirchgemeinde Dresden-Gorbitz, Leutewitzer Ring 75, 01169 Dresden, Tel.: 0351/4112141, Fax: 0351/4138360
E-Mail:   mail (at) philippus-dresden (Punkt) de
Internet: http://www.philippus-dresden.de

(regelm.) Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Dresden:
Friedensgebet "100 Beter für den Frieden" - zur Ökumenischen Friedensdekade 2005, 10-20 Uhr, Kapelle im Haus der Kathedrale, Schloßstr. 24, VA: ÖIZ, ...
Kontakt: Ökumenisches Informationszentrum (ÖIZ), Kreuzstr. 7, 01067 Dresden, Tel.: 0351/4923369, Fax: 0351/4923360
E-Mail:   frieden (Punkt) oeiz (at) infozentrum-dresden (Punkt) de
Internet: http://www.infozentrum-dresden.de

Sonntag, 06.11.2005 Duisburg:
Gottesdienst mit Abendmahl mit Pfr. Rosenbaum-Kolrep zur Eröffnung der Friedensdekade, Friedenskirche, 09.45 Uhr, Lutherstr. 3 (Duisburg-Rheinhausen)
Kontakt: Kirchengemeinde Rheinhausen - Friedenskirche, Pfarrer Andreas Satzvey, Bonnacker 32, 47228 Duisburg, Tel.: 02065/61931
Internet: http://www.kirche-moers.de/gemeinden/0201.phtml?ID=28

Sonntag, 06.11.2005 Eberswalde:
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade mit dem Gospelchor, 10.15 Uhr, Maria-Magdalenen-Kirche, VA: Ev. Stadtgemeinde Eberswalde
Kontakt: Ev. Stadtgemeinde Eberswalde, Eisenbahnstr. 84, 16225 Eberswalde, Tel.: 03334/205959, Fax: 03334/205958
E-Mail:   neumann (at) stadtkg (Punkt) ew (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-eberswalde.de

Sonntag, 06.11.2005 Ellwangen:
Ökumenischer Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade, 9.30 Uhr, Evangelischen Stadtkirche, anschl. (ca. 10.45 Uhr:) Stadtführung "Von Versöhnung und Frieden" - Treffpunkt: Podium am Marktplatz; Führung durch: Annette Bezler (führt anErinnerungsorte in Ellwangen, die von Versöhnung und Frieden zeugen)
Kontakt: Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen
E-Mail:   gerhardell1 (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 - 11.11.2005 Erbach:
Ökumenischer Friedensgottesdienst zum Beginn der Friedenswoche "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Stadtkirche, VA: Evangelischen Kirchengemeinde Erbach
Kontakt: Evangelischen Kirchengemeinde Erbach, Gemeindebüro, Am Pfarrgarten 5, 64711 Erbach, Tel.: 06062/2583, Fax: 06062/63668
E-Mail:   buero (at) ev-kirche-erbach (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erbach.de

Sonntag, 06.11.2005 Erkner:
Eröffnungskonzert zur Friedensdekade - Gospelkonzert mit dem Paul-Robesohn-Chor aus Berlin, 17 Uhr, Kirche [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

Sonntag, 06.11.2005 Falkensee-Neufinkenkrug:
Konzert mit den "Klezmerschiksen", 17 Uhr, Kirche
Kontakt: Pfarrerin Hergenröther, 14612 Falkensee, Waldstraße 34, Tel.: 03322/20 62 92
E-Mail:   Ev (Punkt) Kirchengem (Punkt) Neufinkenkrug (at) web (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Finsterwalde:
Eröffnung der Friedensdekade mit den "Magic Gospel Pearls", 19 Uhr, Trinitatiskirche Finsterwalde, VA: Ev. Jugend Finsterwalde [im Rahmen der Friedensdekade 2005 Finsterwalde]
Kontakt: Evangelische Jugend im Kirchenkreis Finsterwalde, Schlossstr. 4, 03238 Finsterwalde, Tel./Fax: 03531/702585
E-Mail:   EvangelischeJugendFiwa (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-fiwa.de

Sonntag, 06.11.2005 Forst:
Gottesdienst mit jüdischer Musik der Gruppe "Chawerim" (PL) zur Eröffnung der diesjährigen Friedensdekade, 18 Uhr, Johann-Sebastian-Bach Kirche, Muskauer Str., Details:
http://www.forst-lausitz.de/sixcms/detail.php?id=18851&_selkat=&_selor
t=
, VA: Ev. Kirche in der Stadt Forst
Kontakt: Ev. Kirche in der Stadt Forst (Lausitz), Pfarrer Ingolf Kschenka, Noßdorfer Str. 27, 03149 Forst, Tel.: 03562/8232

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 06.11.2005 Freiberg:
Sakramentsgottesdienst zum Beginn der Friedensdekade, 9.30 Uhr, Petrikirche, VA: Petri-Nikolai-Gemeinde
Kontakt: Ev. Petri-Nikolai-Gemeinde zu Freiberg, Pfarrer Lothar Pirl, Petriplatz 9; 09599 Freiberg; Tel.: 03731/200538
E-Mail:   pfarrer (at) petri-nikolai-freiberg (Punkt) de
Internet: http://www.petri-nikolai-freiberg.de

Sonntag, 06.11.2005 Freiburg:
Gottesdienst "Wer kriegt was?" in der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde mit Pfr.Schmid-Hornisch, 10 Uhr, [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: AK "Gewalt" der Dietrich-Bonhoeffer- und der St. Andreas-Gemeinde, c/o Ingeborg Faessler, Krozinger Str. 38, 79114 Freiburg, Tel.: 0761/441847
E-Mail:   inge (Punkt) faessler (at) gmx (Punkt) de

(regelm.) Sonntag, 06.11.2005 - 14.11.2005 Freising:
(tgl.) Friedensgebet, 19 Uhr, Neustift (PGH), VA: Kath. Pfarrei St. Georg [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Katholisches Pfarramt St. Georg, Rindermarkt 10, 85354 Freising, Tel.: 08161 / 4808 60 oder 4808 61
E-Mail:   st-georg (Punkt) freising (at) erzbistum-muenchen (Punkt) de
Internet: http://www.st-georg-freising.de

Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Gelnhausen:
[im Rahmen der Gelnhäuser Friedensdekade 2005]
+++
Sonntag 6. Nov. Eröffnungsgottesdienste um 10 Uhr Marienkirche und Peterskirche gemeinsamer Abschluss am Obermarkt +++
Montag, 7. Nov. Friedensgebet, 19 Uhr Marienkirche (ai; I. Haug, K.Frankenfeld) +++
Dienstag, 8. Nov. Friedensgebet, 19 Uhr Marienkirche (rk; B.Wieners, B.Eisenmenger) +++
Dienstag 8.Nov. Entwicklungsarbeit und Gemeindeaufbau in Peru 19:30 Uhr Kath. Gemeindezentrum Referentin: Dr. Christy Orzeschowski +++
Mittwoch 9.Nov. Friedensgebet, 19 Uhr Marienkirche (Pax Christi Gruppe) Gelnhäuser Friedensdekade 2005 ++ 19:30 Uhr Ehem. Synagoge Jüdisches Leben in Gelnhausen, Referentin: Christine Raedler +++
Donnerstag 10.Nov. Friedensgebet, 19 Uhr Marienkirche (ev; R. Scho


Freitag 11. Nov.

Martinstagfeiern

Montag 14. Nov.

Friedensgebet, 19 Uhr Marienkirche

(Brot für die Welt Gruppe)

Dienstag 15. Nov.

Friedensgebet, 19 Uhr Peterskirche

Meditation und Gespräch zu ,Oscar Romero" Kunstobjekt: Eva Anna König

Mittwoch 16.Nov. Buß- und Bettag

Ökumenischer Gottesdienst

19:30 Uhr Marienkirche, Abschluss der Friedensdekade (Pfr. H. Höfler; Dekan M. Happel)



+++



Ausstellung zum Thema ,Menschenrechtsverletzungen an Frauen" im Rathausfoyer vom 4.11. bis 18.11.05 (Amnesty International, Gruppe Gelnhausen)



Ausstellung vom 4.11. bis 30.11.05 ,Eine Fee, die weint" in der Kreissparkasse Gelnhausen, Barbarossastr. 2, über Gewalt in der Familie und

Kontakt: Dekan Martin Happel, Kapellenweg 35, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/17156
E-Mail:   m (Punkt) happel (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.rpi-virtuell.de/workspace/users/6826/Aktuelles/Marienkirche.htm

Sonntag, 06.11.2005 Gelnhausen:
Eröffnungsgottesdienste zur Friedensdekade, 10 Uhr Marienkirche und Peterskirche, gemeinsamer Abschluss am Obermarkt [im Rahmen der Gelnhäuser Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

(regelm.) Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Gernrode:
(tgl.) Andacht zur Ökumenische FriedensDekade "Wer kriegt was", 18 Uhr, Ostkrypta in Gernrode
Kontakt: Ev. Pfarramt Gernrode, Andreas Müller, Burgstr. 3, 06507 Gernrode, Tel.: 039485/275, Fax: 039485/64023
E-Mail:   SanktCyriakus (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.stiftskirche-gernrode.de

Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Greifswald:
Veranstaltung zur Ökumenische Friedensdekade, Thema: "Wer kriegt was ?" Gestaltung: Pfr. Dr. Gummelt & Junge Gemeinde, Christuskirche, VA: Ev. Christuskirche Kirchengemeinde
Kontakt: Ev. Christuskirche, An der Chrisuskirche 3, 17491 Greifswald, Tel.: 03834/812139, Fax: 03834/814127
E-Mail:   kgm (Punkt) christuskirche (at) kirchenkreis-greifswald (Punkt) de
Internet: http://www.greifswald-online.de/vv/christuskirche/

Sonntag, 06.11.2005 - 11.11.2005 Güstrow:
Friedensgebet, 18 Uhr, vor dem Altar der Pfarrkirche, St. Marien, VA: [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Pfarrkirchgemeinde Güstrow, Kirchgemeinde, Markt 31 18273 Güstrow, Tel.: 03843/682077, Fax: 03843/682077
E-Mail:   Pfarrgemeinde_Guestrowweb (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Göggingen:
Ökum. Eröffnungsgottesdienst der 26. Friedensdekade "Wer kriegt was" mit Regionaldekan Dr. Michael Mayr und Stadtdekanin Susanne Kasch, 17 Uhr, Dreifalitgkeit, Klausenberg 1
Kontakt: Pax Christi
Internet: http://www.augsburg.paxchristi.de

Sonntag, 06.11.2005 Halle:
Eröffnunggottesdienst zur Friedensdekade "Wer kriegt was?", 10 Uhr, Martin-Luther-Saal der Johannes Kirche
Kontakt: Johanneskirche, Pfarrer Gerry Wöhlmann, An der Johanneskirche 1, 06110 Halle, Tel./Fax: 0345/1200207
E-Mail:   info (at) johanneskirche-halle (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-halle.de

Sonntag, 06.11.2005 Hamburg:
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade 2005 mit Weltethos-Ausstellung, Predigt: K.G. Poehls, 10 Uhr, Kirche am Markt, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese [im Rahmen der Friedenswoche "Kein Friede unter den Nationen ohne Friede unter den Religionen"]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel.: 040/86 62 50 21, Fax: 040/866 25 023
E-Mail:   evKirchengemeinde (at) blankenese (Punkt) de
Internet: http://www.blankenese-seiten.de/Kirchenkreis/05-gemeinden.htm

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 06.11.2005 Hamburg:
Bittgottesdienst für den Frieden mit Abendmahl zu Micha 4, 1-5, Gestaltung: Werner Wieprecht mit einem Team, 9.30 Uhr, Emmauskirche Hinschenfelde in Wandsbek, Walddörferstr. 369
Kontakt: Werner Wieprecht, Nordstrandweg 3 c, 22047 Hamburg, Tel.: 040/664420
E-Mail:   w (Punkt) wieprecht (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Hamburg:
Gemeinsamer Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade mit Abendmahl mit P. Joachim Tröstler, P. Jens-Christian Falk und P. Stephan Uter) 10 Uhr, Simeonkirche, Details:
http://www.martin-luther-king-steilshoop.de/infos_mi/friedensdekade_20
05.html

Kontakt: Ev.-Luth. Martin Luther King-Kirchengemeinde, Gründgensstr. 28, 22309 Hamburg, Tel.: 040/639056-0, Fax: 040/639056-33
E-Mail:   info (at) martin-luther-king-steilshoop (Punkt) de
Internet: http://www.martin-luther-king-steilshoop.de

Sonntag, 06.11.2005 Hamburg:
Friedensgottesdienst "Wer kriegt was?" vorbereitet von Konfirmanden, Irmgard Busemann, Pastorin Dr. Marianne Subklew, 11 Uhr
Kontakt: Dr. Marianne Subklew, Saseler Markt 8, 22393 Hamburg, Tel.: 040/63663811
E-Mail:   MarianneSubklew (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Hannover:
Gottesdienst (Eröffnung Friedensdekade) mit Pastor Ulf Krüger, 10 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Roderbruchmarkt, VA: Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Kontakt: Ev.-luth. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde, Am Roderbruchmarkt 18, 30627 Hannover, Tel.: 0511/571434, Fax: 0511/ 56 16 67
E-Mail:   arthur (Punkt) wecker (at) kirche-hannover (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-hannover.de/dietrich-bonhoeffer/

Sonntag, 06.11.2005 Hannover:
Gottesdienst zum Auftakt der Friedensdekade, 10 Uhr, Willehadi-Kirche, VA: Kirchengemeinde Marienwerder
Kontakt: ev.-luth. Kirchengemeinde Marienwerder, Pfr. Mag. theol. Gerd Brockhaus, Quantelholz 33, 30419 Hannover, Tel.: 0511/792083, Fax: 0511/792080
E-Mail:   G (Punkt) Brockhaus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.marienwerder.de

Sonntag, 06.11.2005 Heikendorf:
Gottesdienst mit Heiligen Abendmahl, Predigt: Pastorin Sengstock, Gestaltung: Friedensgesprächskreis, 9.30, Ev. Kirche, anschl.: Gespräch mit Kaffee, Tee und Keksen, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde in Heikendorf [zur Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde in Heikendorf, Gemeindebüro Neuheikendorfer Weg 4, Heikendorf, Tel.: 0431/24877-0, Fax: 0431/24877-19
E-Mail:   info (at) kirche-heikendorf (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-heikendorf.de

Sonntag, 06.11.2005 Hückelhoven:
Eröffnungsgottesdienst, musikalisch gestaltet vom Chor 77, 9.15 Uhr, kath. Pfarrkirche St. Barbara, VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

Sonntag, 06.11.2005 Hückelhoven:
Friedensfahrt mit dem Fahrrad zum Ehrenmal - Am Lusenkamp -, dort Treffen mit Niederländischen Friedensgruppen, Start: 14 Uhr, evang. Kirche, Haagstr.,VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

(regelm.) Sonntag, 06.11.2005 Ingersleben:
(tgl.) Friedensgebete in der Dorfkirche
Kontakt: Pfarramt, Ernst-Haeckel-Platz 6, 99192 Ingersleben, Tel.: 036202/90254
E-Mail:   michaelkatrin (Punkt) goering (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Jena:
Diskussionsveranstaltung "Zivile-gewaltfreie Konfliktbewältigung im Balkan" mit Nora Tönnis (berichtet von ihren dreijährigen Erfahrungen als Friedensfachkraft in Mazedonien), 20 Uhr Gemeindehaus August-Bebel-Str. 17, VA: Ev.-Luth. Kirchgemeinden in Jena
Kontakt: Beauftragter für Friedensarbeit der EKM, Diakon Wolfgang Geffe, Melchendorfer Str. 31, 99096 Erfurt, Tel.: 0361/6537772 oder 0151/15210551
E-Mail:   friedensarbeit (at) ejth (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Jena:
Zentrale Eröffnungsgottesdienst zur ökumenische Friedensdekade 2005 in Thüringen, Predigt: Propst i.R. Heino Falcke, 10 Uhr, Jenaer Stadtkirche
Kontakt: ESG Jena, August-Bebel-Str. 17a, 07743 Jena, Tel.: 03641/449790
Internet: http://www2.uni-jena.de/esg/

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 06.11.2005 Karlsruhe:
(Zentraler) Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade der ACK mit Dekan Holderbach/Dekan Vogel, 19 Uhr, Lutherkirche am Gottesauer Platz, VA: Ev. Luthergemeinde Karlsruhe
Kontakt: Ev. Luthergemeinde Karlsruhe, Pfarrerin Ulrike Krumm, Durlacher Allee 23, 76131 Karlsruhe, Tel.: 0721/698345, Fax: 0721/694034
E-Mail:   info (at) luthergemeinde (Punkt) info
Internet: http://www.luthergemeinde.info

(regelm.) Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Karlsruhe:
(tgl.) Friedensgebet im Rahmen der Friedensdekade, 19-19.30 Uhr, Auferstehungskirche, Oekumeneplatz, VA: Alt-Katholische Kirchengemeinde Christi Auferstehung Karlsruhe
Kontakt: Alt-Katholische Kirchengemeinde Christi Auferstehung Karlsruhe
E-Mail:   pfarrer (at) altkatholisch-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://karlsruhe.alt-katholisch.de

Sonntag, 06.11.2005 Kleinmachow:
Eröffnungsgottesdienst zur Friedensdekade 2005, 10.30 Uhr, Auferstehungskirche, VA: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde
Kontakt: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow, Kirchenbüro, Jägerstieg 2, 14532 Kleinmachnow, Tel.: 033203/22844, Fax: 033203/23354
E-Mail:   buero (at) ev-kirche-kleinmachnow (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-kleinmachnow.de/terminuebers.shtml

Sonntag, 06.11.2005 Kyritz:
Gottesdienst zur Eröffung der Friedensdekade für den Kirchenkreis Kyritz, 19 Uhr, Kirche
Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Kyritz, Gemeindebüro, Monika Grohsellus, Johann-Sebastian-Bach-Str. 51, 16866 Kyritz, Tel.: 033971/72374
E-Mail:   buero (at) kirchengemeinde-kyritz (Punkt) de
Internet: http://www.kirchengemeinde-kyritz.de

Sonntag, 06.11.2005 Köln:
Gottesdienst zur Eröffnung der FriedensDekade mit Abendmahl am drittletzten Sonntag im Kirchenjahr mit Installation einer Kreuzskulptur von El Loko, Predigt: Pfarrer Endemann (Lukas 11, 14-23), Kreuzkirche, Machabäerstr. 26, VA: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche
Kontakt: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche, Pfarrer Dieter Endemann, Machabäerstr. 26a, 50668 Köln , Tel./Fax: 0221/122613
E-Mail:   endemann (at) kirche-koeln (Punkt) de
Internet: http://www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=648

Sonntag, 06.11.2005 Lehrte:
Eröffnung der Friedensdekade mit der Ausstellung "Lichter in der Finsternis" über Raoul Wallenberg und die Rettung ungarischer Juden, Redner: Dr. Christoph Gann (Autor der Ausstellung), 15 /16 Uhr, Martinskirche und Antikriegshaus, VA: Dokumentationsstätte Antikriegshaus Sievershausen
Kontakt: Dokumentationsstätte Antikriegshaus Sievershausen, Zum Krähenfeld 3, 31275 Lehrte, Tel.: 05175/5738, Fax: 05175/6156
E-Mail:   info (at) antikriegshaus (Punkt) de
Internet: http://www.antikriegshaus.de

Sonntag, 06.11.2005 Leipzig:
Festgottesdienst, 14 Uhr, Hoffnungskirche Knauthain, VA: Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig [im Rahmen der Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig - Großzschocher - Windorf, Pfarramt, Huttenstr. 14, 04249 Leipzig, Tel.: 0341/4251680, Fax: 0341/4251679
E-Mail:   pfarramt (at) apostelkirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.apostelkirche-leipzig.de

Sonntag, 06.11.2005 Leipzig:
Bittgottesdienst für den Frieden, 9.30 Uhr, Nikolaikirche Leipzig, VA: Kirchengemeinde St. Nikolai [im Rahmen Ökum. Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Kirchengemeinde St. Nikolai - St. Johannis, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig, Tel.: 0341/9605270, Fax: 0341/9605661
E-Mail:   pfarramt (at) nikolaikirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.nikolaikirche-leipzig.de

Sonntag, 06.11.2005 Leipzig:
Gottesdienst mit Abendmahl zum Beginn der Ökum. Friedensdekade, 9.30 Uhr, Emmauskirche
Kontakt: Emmauskirche Leipzig-Sellerhausen, Wurzner Str. 160, 04318 Leipzig, Tel.: 0341/2322212, Fax: 0341/2345834
E-Mail:   info (at) emmauslukas (Punkt) de
Internet: http://www.emmauskirche-leipzig.de

Sonntag, 06.11.2005 Lübben:
Andacht zum Beginn der Friedensdekade 2005, Paul-Gerhardt-Kirche
Kontakt: Paul-Gerhardt-Kirche Lübben, Gemeinde Sekretärin Marlies Siegert, Paul-Gerhardt-Str. 2, 15907 Lübben, Tel.: 03546 / 3122, Fax: 03546 / 8790
E-Mail:   thieme (Punkt) luebben (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.paul-gerhardt-luebben.de

Sonntag, 06.11.2005 Meldorf:
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade mit Propst Henning Kiene, Meldorfer Dom, 10 Uhr
Kontakt: J.-H.-Wichern-Haus, Nordermarkt 8, 25704 Meldorf, Tel.: 04832/972200

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 06.11.2005 Metzingen:
Film "Die fetten Jahre sind vorbei" anschl. Nachgespräch, 18 Uhr, Film-Thearter "Luna", Eisenbahnstr. 19, VA: Arbeitskreis Frieden [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Arbeitskreis Frieden, Metzingen, Bernd Weißenborn, Pfarramt Metzingen, Helferstr. 7, 72555 Metzingen, Tel.: 07123/15774
E-Mail:   weissenborn (at) kirche-metzingen (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-metzingen.de

Sonntag, 06.11.2005 Nauen:
Eröffnungsgottesdienst zur Friedensdekade, 18 Uhr, St. Jacobi [im Rahmen der Friedensdekade 2005 in Nauen (Havelland)]
Kontakt: Ev. St. Jacobi-Kirche, Pfarrer Matthias Giering, Paul- Jerchel-Str. 1, 14641 Nauen, Tel. 03321 /47976; kath. Kirche St. Peter und Paul, Gartenstr., 14641 Nauen, Pfarrbüro Tel.: 03321/453207
E-Mail:   ackerssusi (at) freenet (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Neunenhofe:
148. Friedensweg zur zivilen Nutzung der Colbitz-Letzlinger Heide, 14 Uhr in Neuenhofe, Kirche, Gottesdienst zum Beginn der ökumenischen Friedensdekade, Details: http://www.offeneheide.de/termin.htm, VA: OFFENe HEIDe
Kontakt: BI OFFENe HEIDe, Christel Spenn, Schillerstr. 33, 39108 Magdeburg, Tel.: 0391/2589865
E-Mail:   info (at) offeneheide (Punkt) de
Internet: http://www.offeneheide.de

Sonntag, 06.11.2005 Neuwied:
Gottesdienst "Hinsehen und Handeln - Gewalt gegen Frauen verhindern", Gestaltung: "Amnesty International", VA: Ev. Brüdergemeine Neuwied [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Brüdergemeine Neuwied, Friedrichstr. 43, 56564 Neuwied, Tel.: 02631/89 98 20, Fax: 02631/89 98 36
E-Mail:   farramt (at) ebg-neuwied (Punkt) de
Internet: http://ebg-neuwied.de

Sonntag, 06.11.2005 Oelsnitz:
Gottesdients zur Eröffnung der Friedensdekade 2005 ,,Wer kriegt was?", Jakobi-Kirche
Kontakt: Ev.-Luth. Pfarramt Oelsnitz, Pfarrer Ulrich Rydzewski, Kirchplatz 2, 08606 Oelsnitz, Tel: 037421/ 22817, Fax: 037421/22818
E-Mail:   info (at) kirche-oelsnitz (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-oelsnitz.de

Sonntag, 06.11.2005 Potsdam:
Eröffnungsgottesdienst "Wer kriegt was?" der 26. Ökumenischen Friedensdekade in Potsdam, 10.30 Uhr, Friedenskirche, Park Sanssouci
Kontakt: Büro der Friedenskirche, Am Grünen Gitter 3 (Eingang 2), 14469 Potsdam, Tel.: 0331/974009, Fax: 0331/95130085
E-Mail:   friedenskirche (at) evkirchepotsdam (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-potsdam.de

Sonntag, 06.11.2005 Potsdam:
Vortrag und Diskussion "Gewissen - was ist das?" mit Prof. Eberhard Jüngel (Tübingen), 18 Uhr, Friedenskirche, Park Sanssouci [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Büro der Friedenskirche, Am Grünen Gitter 3 (Eingang 2), 14469 Potsdam, Tel.: 0331/974009, Fax: 0331/95130085
E-Mail:   friedenskirche (at) evkirchepotsdam (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-potsdam.de

Sonntag, 06.11.2005 Ravensburg:
Eröffnungsgottesdienst zur 26. Ökumenischen Friedensdekade, Predigt: Pfarrer Edwards-Raudonat (Ev. Stadtkirche Ravensburg), 19 Uhr, Liebfrauenkirche, [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Saalfeld:
Eröffnungsgottesdienst zur Friedensdekade, 9.30 Uhr, Johanneskirche
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Saalfeld, Am Kirchplatz 3, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2784
E-Mail:   Kirche (Punkt) SLF (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-saalfeld.de

Sonntag, 06.11.2005 Saalfeld:
Bittgottesdienst für den Frieden in der Welt, 17.30 Uhr, Gertrudiskirche, VA: Kirchgemeinde Saatfeld-Graba, Junge Gemeinde
Kontakt: Kirchgemeinde Saatfeld-Graba, An der Gertrudiskirche 2, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2219, Fax: 03671/526632

Sonntag, 06.11.2005 Salzwedel:
Eröffnunggottesdienst "Wer kriegt was?" der Friedensdekade 2005 mit Abendmahl und Kindergottesdienst, 9.30 Uhr, Winterkirche St. Marien, VA: Ev. Kirchengemeinde St. Marien
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde St. Marien, Pfarrer Stephan Hoenen, An der Marienkirche 4, 29410 Salzwedel, Tel./Fax: 03901/423189
E-Mail:   St (Punkt) Marien_Salzwedel (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://marienkirche-salzwedel.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 06.11.2005 Schwedeneck:
Abendmahlgottesdienst zur Eröffnung der Friedenswoche mit Pastor Opitz, 10 Uhr, Dreifaltigkeitskirche Krusendorf, VA: Kirchengemeinde Krusendorf
Kontakt: Kirchengemeinde Krusendorf, Kirchstr. 16, 24229 Schwedeneck, Tel.: 04308/251, Fax: 04308/532
E-Mail:   kirche (Punkt) krusendorf (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.krusendorf.de

Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Schwerin:
Friedensgebete "Wer kriegt was?", 12 Uhr, Dom
Kontakt: Domgemeinde Schwerin, Gemeindebüro, Am Dom 4, 19055 Schwerin, Tel.: 0385/565014, Fax: 0385/565824
E-Mail:   dom (at) kirche-schwerin (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-schwerin.de/dom

Sonntag, 06.11.2005 Schwerte:
Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade mit St. Viktor-Spiel, Musik: Kinderchor unter Leitung von Jessika Tonn, 11 Uhr, alte Schwerter Stadtkirche, VA: St. Viktor
Kontakt: Pfarrer Fritz-Günter Held, Ruhrstr. 4, 58239 Schwerte, Tel.: 02304/16219, Fax: 02304/16219
E-Mail:   hgheld (at) gmx (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Schöneiche:
Gottesdienst zur Friedensdekade, 10.15 Uhr, Gemeindezentrum Kapelle Fichtenau, Lübecker Str. 14, VA: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   ev (Punkt) gemeindebuero (at) kirchen-in-schoeneiche (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Seeheim:
Taizé-Gebet, 19 Uhr, Pfarrer-Reith-Haus, Weedring, VA: kath. Pfarrgemeinde St. Bonifatius und die evangelischen Kirchengemeinden Seeheim und Jugenheim [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchen Gemeinden Seeheim, Bergstr. 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257/ 81388, Fax: 06257/81067
E-Mail:   kontakt (at) ev-kirche-seeheim (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-seeheim.de

(regelm.) Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Sollstedt:
(tgl.) Friedensgebet, 18 Uhr, Ev. Kirche, VA: Ev. Kirchenspiel Sollstedt [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchenspiel Sollstedt, Pfr. Holger Kaffka, Dorfstr. 63, 99759 Sollstedt, Tel.: 036338/60215
E-Mail:   sollstedt (Punkt) kirche (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.sollstedt.de/kirche/evksp

Sonntag, 06.11.2005 Spremberg:
Bittgottesdienst für den Frieden, 10.30 Uhr, Auferstehungskirche, Drebkauer Str. 6c [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "WER KRIEGT WAS?" vom 06.-16. November 2005]
Kontakt: Kreuzkirchengemeinde Spremberg, Ev. Kirchenkreis Senftenberg-Spremberg, Büro : Kirchplatz 5, 03130 Spremberg, Tel.: 03563/2032 Fax: 03563/594720
E-Mail:   jpillwitz (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.kirchen-spremberg.de

Sonntag, 06.11.2005 - 16.11.2005 Stammbach:
Veranstaltungen und Gottesdienste zur Ökumenische Friedensdekade 2005, 19.30 Uhr,
Kontakt: Evang. methodistische Kirche, Pastor Stefan Schörk, Mühlstr. 22, 95236 Stammbach, Tel.: 09256/291, Fax: 09256/960802
E-Mail:   emk-stammbach (at) gmx (Punkt) net

Sonntag, 06.11.2005 Stuttgart:
Eröffnungsgottesdienste "Wer kriegt was?" zur Ökum. Friedensdekade 2005, in allen christlichen Kirchen im Stadtbezirk Möhringen [im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur Ökum. Friedensdekade 2005 im Distrikt Möhringen]
Kontakt: Erwachsehnbildungsprogarmm "Treff am Turm" der Ev. Gesamtkirchengemeinde Möherimngen, Marlis Haist, Oberdorfstr. 12, 70567 Stuttgart, Tel.: 0711/711510
E-Mail:   evgkgmoehringen (at) gmx (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Waldkirch:
Taize-Friedensgebet, 20.15 Uhr, Bläsi-Kapelle Kollnau, VA: kath. Pfadfinderschaft St. Georg Waldkirch
Kontakt: DPSG, Dorothee Maier, Egonstr. 4 79106 Freiburg
E-Mail:   buero (at) st-margarethen-waldkirch (Punkt) ksew (Punkt) de
Internet: http://www.st-margarethen-waldkirch.ksew.de

Sonntag, 06.11.2005 Weimar:
Eröffnung der Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?" mit Friedensgottesdiensten in der Jakobs-, Johannes- und Kreuzkirche und im Ev. Gemeindezentrum Paul Schneider
Kontakt: Superintendentur Weimar, Herderplatz 8, 99423 Weimar, Tel.: 03643/851518, Fax: 03643/851519
E-Mail:   suptur-weimar (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.suptur-weimar.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 06.11.2005 Weingarten:
"Angesagt" - Wolfram Frommlet lädt ein - Menschen aus der Region mit den Gäste sind: Helmut Morlok (Isny, plante und leitete ab 1984 als Architekt Bau des Internationalen Jugendbegegnungs-Zentrums in Oswiecim Auschwitz), Michael Stäbler (Wilhelmsdorf, setzt sich für den Behindertensport), Rainer Gantzel (Buxheim, Freimaurer der Loge Ulm), Musik: Reimer Jacobs (Piano, Weingarten) Rudi König (Kontrabass, Altshausen), 20 Uhr, Großer Saal, Kulturzentrum "Linse", [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Weisswasser:
Bittgottesdienst für den Frieden "Wer kriegt was?", 9.30 Uhr, Kreuz Kirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Weißwasser, Kirchstr. 2, 02943 Weißwasser, Tel.: 03576/210061, Fax: 03576/207526
Internet: http://www.ev-kirche-weisswasser.de

Sonntag, 06.11.2005 Weißenfels:
Eröffnungsgottesdienst der Friedensdekade, 10.15 Uhr, Marienkirche [im Rahmen der ökum. Friedensdekade in Weißenfels "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbündnis Weißenfels, Pastorin i.R. Gudrun Lemm, Parkstr. 44, 06679 Göthewitz, Tel.: 034441/34843
E-Mail:   gudrun (Punkt) lemm (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Würzburg:
Eröffnungsgottesdienst der Friedensdekade mit Vikar Matthias Hopf und Pfrin. Alina Rölver, 11 Uhr, St. Johannis
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Irene Albrecht, Zwinger 3c, 97070 Würzburg, Tel. 0931/12784
E-Mail:   pfarramt (Punkt) ststephan (Punkt) wue (at) elkb (Punkt) de

Sonntag, 06.11.2005 Zittau:
Gottesdienst Eröffnung des modernen Fastentuches, 15 Uhr, Johanniskirche
Eröffnung der Friedensdekade mit Gästen aus der psychiatrischen Klinik Sieniawka, 20 Uhr, Hospitalkirche, VA: Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?" 6.-16. November 2005 in Zittau]

Kontakt: Pfarramt der Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr. 14, 02763 Zittau, Tel.: 03583/512367, Fax: 03583/5156713
E-Mail:   ev-luth (Punkt) kirche (Punkt) zittau (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://www.ev-luth-kirche-zittau.de

Sonntag, 06.11.2005 Zwenkau:
ökum. Gottesdienst zur Eröffnung der Friedensdekade mit Pfarrerin Barbara Hüneburg und Pfarrer Thomas Schorcht, gestaltet von ÖZI - Ökumenische Zwenkauer Initiative, 17 Uhr
Kontakt: A. Wagner, Lindenallee 8, 04442 Zwenkau, Tel.: 034203/52578
E-Mail:   zwenkau (at) gmail (Punkt) com

Montag, 07.11.2005 Ahlen:
Friedensgebet, 19 Uhr, St. Marien, Klostergasse 5 [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

Montag, 07.11.2005 - 12.11.2005 Ansbach:
(geplant) Doppelausstellung "Hiroshima mahnt - nie wieder Krieg!" und "Hoffnungsträger: Einsatz für Frieden und Gerechtigkeit", Eröffnung: (07.), 18 Uhr, Brückencenter Ansbach, Residenzstraße 2-6, Öffzeiten: 9-20 Uhr,
Kontakt: Evang. Bildungswerk im Dekanat Ansbach, Bernhard Meier-Hüttel, Schaitbergerstrasse 18, 91522 Ansbach, Tel.: 0981/9523122, Fax: 0981/9523129
E-Mail:   evang (Punkt) Bildungswerk-Ansbach (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.frieden-ansbach.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Aschersleben:
Friedensgebet im Rahmen der Ökumenische Friedensdekade, 19 Uhr, Stephanikirche, VA: St. Stephani
Kontakt: St. Stephani / St. Margarethen, Pfarrer Matthias Büdke, Stephanikirchhof 9, 06449 Aschersleben, Tel.: 03473/8881-30, Fax: 03473/4956
E-Mail:   kirchspiel-asl (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-kirche-aschersleben.de

Montag, 07.11.2005 Augsburg:
Vortrag "Skandal Kinderarmut in Deutschland" mit Dr. Siegfried Ecker, 19.30 Uhr, Annahof, Hollbau - 26, Im Annahof 4 [im Rahmen Ökum. FriedensDekade 2005 in Augsburg]
Kontakt: Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg, Tel.: 0821/450 441 60, Fax: 0821/450 441 87
E-Mail:   info (at) annahof-augsburg (Punkt) de
Internet: http://www.annahof-augsburg.de

Montag, 07.11.2005 Augsburg:
Vortrag "Ende des Generationenvertrags? Droht uns bald ein Kampf der Generationen um Ressourcen?" mit Philipp Büttner, 19.30 Uhr, Annahof, Hollbau - 26, Im Annahof 4 [im Rahmen Ökum. FriedensDekade 2005 in Augsburg]
Kontakt: Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg, Tel.: 0821/450 441 60, Fax: 0821/450 441 87
E-Mail:   info (at) annahof-augsburg (Punkt) de
Internet: http://www.annahof-augsburg.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 07.11.2005 Bad Düben:
Konzertlesung mit Stephan Krawczyk (Liedermacher [http://www.stephan-krawczyk.de]), 19.30 Uhr, Kapelle auf dem Stadtfriedhof, Kosten: 8 EUR [Veranstaltung im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Bad Düben, Pfarrer Uhle-Wettler, Jörg, Kirchplatz 1, 04849 Bad Düben, Tel.: 034243/22455, Fax: 034243/22455
E-Mail:   Uhle-Wettler (at) t-online (Punkt) de

Montag, 07.11.2005 - 18.11.2005 Bad Kreuznach:
Friedenswochen "Nach - Kriegszeit / Noch-Kriegszeit" in Bad Kreuznach
Kontakt: Netzwerk am Turm, Manfred Thesing, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 06758/1469
E-Mail:   m (Punkt) thesing (at) netzwerk-am-turm (Punkt) de
Internet: http://www.netzwerk-am-turm.de

Montag, 07.11.2005 Bad Kreuznach:
Diskussionsveranstaltung "Frieden im nahen Osten" mit Siggi Pick und Clemens Ronnefeld (Versöhungsbund [http://www.versoehnungsbund.de]), Bildungszentrum St. Hildegard, Bahnstr. 26, VA: Kath. Erwachsenenbildung; Ausländerpfarramt [im Rahmen der Friedenswochen "Nach - Kriegszeit / Noch-Kriegszeit" in Bad Kreuznach]
Kontakt: Netzwerk am Turm, Manfred Thesing, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 06758/1469
E-Mail:   m (Punkt) thesing (at) netzwerk-am-turm (Punkt) de
Internet: http://www.netzwerk-am-turm.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 11.11.2005 Bad Lippspringe:
(werktgl.) Andacht zur Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", 19.30 Uhr, Ev. Kirche, Details:
http://www.kirchenkreis-paderborn.de/gemeinden/badlippspringe/friedens
dekadebali2005.html
, VA: Ev. Kirche Bad Lippspringe
Kontakt: Ev. Kirche Bad Lippspringe, Gemeindebüro Martina Meyer, Detmolder Str. 1, 33175 Bad Lippspringe, Tel.: 51414, Fax: 933509
E-Mail:   evkbali (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.evkirchebadlippspringe.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Bad Oeynhausen:
(tgl.) Friedensgebet, 18 Uhr, Ev. Auferstehungskirche am Kurpark
Kontakt: Pfarrerin Grita-Gundulah Voß, Alte Loher Str. 12, 32545 Bad Oeynhausen, Tel.: 05731/798677
E-Mail:   VL-KK-Oeffentlichkeitsarbeit (at) kk-ekvw (Punkt) de
Internet: http://www.kirchenkreis-vlotho.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Bad Schmiedeberg:
(tgl.) Friedensgebet, 18.45 Uhr, Stadtkirche, VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Montag, 07.11.2005 Bad Waldsee:
Film: "Die Kinder des Monsieur Mathieu" (Frankreich 2003, 97 Min.), 19.30 Uhr, Therme [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Waldsee, Bahnhofstr. 46, 88339 Bad Waldsee, Tel.: 07524/1631, Fax: 07524 / 1615
E-Mail:   pfarramt (at) evang-kirche-bad-waldsee (Punkt) de
Internet: http://www.evang-kirche-bad-waldsee.de

Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Barth:
Andacht zur Friedensdekade 2005, 18 Uhr, Kirche St. Marien, VA: Ev. Kirchengemeinde Sankt Marien
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Sankt Marien, Gemeindebüro, Friedhofsverwaltung, Papenstr. 6, 18356 Barth, Tel.: 038231/2787, Fax: 038231/77621
E-Mail:   gemeinde (at) kirche-barth (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-barth.de

Montag, 07.11.2005 Berlin:
Friedensgebet im Rahmen der Friedensdekade, Gestaltung: ev. Kirchengemeinde, 17 Uhr, Altarraum der Christuskirche, Firlstr. 16, VA: ökum. Arbeitskreis der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide, Firlstr. 16, 12459 Berlin, Tel.: 030/5353155, Fax: 030/535 3536
E-Mail:   gemeinde (at) ev-kirche-oberschoeneweide (Punkt) de
Internet: http://ev-kirche-oberschoeneweide.de

Montag, 07.11.2005 Berlin:
Vortrag und Diskussion "Wer kriegt was" mit Prof. Dr. Bas Wielenga (Indien), 18 Uhr, Am Generalshof 1a (Bln-Köpenick), VA: KÖB, Köpenicker Initiativgruppe EINE WELT [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Köpenicker ökumenische Büro (KöB), Kirchstr.4, 12555 Berlin, Tel./Fax: 030/6510140
E-Mail:   KIGEW (at) t-online (Punkt) de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 17.11.2005 Borgisdorf:
(tgl.) Friedensgebet zur Friedensdekade, 17.45-18 Uhr, Dorfkirche der Ev.Christophorus-Kirchengemeinde Borgisdorf (außer 10.11.+11.11. Martinsfest)
Kontakt: Ev. Pfarramt, M. Heimann, Dorfstr. 37, 14913 Borgisdorf, Tel.: 033746/72271
E-Mail:   pfarramt (at) borgisdorf (Punkt) de
Internet: http://www.borgisdorf.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Celle:
(tgl.) Friedensgebet zur Friedensdekade, 18 Uhr, Stadtkirche, VA: Stadtkirchengemeinde St. Marien
Kontakt: Evang.-luth. Stadtkirchengemeinde St. Marien Celle, An der Stadtkirche 8, 29221 Celle, Tel.: 05141/7735, Fax: 05141/550346
E-Mail:   info (at) stadtkirche-celle (Punkt) de
Internet: http://www.stadtkirche-celle.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Chemnitz:
(werktgl.) Friedensgebete, 19 Uhr, Kirche, Bernhardstr. 127, VA: Kirchgemeinde St. Andreas [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Andreas, Pfarramtskanzlei, Bernhardstr. 127, 09126 Chemnitz, Tel.: 0371/54862, Fax: 0371/586840
E-Mail:   andreasgemeinde (at) kirche-chemnitz (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-chemnitz.de/andreasgemeinde

Montag, 07.11.2005 - 10.11.2005 Colmitz:
Andachten zur Friedensdekade, 18 Uhr, Pfarrhaus Colmnitz
Kontakt: SKG Colmnitz und Klingenberg, Untere Hauptstr. 4, 01738 Pretzschendorf OT Colmnitz, Tel.: 035202/4275, Fax: 035202/4275
E-Mail:   K (Punkt) u (Punkt) K (Punkt) Stetzka (at) t-online (Punkt) de

Montag, 07.11.2005 Cottbus:
Gebet für den Frieden, 17 Uhr, Schlosskirche, anschl. (19.30 Uhr) Bibelarbeit zum Thema der Friedensdekade "WER KRIEGT WAS" mit Generalsuperintendentin Heilgard Asmus, Schlosskirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Creuzburg:
Veranstaltung zur Friedensdekade 2005, 19 Uhr, Nicolaikirche, Michael-Praetorius-Platz
Kontakt: Ev. Kirchgemeinde Creuzburg/Scherbda, Susanne-Maria Pastorin Breustedt, Klosterstr. 12, 99831 Creuzburg, Tel. 036926/ 82459, Fax: 036926/99761
Internet: http://eisenach.elkth-online.de:8001/kirche/4gemeinden/creuzburg/creuzburg/

Montag, 07.11.2005 Crottendorf:
Bibelgespräch (Micha 4) "Schwerter zu Pflugscharen" mit Carolin Seifert (Reutlingen), 19.30 Uhr, EMK-Gemeindezentrum, VA: ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf [im Rahmen der Friedensdekade 2004 der ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf]
Kontakt: Ev.-Methodistische Kirche, Andreas Demmler, Hofmühle, 09474 Crottendorf, Tel.: 037344/8692
E-Mail:   info (at) emk-crottendorf (Punkt) de
Internet: http://www.emk-crottendorf.de

Montag, 07.11.2005 Dessau:
Friedensandacht im Rahmen der Friedensdekade 2005, gestaltet von einer Lektorengruppe, 18 Uhr, St. Georg, Infos: Pf. Hans-Justus Strümpfel, Tel.: 0340/212679
Kontakt: Landesjugendpfarrer der Ev. Landeskirche Anhalt, Horst Leischner, Friedrichstr. 22-24, 06844 Dessau, Tel.: 0340/2526109, Fax: 0340/2526119
E-Mail:   horstleischner (at) evlkanh (Punkt) de
Internet: http://www.landeskirche-anhalts.de

Montag, 07.11.2005 Detmold:
Ausstellungseröffnung "Frieden braucht Fachleute", Grußwort: Marianne Thomann-Stahl (Regierungspräsidentin), N.N. Kirchenleitung der lippischen Landeskirche), N.N. (Vorstands des Diözesankomitees der Erzdiözese Paderborn), Ansparche: Dr. Reinhard J. Voß (Generalsekretär pax christi), Musik: Chor "cantus novus", 19.30-21 Uhr, Foyer der Bezirksregierung, Leopolsdtr. 15, VA: Pax Christi, u.a.
Kontakt: Bistumsstelle Paderborn Pax Christi, Maria Beineke-Koch, Rötkersiek 28, 32760 Detmold, Tel.: 05231/580898, Fax: 05231/580892
E-Mail:   paderborn (at) paxchristi (Punkt) de
Internet: http://www.paderborn.paxchrsiti.de

Montag, 07.11.2005 - 09.11.2005 Dissen:
Ökum. Friedensandachten im Rahmen der Friedensdekade 2005, 19 Uhr, St.-Ansgar, VA: ev.-luth. St. Mauritius - Kirchengemeinde
Kontakt: ev.-luth. St. Mauritius - Kirchengemeinde, Gemeindebüro, Franziska Hesse, Große Str. 12, 49201 Dissen, Tel.: 05421/5577, Fax: 05421/934509
E-Mail:   info (at) st-mauritius (Punkt) de
Internet: http://www.St-Mauritius.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Dortmund:
(tgl.) Friedensgebet "Wer kriegt Was?", 18 Uhr, Dortmunder Reinoldikirche
Kontakt: Bistumsstelle Paderborn Pax Christi, Rötkersiek 28, 32760 Detmold, Tel.: 05231/580898, Fax: 05231/580892
E-Mail:   paderborn (at) paxchristi (Punkt) de
Internet: http://www.paderborn.paxchrsiti.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Dresden:
(tgl.) Gebetszeit zum Thema der Friedensdekade "Wer kriegt was?", 19.30 Uhr, Kirche, Gamig Str., VA: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Prohlis
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Prohlis, Georg-Palitzsch-Str. 2, 01237 Dresden, Tel.: 0351/284 11 49, Fax: 0351/284 12 25
E-Mail:   Kirche (Punkt) prohlis (at) elydia (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-prohlis.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 07.11.2005 Düsseldorf:
Protestmahnwache im Rahmen der Phase 2 der Kampagne "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte", 12-14 Uhr, Kanzlerstr. 4 (D-Rath) [Düsseldorfer Niedrerlassung der Hermes-Kreditversicherung], VA: Friedensforum Düsseldorf - Menschen fürden Frieden Düsseldorf - Ökumenisches Friedensnetz Düsseldorfer Christinnen und Christen - Pax Christi Basisgruppe Düsseldorf
Kontakt: Menschen für den Frieden Erika Bosch, Dreherstr. 193, 40625 Düsseldorf, Tel.: 0211/234908, Fax: 0211/2304661
E-Mail:   menschen-fuer-den-frieden (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.antikriegsbuendnis-duesseldorf.de

Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Ebelsbach:
(geplant) Veranstaltungen zur Friedensdekade 2005, evangelischen und katholischen Kirche in Ebelsbach
Kontakt: Pfarrei Ebelsbach - St. Maria Magdalena, Stettfelder Str. 22, 97500 Ebelsbach, Tel.: 09522/391, Fax: 09522/95 05 37
E-Mail:   rtkbay (at) vr-web (Punkt) de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Eisenberg:
(tgl.) Friedensgebet zur Ökum. Friedensdekade 2005, 19 Uhr, Stadtkirche St. Peter (außer Samstag/Sonntag/Martinstag), VA: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Eisenberg
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Eisenberg, Markt 11, 07607 Eisenberg, Tel.: 036691/25110, Fax: 036691/25139
E-Mail:   gommel (at) stpeter (Punkt) jetzweb (Punkt) de
Internet: http://www.stpeter.jetzweb.de

Montag, 07.11.2005 Ellwangen:
Eröffnungsveranstaltung der Poster-Ausstellung des Hiroshima Peace Memorial Museum im Rathausfoyer Ellwangen (Die Ausstellung zeigt Aufnahmen der vor 60 Jahren durch Atombombenabwürfe zerstörten Städte Hiroshima und Nagasaki und der unter den Spätfolgen leidenden Menschen. Es schließen sich Tafeln der Kampagne der Mayors for Peace zur Abschaffung aller Atomwaffen an, 18.30 Uhr, Bericht: Johannes Fiedler von der Jugendreise zur UN-Atomwaffen-Nichtverbreitungs-Konferenz
Kontakt: Friedensforum Ellwangen, Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen
E-Mail:   gerhardell1 (at) t-online (Punkt) de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 11.11.2005 Erbach:
morgendlichen Andachten "Frühschicht" mit anschließendem Frühstück, 06.15 Uhr (!) Palais der Kath. Kirchengemeinde, Hauptstr. 44, VA: Kath. und Ev. Kirchengemeinde [im Rahmen der Friedenswoche]
Kontakt: Evangelischen Kirchengemeinde Erbach, Gemeindebüro, Am Pfarrgarten 5, 64711 Erbach, Tel.: 06062/2583, Fax: 06062/63668
E-Mail:   buero (at) ev-kirche-erbach (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erbach.de

Montag, 07.11.2005 Erfurt:
Dikusssionsveranstaltung "Zivile-gewaltfreie Konfliktbewältigung im Balkan" mit Nora Tönnis (berichtet von ihren dreijährigen Erfahrungen als Friedensfachkraft in Mazedonien), 19 Uhr Predigerkeller, VA: Ev. Jugend Erfurt
Kontakt: Beauftragter für Friedensarbeit der EKM, Diakon Wolfgang Geffe, Melchendorfer Str. 31, 99096 Erfurt, Tel.: 0361/6537772 oder 0151/15210551
E-Mail:   friedensarbeit (at) ejth (Punkt) de

Montag, 07.11.2005 Erkner:
Andacht, 19 Uhr, Genezareth-Kirche [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Falkensee:
(tgl.) Andacht zur Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Ev. Kirche Falkenhagen, VA:
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Falkensee-Falkenhagen, Freimuthstr. 28, 14612 Falkensee, Tel.: 03322/21 55 31, Fax: 03322/21 55 31
Internet: http://www.kirche-falkenhagen.de

Montag, 07.11.2005 Finsterwalde:
Vortrag und Diskussion "Wer wird reich und warum nicht Sie?" mit Christian Felber (Wien), 19.30 Uhr, Gemeindesaal Arche, Schloßstraße 4, VA: Ev. Jugend Finsterwalde [im Rahmen der Friedensdekade 2005 Finsterwalde]
Kontakt: Evangelische Jugend im Kirchenkreis Finsterwalde, Schlossstr. 4, 03238 Finsterwalde, Tel./Fax: 03531/702585
E-Mail:   EvangelischeJugendFiwa (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-fiwa.de

Montag, 07.11.2005 - 11.11.2005 Finsterwalde:
(werktgl.) Friedensgebet, 18.30 Uhr, Gemeinderaum, Schlossstr. 4, VA: Ev. Jugend Finsterwalde [im Rahmen der Friedensdekade 2005 Finsterwalde]
Kontakt: Evangelische Jugend im Kirchenkreis Finsterwalde, Schlossstr. 4, 03238 Finsterwalde, Tel./Fax: 03531/702585
E-Mail:   EvangelischeJugendFiwa (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-fiwa.de

Montag, 07.11.2005 Freiburg:
Diskussionsveranstaltung "Der andere irakische Widerstand" mit Frau Boshrah A. Abbood und Herr Taha A. Ibraheem Breshdi (AktivistInnen der Öl-Gewerkschaft GUOE aus Basra, Irak), 19 Uhr, Uni Freiburg, VA: Freiburger Friedenswoche, Freiburger Friedensforum, DGB, ver.di, attac [im Rahmen der Freiburger Friedenswoche 2005 "Wer kriegt was? - Der globale Verteilungskrieg] [in Rahmen einer Rundreise [http://www.labournet.de/internationales/iq/iraktour05.html]
Kontakt: Freiburger Friedensforum, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Tel.: 0761/7678088, Fax: 0761/76789090
E-Mail:   ribfr (at) breisnet-online (Punkt) de
Internet: http://www.rib-ev.de/fff/index.htm

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 07.11.2005 Freiburg:
Andacht zur Friedensdekade, 19 Uhr, St. Andreas-Kirche
Kontakt: AK "Gewalt" der Dietrich-Bonhoeffer- und der St. Andreas-Gemeinde, c/o Ingeborg Faessler, Krozinger Str. 38, 79114 Freiburg, Tel.: 0761/441847
E-Mail:   inge (Punkt) faessler (at) gmx (Punkt) de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 14.11.2005 Freising:
(tgl.) Ökumenisches Friedensgebet; Beteiligte: Einzelpersonen, Pax Christi, Amnesty international, der örtliche Ökumenekreis u.v.m, 19 Uhr, Paul-Gerhardt-Haus, General-von-Stein-Str. 22, VA: Evang.-luth Kirchengemeinde
Kontakt: Evang.-luth Kirchengemeinde, Barbara Hofmann, Moltkestr. 29, 85356 Freising, Tel.: 08161/934295

Montag, 07.11.2005 Friedrichroda:
Andachten zur Ökumenische Friedensdekade, 18 Uhr, Stadtkirche, VA: Ev.-meth. Gemeinde Friedrichroda
Kontakt: Ev.-meth. Gemeinde Friedrichroda, Friede-Renate Weigel, Schweizer Str. 20, 99894 Friedrichroda, Tel.: 03683/600373, Fax: 03683/407600
E-Mail:   emk-schmalkalden (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.emk.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Fränkisch-Crumbach:
Gottesdienst/Andacht,18.30-19.30 Uhr, Ev. Kirche, VA: Ev. Pfarramt Fränkisch-Crumbach [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Pfarramt Fränkisch-Crumbach, Bahnhofstr. 1, 64407 Fränkisch-Crumbach, Tel.: 06164/2253, Fax: 06164/54173
E-Mail:   ev (Punkt) pfarramt (at) kirche-fraenkisch-crumbach (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-fraenkisch-crumbach.de/ev_gem/index.htm

Montag, 07.11.2005 Gelnhausen:
Friedensgebet, 19 Uhr, Marienkirche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Gernrode:
(werktgl.) Andacht zur Friedensdekade 2005 mit den Anhaltischen Friedenskerzen, 18 Uhr, Stankt Cyriakus-Stiftskirche (gewärmten Ostkrypta)
Kontakt: Stankt Cyriakus-Stiftskirche, Gernrode
E-Mail:   sanktcyriakus (at) gmx (Punkt) de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Gotha:
(tgl.) Friedensgebet im Rahmen der Ökum. FriedensDekade, 19 Uhr, Sakristei der Augustinerkirche, VA: Ev.-luth. Stadtkirchgemeinde Gotha
Kontakt: Ev.-luth. Stadtkirchgemeinde Gotha, Stadtkirchenamtes, Jüdenstr. 27, 99867 Gotha, Tel.: 03621/302911, Fax: 03621/302929
E-Mail:   stadtkirchenamt (at) kirchgemeinde-gotha (Punkt) de
Internet: http://www.kirchgemeinde-gotha.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 10.11.2005 Grabow:
Friedensgebet zur Ökumenische FriedensDekade "Wer kriegt was?", 18.30 Uhr, Stadtkirche St. Georg, VA: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grabow
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grabow, Pfarramt, Prislicher Str. 7, 19300 Grabow, Tel.: 038756/22120, Fax: 038756/22120
E-Mail:   kontakt (at) kirche-grabow (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-grabow.de

Montag, 07.11.2005 Grimma:
Andacht, 19.30 Uhr, Frauenkirche, VA: Kirchgemeinde Grimma [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade vom 06.-16. November]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grimma, Baderplan 1, 04668 Grimma, Tel.: 03437/94860, Fax: 03437/948615
E-Mail:   Pfarramt (Punkt) grimma (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.frauenkirche-grimma.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 12.11.2005 Großburgwedel:
(tgl.) Frühgebete in der Friedenswoche, 6.15 Uhr, St. Petri-Kirche
Kontakt: Ev. Kirchenkreisjugenddienst Burgdorf, Schillerslager Straße 9, 31303 Burgdorf, Tel.: 05136/897345, Fax: 05136/897373
E-Mail:   kjd (at) kirchenkreis-burgdorf (Punkt) de
Internet: http://www.kid-burgdorf. de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Halle:
(tgl.) Andachten, 17 Uhr, Marktkirche, Marktplatz [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Johanneskirche, Pfarrer Gerry Wöhlmann, An der Johanneskirche 1, 06110 Halle, Tel./Fax: 0345/1200207
E-Mail:   info (at) johanneskirche-halle (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-halle.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 07.11.2005 Hamburg:
Friedensandachten, 18 Uhr, Lukaskirche, VA: ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lukas [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lukas, Pastor Friedhelm Nolte, Hummelsbütteler Kirchenweg 3, 22335 Hamburg (-Fuhlsbüttel)
E-Mail:   friedhelm (Punkt) nolte (at) hamburg (Punkt) de

Montag, 07.11.2005 Herdecke:
Friedensandacht, 18 Uhr, Dorfkirche Ende [im Rahmen der Andachtenreihe zur Friedensdekade in Herdecke]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Ende, Pfarrbezirk 1 - Pfarrer Hans-Peter Naumann, Kirchender Dorfweg 21, 58313 Herdecke, Tel: 02330/72737, Fax: 02330/8029936
E-Mail:   Naumann (at) ev-kirche-ende (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-ende.de

Montag, 07.11.2005 Hückelhoven:
Eröffnung der Ausstellung "Kleinwaffen", 14.30 Uhr, Gemeindezentrum der evang. Kirche, Haagstr., VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Höchberg:
(geplant) tgl. Friedensgebet, 19 Uhr - Veranstaltungsort wechselt zwischen Höchberg, Waldbüttelbrunn und Hettstadt, Details: www.hoechberg-evangelisch.de/aktuell/dekade05.html, VA: St. Matthäus
Kontakt: Evang.-Luth. Pfarramt St. Matthäus, Am Trieb 13, 97204 Höchberg, Tel.: 0931/48725, Fax: 0931/4042435
E-Mail:   pfarramt (at) hoechberg-evangelisch (Punkt) de
Internet: http://www.hoechberg-evangelisch.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Karlsruhe:
(tgl.) Friedensgebet zur Ökum. Friedensdekade, 18 Uhr, Lutherkirche am Gottesauer Platz, VA: Ev. Luthergemeinde Karlsruhe
Kontakt: Ev. Luthergemeinde Karlsruhe, Pfarrerin Ulrike Krumm, Durlacher Allee 23, 76131 Karlsruhe, Tel.: 0721/698345, Fax: 0721/694034
E-Mail:   info (at) luthergemeinde (Punkt) info
Internet: http://www.luthergemeinde.info

Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Kleinmachow:
(tgl.) Andacht zur Friedensdekade, 18 Uhr, Auferstehungskirche, VA: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde
Kontakt: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow, Kirchenbüro, Jägerstieg 2, 14532 Kleinmachnow, Tel.: 033203/22844, Fax: 033203/23354
E-Mail:   buero (at) ev-kirche-kleinmachnow (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-kleinmachnow.de/terminuebers.shtml

Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Kleinmachow:
Fotoausstellung "Bilder vom Kriegsausbruch - Überfall auf Polen" und "Schnappschüsse von Berlin nach dem Kriegsende" (Paul Rawiel) der Friedensbibliothek des "Anti-Kriegs-Museum", Gemeindehaus, Jägerstieg 2, VA: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow, Kirchenbüro, Jägerstieg 2, 14532 Kleinmachnow, Tel.: 033203/22844, Fax: 033203/23354
E-Mail:   buero (at) ev-kirche-kleinmachnow (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-kleinmachnow.de/terminuebers.shtml

Montag, 07.11.2005 Köln:
Öffentliche Probe des Chores "forum vocale köln","Warum ist das Licht gegeben dem Mühseligen?" - Johannes Brahms - , 19 Uhr, Kreuzkirche, Machabäerstr. 26, VA: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche, Pfarrer Dieter Endemann, Machabäerstr. 26a, 50668 Köln , Tel./Fax: 0221/122613
E-Mail:   endemann (at) kirche-koeln (Punkt) de
Internet: http://www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=648

Montag, 07.11.2005 Lappersdorf:
Andacht zur Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Kath. Kirche Hainsacker, VA: Ökumenekreis Lappersdorf
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde, Pfarrstelle Lappersdorf, Pfarrer Stefan Drechsler, D.-Martin-Luther-Str. 3, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941/81983, Fax: 0941/81936
E-Mail:   Grawe-Drechsler (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.regenstauf-evangelisch.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Lehnin:
(werk tgl.) ökum. Friedensandachten, 19 Uhr, Klosterkirche
Kontakt: Ev. St. Marien Klosterkirchengemeinde Lehnin, Goethestr. 14, 14797 Lehnin, Tel.: 03382/701234, Fax: 03382/703519
E-Mail:   casts (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirche-lehnin.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 11.11.2005 Leipzig:
(tgl.) Friedensandacht, 19 Uhr, Kirche, VA: Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig [im Rahmen der Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig - Großzschocher - Windorf, Pfarramt, Huttenstr. 14, 04249 Leipzig, Tel.: 0341/4251680, Fax: 0341/4251679
E-Mail:   pfarramt (at) apostelkirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.apostelkirche-leipzig.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Leipzig:
(werktgl.) Friedensgebet im Rahmen der Ökum. Friedensdekade "Wer kriegt was?", 17 Uhr, Nikolaikirche Leipzig, VA: Kirchengemeinde St. Nikolai
Kontakt: Kirchengemeinde St. Nikolai - St. Johannis, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig, Tel.: 0341/9605270, Fax: 0341/9605661
E-Mail:   pfarramt (at) nikolaikirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.nikolaikirche-leipzig.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 12.11.2005 Leipzig:
(tgl.) Friedensgebet "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Emmauskirche
Kontakt: Emmauskirche Leipzig-Sellerhausen, Wurzner Str. 160, 04318 Leipzig, Tel.: 0341/2322212, Fax: 0341/2345834
E-Mail:   info (at) emmauslukas (Punkt) de
Internet: http://www.emmauskirche-leipzig.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Ludwigshafen:
(tgl.) Friedensgebet am Morgen zur Ökum. Friedensdekade, 7.20 Uhr!, Friedenskirche, Leuschnerstr. 56, VA: Ev. Friedenskirche
Kontakt: Friedenskirche Ludwigshafen/Rhein, Leuschnerstr. 56, 67063 Ludwigshafen, Tel: 0621/695435; Fax: 0621/633488
E-Mail:   friedenskirche (Punkt) ludwigshafen (at) bigfoot (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-lu-online.de/start.htm

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Mühlacker:
(werktgl.) Friedensandacht zur ökum. Friedensdekade 2005, 19 Uhr, VA: Ev. Paulusgemeinde
Kontakt: Pfarramt der Ev. Paulusgemeinde, Pfarrer Theodor Tröndle, Uhlandstraße 28, 75417 Mühlacker, Tel.: 07041/5252, Fax: 07041/2025
E-Mail:   paulus-gde (at) muehlacker (Punkt) dexx
Internet: http://www.muehlacker.de/ev-kirche/paulus/index.shtml

Montag, 07.11.2005 München:
Vortrag und Diskussion "Phantom Al Quaida" mit Jürgen Elsässer (Autor), Club-Voltaire München, im Fraunhofertheater, Fraunhoferstr. 9, Details: http://cv-muc.de/2005/november07.htm, VA: Club-Voltaire München [im Rahmen der Münchner Friedenswoche "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Club-Voltaire München, Petra Finsterle, im Fraunhofertheater, Fraunhoferstr. 9, 80469 München, Tel./Fax: 089/271 15 09
E-Mail:   PetraFinsterle (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://club-voltaire-muc.de

Montag, 07.11.2005 Nauen:
Andacht, 19 Uhr, St. Jacobi [im Rahmen der Friedensdekade 2005 in Nauen (Havelland)]
Kontakt: Ev. St. Jacobi-Kirche, Pfarrer Matthias Giering, Paul- Jerchel-Str. 1, 14641 Nauen, Tel. 03321/47976; kath. Kirche St. Peter und Paul, Gartenstr., 14641 Nauen, Pfarrbüro Tel.: 03321/453207
E-Mail:   ackerssusi (at) freenet (Punkt) de

Montag, 07.11.2005 Neustadt:
Film/Sondervorführung mit Gespräch "Der große Diktator" (USA 1940, Regie: Charly Chaplin), 17.30 Uhr+20.30 Uhr ROXY-Kino Neustadt, Konrad-Adenauer-Str. 23, (im Rahmen der Reihe "Der besondere Film"), VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Montag, 07.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, Casimirianum , VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Neuwied:
(werktgl.) Gebet für den Frieden, 19 Uhr, VA: Ev. Brüdergemeine Neuwied [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Brüdergemeine Neuwied, Friedrichstr. 43, 56564 Neuwied, Tel.: 02631/89 98 20, Fax: 02631/89 98 36
E-Mail:   farramt (at) ebg-neuwied (Punkt) de
Internet: http://ebg-neuwied.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Nortrup:
(tgl.) ökumenischen Friedensgebet "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Ev. Kirche Nortrup, VA: Dorotheen Kirchengemeinde
Kontakt: Ev.-luth. Dorotheen Kirchengemeinde Nortrup-Loxten, Ankumer Strasse 4, 49638 Nortrup, Tel.: 05436/220, Fax: 05436/968060
E-Mail:   kg (Punkt) nortrup (at) evlka (Punkt) de
Internet: http://www.kirchenkreis-bramsche.de/zz_all/texte.asp?gemeinde_id=2200&txt_id=36

Montag, 07.11.2005 Nürtingen:
Zeitzeugenvortrag "Der Passfälscher fragt: Was ist Antisemitismus?" mit Cioma Schönhaus (Jahrgang 1922, hat 1941-43 illegal in Berlin gelebt und Pässe gefälscht), 19 Uhr, Kreuzkirche Erdgeschoss, Kosten: 6 EUR, VA: Arbeitskreis Friedenswochen, VHS & Ev. Bildungswerk
Kontakt: Nürtingen Friedenswoche

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 17.11.2005 Oelsnitz:
(tgl.) Nachdenken zum Thema Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Jakobi-Kirche
Kontakt: Ev.-Luth. Pfarramt Oelsnitz, Pfarrer Ulrich Rydzewski, Kirchplatz 2, 08606 Oelsnitz, Tel: 037421/ 22817, Fax: 037421/22818
E-Mail:   info (at) kirche-oelsnitz (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-oelsnitz.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 Pappenheim:
(werktgl.) Andacht zur Friedensdekade, 19-19.30 Uhr, Galluskirche, Gestaltung: verschiedene Gruppen, wie Kirchenvorstand, Ökumenekreis, Konfirmanden, Menschen mit Behinderungen, Frauenkreis u.a. gestalten jeden Abend (außer Sa u. So)
Kontakt: Helmut Seuberth
E-Mail:   seuberth (at) gmx (Punkt) de

Montag, 07.11.2005 Potsdam:
Ökumenisches Friedensgebet zur Friedensdekade, 17.30 Uhr, Französische Kirche, Am Bassinplatz, VA: Frz.-Ref. Gemeinde Potsdam
Kontakt: Frz.-Reformierte Gemeinde Potsdam, Gutenbergstr. 77, 14467 Potsdam, Tel.: 0331/291 219, Fax: 0331/23 70 465
E-Mail:   frz (Punkt) ref (Punkt) potsdam (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.bb-evangelisch.de/extern/frz_reform_potsdam/index.htm

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Potsdam:
(tgl.) Friedensgebet "Gib Frieden, Herr, gib Frieden", 18-18.30 Uhr, Ev. Pfingstgemeinde, Große Weinmeisterstr., VA: Evangelische Pfingstgemeinde [im Rahmen der 26. Friedensdekade "Wer kriegt was"]
Kontakt: Ev. Pfingstgemeinde, Große Weinmeisterstr. 49a, 14469 Potsdam, Tel: 0331/293170, Fax: 0331/2702523
E-Mail:   pfingstkirche (at) evkirchepotsdam (Punkt) de
Internet: http://www.heilandskirche-sacrow.de

Montag, 07.11.2005 Radebeul:
Vortrag und Diskussion "Arme Welt - Reiche Welt" mit Prof. Albert Franz (kath. Theologe Univ. Dresden), 20 Uhr, Katholische Christus König Kirche [im Rahmen ökumenischen Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth.Lutherkirchgemeinde Radebeul, Kirchplatz 2, 01445 Radebeul, Tel.: 0351/8362639, Fax: 0351/8365620
E-Mail:   christian (Punkt) mendt-pfarrer (at) lutherkirche-radebeul (Punkt) de
Internet: http://www.lutherkirche-radebeul.de

Montag, 07.11.2005 Saalfeld:
Friedensgebet, Gestaltung: Kath. Gemeinde, 18 Uhr, Johanneskirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Saalfeld, Am Kirchplatz 3, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2784
E-Mail:   Kirche (Punkt) SLF (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-saalfeld.de

Montag, 07.11.2005 Salzwedel:
Friedensgebet, 19 Uhr, Marienkirche, VA: Ev. Kirchengemeinde St. Marien
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde St. Marien, Pfarrer Stephan Hoenen, An der Marienkirche 4, 29410 Salzwedel, Tel./Fax: 03901/423189
E-Mail:   St (Punkt) Marien_Salzwedel (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://marienkirche-salzwedel.de

Montag, 07.11.2005 Schramberg:
Eröffnung der Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was? - Stehen wir vor einer Periode der Privatisierung der Welt?" mit Peter Schönhöffer (Pax-Christi-Kommision "Wirtschaft-Ökologie-Entwicklung", Mainz), Begrüßung: Oberbürgermeister Dr. Herbert O. Zinell, 19 Uhr, Schloss, Foyer, VA: Pax Christi in Kooperation mit der VHS Schramberg [http://www.vhs-schramberg.de]
Kontakt: Pax Christi Schramberg, Peter Schimak, Forchenweg 6, 78713 Schramberg
E-Mail:   apschimak (at) web (Punkt) de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Schwerin:
(werk-tgl.) Friedensgebet zur Ökumenische Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", Dom
Kontakt: Domgemeinde Schwerin, Gemeidebüro, Am Dom 4, 19055 Schwerin, Tel.: 0385/565014, Fax: 0385/56 58 24
E-Mail:   dom (at) kirche-schwerin (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-schwerin.de/dom

Montag, 07.11.2005 Schwerte:
Friedensmahl der Schwerter Innenstadt-Frauenhilfen mit Texten und Liedern aus der Friedensgebetsordnung und anschließender Mahlfeier, 15 Uhr, Luther-Haus, Hagener Str. 43, VA: Ev. Frauenhilfe [im Rahmen der Friedensdekade 2005 unter dem Motto "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Pfarrer Fritz-Günter Held, Ruhrstr. 4, 58239 Schwerte, Tel.: 02304/16219, Fax: 02304/16219
E-Mail:   hgheld (at) gmx (Punkt) de

Montag, 07.11.2005 Schöneiche:
Diskussionsveranstaltung "Was kriegt die Kultur - was transportieren die Medien an Gewalt? Pflicht und Aufgaben der Medien, der Kunst und der Kultur" mit Volker Michael und anderen, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum Kapelle Fichtenau, Lübecker Str. 14, VA: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   ev (Punkt) gemeindebuero (at) kirchen-in-schoeneiche (Punkt) de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 07.11.2005 Schöneiche:
Theaterstück "Sparkle Shark" mit Jugendtheater, Leitung Tilo Erler, 19.30 Uhr, Freizeithaus "Das Nest", Prager Str. 23, VA: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   xx
Internet: http://ev.gemeindebuero@kirchen-in-schoeneiche.de

Montag, 07.11.2005 Seeheim:
Diskussionsabend "Soziales und Markt - Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft" - Welchen Raum gibt die Marktwirtschaft dem Sozialen? Wie sind Ökonomie und Moral zusammenzubringen? - mit Dr. Goldschmidt (Forschungsreferent am Walter-Eucken-Institut der Uni Freiburg), Dr. Posern (Theologe und Pfarrer für ökumenische Sozialethik am Zentrum für gesellschaftliche Verantwortung der Ev. Kirche in Hessen und Nassau), Mod.: Ursula Tischer-Bücking (Referentin für gesell. Verantwortung im Ev. Dekanat Bergstraße Mitte), 19.30 Uhr,Pfarrer-Reith-Haus, Weedring 47, VA: Ev.+Kath Kirchengemeinde Seeheim und Jugenheim [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchen Gemeinden Seeheim, Bergstr. 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257/ 81388, Fax: 06257/81067
E-Mail:   kontakt (at) ev-kirche-seeheim (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-seeheim.de

Montag, 07.11.2005 - 13.11.2005 Sellstedt:
Friedenswoche in Bexhövede, VA: Ev. Kirchengemeinde
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde, Pastor Eckhard Bock, Kirchenstr. 4, Brameel, Tel.: 04706/239

Montag, 07.11.2005 - 10.11.2005 Spremberg:
Friedensandacht, 18 Uhr, Kreuzkirche Spremberg [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "WER KRIEGT WAS?" vom 06.-16. November 2005]
Kontakt: Kreuzkirchengemeinde Spremberg, Ev. Kirchenkreis Senftenberg-Spremberg, Büro : Kirchplatz 5, 03130 Spremberg, Tel.: 03563/2032 Fax: 03563/594720
E-Mail:   jpillwitz (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.kirchen-spremberg.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 St. Dionys:
(tgl.) Friedensgebete, 19 Uhr, Kirche St. Dionys, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Dionys [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Dionys, Pfarramt, Barbarossaweg 2, 21357 St. Dionys, Tel.: 04133/7194, Fax: 04133/210069
Internet: http://www.st-dionys.de

Montag, 07.11.2005 Stendal:
(geplant) Vortrag "Das Für und Wider der Organspende" mit Prof. Nellessen (Johanniterkrankenhaus), Cordatussaal, [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 in Stendal]
Kontakt: Ev. Stadtgemeinde Stendal, Hallstr. 28, 39576 Stendal, Tel.: 03931/212136, Fax: 03931/214112
E-Mail:   info (at) stadtgemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.stadtgemeinde.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 Stuhr-Seckenhausen:
(tgl.) Friedensandacht, 19 Uhr, (außer Sonntags), Martin-Luther-Kirche Seckenhausen, Industriestr. 8
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Seckenhausen, Dirk von Jutrczenka, Glockenweg 4, 28816 Suhr
E-Mail:   kg (Punkt) seckenhausen (at) evlka (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-seckenhausen.de

Montag, 07.11.2005 Templin:
Friedensgebet, 19 Uhr, Maria-Magdalenen-Kirche, anschl. (19.30 Uhr) Theater "Picknick im Felde" - Vorführung Junge Gemeinde, Maria-Magdalenen-Kirche
Kontakt: Evangelischen Kirchengemeinde Maria-Magdalenen Templin, Kirchenbüro, Martin-Luther-Str. 24, 17268 Templin, Tel.: 03987/7142, Fax: 03987/53429
E-Mail:   ev (Punkt) kirche (Punkt) templin (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-kirche-templin.de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Tiefenort:
(tgl.) Andacht "Wer kriegt was?", 18 Uhr, St. Peterskirche
Kontakt: Ev. - Luth. Kirchgemeinde Tiefenort, Pfarramt Tiefenort, Pfarrer A. Fritsch, 36469 Tiefenort, Ernst-Thälmann-Str. 5, Tel.: 03695/824020, Fax: 03695/825588
E-Mail:   ETiefenort (at) t-online (Punkt) de

(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Verden:
(tgl.) Friedensgebet "Wer kriegt was?" im Rahmen der ökum. Friedensdekade 2005 mit wechselnder Gestaltung, 18 Uhr, St.-Andreaskirche, VA: St. Andreasgemeinde Verden
Kontakt: Ev. St. Andreasgemeinde Verden, Grüne Str. 19, 27883 Verden, Tel.: 04231/83366, Fax: 04231/932649
E-Mail:   kg (Punkt) andreas (Punkt) verden (at) elka (Punkt) de
Internet: http://www.verden-info.de/kirche/standreas.html

Montag, 07.11.2005 - 16.11.2005 Weimar:
(tgl.) Friedensgebete in verschiedenen Kirchen in Weimar, Start: 18 Uhr, Stadtkirche [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Weimar]
Kontakt: Superintendentur Weimar, Herderplatz 8, 99423 Weimar, Tel.: 03643/851518, Fax: 03643/851519
E-Mail:   suptur-weimar (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.suptur-weimar.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


(regelm.) Montag, 07.11.2005 - 15.11.2005 Wittenberg:
(tgl.) Friedensgebete, 19 Uhr, Stadtkirche [im Rahmen der 26. Oekumenische FriedensDekade]
Kontakt: Ev. Stadtkirchengemeinde Lutherstadt Wittenberg, Kathrin Speck, Jüdenstr. 36, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491/6283-0, Fax: 03491/6283-11
E-Mail:   info (at) kirche-wittenberg (Punkt) de
Internet: http://www.stadtkirchengemeinde-wittenberg.de

Montag, 07.11.2005 Würzburg:
Friedensgebet, Thema: "Gleicher Lohn für ungleiche Arbeit" mit Klaus Veeh (Diözesanreferent Mission-Entwicklung-Frieden) mit KAB und Eine-Welt-Forum, 19 Uhr, Marienkapelle
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Irene Albrecht, Zwinger 3c, 97070 Würzburg, Tel. 0931/12784
E-Mail:   pfarramt (Punkt) ststephan (Punkt) wue (at) elkb (Punkt) de

Montag, 07.11.2005 Zittau:
Friedensgebet, 20 Uhr, Hospitalkirche, VA: Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?" 6.-16. November 2005 in Zittau]
Kontakt: Pfarramt der Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr. 14, 02763 Zittau, Tel.: 03583/512367, Fax: 03583/5156713
E-Mail:   ev-luth (Punkt) kirche (Punkt) zittau (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://www.ev-luth-kirche-zittau.de

Dienstag, 08.11.2005 Ahlen:
Friedensgebet, 19 Uhr, St. Ludgeri, Gemmericher Str. 64 [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

Dienstag, 08.11.2005 - 19.11.2005 Augsburg:
Ausstellung "Neofaschismus in Deutschland", Ergänzend zur Ausstellung ist eine Informationsveranstaltung sowie eine Filmaufführung vorgesehen, Thalia, Obstmarkt 5, Öff-zeiten: 15-24 Uhr, VA: IG Metal Augsburg, DGB Augsnurg, VVN/BdA Augsburg [im Rahmen der Augsburger Friedenswoche 2005]
Kontakt: IG Metall Vst Augsburg, Am Katzenstadel 34, 86152 Augsburg, Tel.: 0821/72089-0, Fax: 0821/72089-50
E-Mail:   augsburg (at) igmetall (Punkt) de
Internet: http://www2.igmetall.de/homepages/augsburg

Dienstag, 08.11.2005 Augsburg:
Vortrag und Diskussion "Globalisierung - Turbo-Kapitalismus oder solidarische Gesellschaft" mit Bruno Marcon (Sozialpsychologe, attac), 19.30 Uhr, Annahof, Hollbau, Im Annahof 4, VA: attac, KDA, Aktionsbündnis Erlaßjahr, afa, AK-Brasilien in der afa [im Rahmen der Augsburger FRiedenswoche 2005]
Kontakt: attac Augsburg, Christa Heichele, Tel.: 0821/154917
E-Mail:   attac_augsburg (at) yahoo (Punkt) de
Internet: http://www.attac.de/augsburg/

Dienstag, 08.11.2005 - 18.11.2005 Bad Kreuznach:
Ausstellung "Purple Hearts - mein Herz brennt" [http://people.freenet.de/hamburgerforum/5PurpleH..pdf] Pauluskirche, Kurhausstr., Eröffnung: 08.11.05, 18 Uhr, mit Annette Schiffmann (Heidelberg, die das Ausstellungskonzept erarbeitet hat), [im Rahmen der Friedenswochen "Nach - Kriegszeit / Noch-Kriegszeit" in Bad Kreuznach]
Kontakt: Netzwerk am Turm, Manfred Thesing, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 06758/1469
E-Mail:   m (Punkt) thesing (at) netzwerk-am-turm (Punkt) de
Internet: http://www.netzwerk-am-turm.de

Dienstag, 08.11.2005 Bad Kreuznach:
Spielfilm "Schildkröten können fliegen" (Iran / Irak 2004 [http://www2.arena.de/filmtabs/archiv/S/Schildkroten%20konnen.html]) mit anschl. Diskussion, 20 Uhr, Cinelex Bad Kreuznach, Kreuzstr., [im Rahmen der Friedenswochen "Nach - Kriegszeit / Noch-Kriegszeit" in Bad Kreuznach]
Kontakt: Netzwerk am Turm, Manfred Thesing, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 06758/1469
E-Mail:   m (Punkt) thesing (at) netzwerk-am-turm (Punkt) de
Internet: http://www.netzwerk-am-turm.de

Dienstag, 08.11.2005 Bad Rothenfelde:
Ökumenische Friedensandachten im Rahmen der Friedensdekade 2005, 19 Uhr, ev. Kirche Bad Rothenfelde
Kontakt: Ev.-luth. Jesus-Christus-Kirchengemeinde Bad Rothenfelde, Pastor Klaus-H. Melches, Brunnenstr. 8, 49214 Bad Rothenfelde, Tel.: 05424/4338
E-Mail:   klaus-hermann (Punkt) melches (at) kirchenkreis-georgsmarienhuette (Punkt) de
Internet: http://www.kirchenkreis-georgsmarienhuette.de/Gemeinde/badrothenfelde.htm

Dienstag, 08.11.2005 Bad Schmiedeberg:
Gesprächsabend mit Friedrich Schorlemmer (Theologe und Publizist, Wittenberg) zu Fragen über Politik und Kirche, 19.30 Uhr, VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Dienstag, 08.11.2005 Bad Waldsee:
Film: "Die Kinder des Monsieur Mathieu" (Frankreich 2003, 97 Min.), 19.30 Uhr, Hofgarten [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Waldsee, Bahnhofstr. 46, 88339 Bad Waldsee, Tel.: 07524/1631, Fax: 07524 / 1615
E-Mail:   pfarramt (at) evang-kirche-bad-waldsee (Punkt) de
Internet: http://www.evang-kirche-bad-waldsee.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 08.11.2005 Berlin:
Friedensgebet im Rahmen der Friedensdekade, Gestaltung: ev. Kirchengemeinde, 17 Uhr, Altarraum der Christuskirche, Firlstr. 16, VA: ökum. Arbeitskreis der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide, Firlstr. 16, 12459 Berlin, Tel.: 030/5353155, Fax: 030/535 3536
E-Mail:   gemeinde (at) ev-kirche-oberschoeneweide (Punkt) de
Internet: http://ev-kirche-oberschoeneweide.de

Dienstag, 08.11.2005 Cottbus:
Spielfilm "Weiter als der Mond" (NL 2003, 104 min., Regie: Stijn Conix), 20 Uhr, "Obenkino" im Jugendkulturzentrum "Glad House", Straße der Jugend 16 [im Rahmen der Friedensdekade in Cottbus]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Dienstag, 08.11.2005 Cottbus:
Konfirmandentreffen, 16 Uhr, Oberkirche St. Nikolai, anschl. (17 Uhr), Gebet für den Frieden, Schlosskirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Dienstag, 08.11.2005 Dachau:
Vortrag und Diskusssion "Stolpern heißt auch darauf stoßen", Projekt "Stolpersteine" mit Gunter Demnig (Künstler und Initiator der Aktion "Stoperstein", Köln), 19 Uhr, Ludwig-Thoma-Haus, [im Rahmen der Münchner Friedenswochen 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Versöhnungskirche Dachau, Klaus Schultz, Tel./Fax: 08131/351514
E-Mail:   versoehnungskirche (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.epv.de/versoehnungskirche

Dienstag, 08.11.2005 - 18.11.2005 Detmold:
Ausstellung "Frieden braucht Fachleute" 21 Uhr, Foyer der Bezirksregierung, Leopolsdtr. 15, VA: Pax Christi, u.a.
Kontakt: Bistumsstelle Paderborn Pax Christi, Rötkersiek 28, 32760 Detmold, Tel.: 05231/580898, Fax: 05231/580892
E-Mail:   paderborn (at) paxchristi (Punkt) de
Internet: http://www.paderborn.paxchrsiti.de

Dienstag, 08.11.2005 Dresden:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Dresdener Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 16.30-17.30 Uhr, Riesaer Straße 5, VA: Pax Christi Gruppe Dresden [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: Pax Christi Gruppe Dresden, Reinhold Wanke, Weinbergstr. 18, 01129 Dresden, Tel.: 0351/4798642
E-Mail:   carmen_reiner (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.paxchristi.de

Dienstag, 08.11.2005 Dresden:
"Erzählungen über Hofman" gelesen von Michael Pohlmann begleitet von Martin Lembcke, Gitarre, 20 Uhr [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Prohlis, Georg-Palitzsch-Str. 2, 01237 Dresden, Tel.: 0351/284 11 49, Fax: 0351/284 12 25
E-Mail:   Kirche (Punkt) prohlis (at) elydia (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-prohlis.de

Dienstag, 08.11.2005 Erfurt:
Friedensstammtisch "Wer kriegt Was - oder wie sozial ist unsere Zeit?" mit Pfarrer i.R. Karl Metzner, 17 Uhr, Frauenzentrum, Pergarnentergasse 36, VA: Aktionskreis für Frieden [im Rahmen der Ökomenischen Friedensdekade 2005]
Kontakt: Aktionskreis für Frieden Erfurt, Ute Hinkeldein, Warsbergstr. 1, 99092 Erfurt, Tel.: 0361/5617580, Fax: 0361/56175803
E-Mail:   aktionskreis-frieden-erfurt (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.kommpottpora.de/frieden

Dienstag, 08.11.2005 Erfurt:
Andacht "Dona nobis pacem", 19 Uhr, anschl. (20 Uhr), Offenes Singen zur FRIEDENSDEKADE mit bekannten und unbekannteren Friedensliedern, ESG Erfurt, Allerheiligenstr. 15, VA: ESG Erfurt
Kontakt: ESG Erfurt, Allerheiligenstr. 15, 99084 Erfurt
E-Mail:   studentenpfarrer (at) esg-erfurt (Punkt) de
Internet: http://www.esg-erfurt.de

Dienstag, 08.11.2005 Erkner:
Andacht, 19 Uhr, Genezareth-Kirche, anschl. (19.30 Uhr) "Wer kriegt was? - Gebt dem Kaiser nicht was Gottes ist!" Rüstungshaushalt und Friedenssteuer - wer steuert wohin? [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

Dienstag, 08.11.2005 Finsterwalde:
3D-Show & Perkussionkonzert "Den Himmel auf Erden" mit Spirit Art & den Weberknechten, 19.30 Uhr, Trinitatiskirche Finsterwalde, VA: Ev. Jugend Finsterwalde [im Rahmen der Friedensdekade 2005 Finsterwalde]
Kontakt: Evangelische Jugend im Kirchenkreis Finsterwalde, Schlossstr. 4, 03238 Finsterwalde, Tel./Fax: 03531/702585
E-Mail:   EvangelischeJugendFiwa (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-fiwa.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 08.11.2005 Frankfurt:
Gesprächsabend "Fremd oder vertraut" - interreligiöse Annäherung über die Begegnung mit dem Fremden in den anderen Religionen - mit Esther Ellrodt-Freiman (Dozentin an der Jüdischen VHS FFm), Naime Cakir (Sozialpädagogin, Freie Mitarbeiterin des Zentrums Mission und Ökumene), Schwester Marlene (Orden Kleine Schwestern Jesu), Musik: Monika Astrid Kittler (Gesang), Hans Joachim Schulze (Klavier), 19.30 Uhr, Kath. Gemeinde Mutter vom Guten Rat, Gemeindezentrum, Bruchfeldstraße 51, Großer Saal, Details:
http://www.mutter-vom-guten-rat.de/pics_files_pdf/pdf/03_10_friedensde
kade_2005.pdf
, VA: ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde, kath. Gemeinde Mutter vom Guten Rat, in Zusammenarbeit mit der Ev. Stadtakademie Frankfurt [im Rahmen der Reihe "furchlos!" im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Kath. Pfarramt Mutter vom Guten Rat, Kniebisstr. 27, 60528 Frankfurt (-Niederrad), Tel.: 069/672077, Fax: 069/675460
E-Mail:   info (at) mutter-vom-guten-rat (Punkt) de
Internet: http://www.mutter-vom-guten-rat.de

Dienstag, 08.11.2005 Frankfurt/O:
Vortrag "Militarisierung oder Frieden? - ein Frankfurter Feature über Bombenjobs und die Freiheit zu sterben", 19.30 Uhr, Gemeindehaus St. Georg, Karl-Ritter-Pl. 4, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Arbeitsstelle ev. Jugend, Reinhard Schuelzke, Steingasse 1a, 15230 Frankfurt/O, Tel.: 00335/5563135, Fax: 00335/5563137
E-Mail:   arbeitsstelle (at) evangelische-jugend-an-oder-und-spree (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-an-oder-und-spree.de

Dienstag, 08.11.2005 Frankfurt/Oder:
Militarisierung oder Frieden? - ein Frankfurter Feature über Bombenjobs und die Freiheit zu sterben, 19.30 Uhr Gemeindehaus St. Georg, Karl-Ritter-Pl. 4, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre e.V. [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensnetz Frankfurt (Oder), Reinhard Schülzke, Kirchring 1, 15236 Frankfurt-Güldendorf, Tel.: 0335/541282
E-Mail:   r (Punkt) c (Punkt) schuelzke (at) t-online (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Freiburg:
Vortrag "Der nahe und der mittlere Osten und die Vereinten Nationen" mit Andreas Zumach (Journalist [http://www.bits.de/zumach/]), 20 Uhr, Petrusgemeinde, Lorettostr. 59, VA: Freiburger Friedenswoche, Freiburger Friedensforum, Petrusgemeinde, FARBE [im Rahmen der Freiburger Friedenswoche 2005 "Wer kriegt was? - Der globale Verteilungskrieg]
Kontakt: Freiburger Friedensforum, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Tel.: 0761/7678088, Fax: 0761/76789090
E-Mail:   ribfr (at) breisnet-online (Punkt) de
Internet: http://www.rib-ev.de/fff/index.htm

Dienstag, 08.11.2005 Freiburg:
Andacht zur Friedensdekade, 19 Uhr, Kapelle der D.-Bonhoeffer-Gemeinde
Kontakt: AK "Gewalt" der Dietrich-Bonhoeffer- und der St. Andreas-Gemeinde, c/o Ingeborg Faessler, Krozinger Str. 38, 79114 Freiburg, Tel.: 0761/441847
E-Mail:   inge (Punkt) faessler (at) gmx (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Gelnhausen:
Vortrag unde Diskussion "Entwicklungsarbeit und Gemeindeaufbau in Peru" mit Dr. Christy Orzeschowski, 19.30 Uhr, Kath. Gemeindezentrum
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

Dienstag, 08.11.2005 Gelnhausen:
Friedensgebet, 19 Uhr, Marienkirche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

Dienstag, 08.11.2005 Grimma:
Andacht, 19.30 Uhr, Frauenkirche, VA: Kirchgemeinde Grimma [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade vom 06.-16. November]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grimma, Baderplan 1, 04668 Grimma, Tel.: 03437/94860, Fax: 03437/948615
E-Mail:   Pfarramt (Punkt) grimma (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.frauenkirche-grimma.de

Dienstag, 08.11.2005 Großenhain:
Veranstaltung zum Thema: "Hinsehen und hinlangen", 19.30 Uhr, Methodistische Gemeinde, Frauengasse 22
Kontakt: Ev.-luth Kirchengemeinde Großenhain, Naundorfer Str. 29, 01558 Großenhain, Tel.: 03522/502239
E-Mail:   pfarramt (at) marienkirche-grossenhain (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-grossenhain.de

Dienstag, 08.11.2005 Hamburg:
Vortrag "Frieden in unserer Zeit" mit Theo Sommer ("Die Zeit"), Musik: Anselm Simon (Saxophon), Begrüßung: Christof Siemes, 20 Uhr, Gemeindehaus, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese [im Rahmen der Friedenswoche "Kein Friede unter den Nationen ohne Friede unter den Religionen"]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel.: 040/86 62 50 21, Fax: 040/866 25 023
E-Mail:   evKirchengemeinde (at) blankenese (Punkt) de
Internet: http://www.blankenese-seiten.de/Kirchenkreis/05-gemeinden.htm

Dienstag, 08.11.2005 Hannover:
Information und Unterschriftensammlung und Mahnwache "Hermes-Bürgschaften" im Rahmen der "Ohne Rüstung Leben" - Kampagne gegen Rüstungsexporte, 12-13 Uhr, Georgstr. 36 (vor der Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung in Hannover), VA: Friedensbüro Hannover [im Rahmen der ökumenischen Friedendekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbüro Hannover, Maschstr. 24, 30169 Hannover, Tel.: 0511/883232
E-Mail:   friedensbuero-hannover (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.friedensbuero-hannover.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 08.11.2005 Hannover:
Tag der offenen Tür "Friedensarbeit ist Kopf- und Handarbeit" im Friedensbüro Hannover mit Tee, Kuchen, Diskussion und Vorbereitung eines Beitrages zur Desertion, 14-18 Uhr, Friedensbüro Hannover, 3. Etage, Haus der Jugend, Maschstraße 24,VA: Friedensbüro Hannover [im Rahmen der ökumenischen Friedendekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbüro Hannover, Maschstr. 24, 30169 Hannover, Tel.: 0511/883232
E-Mail:   friedensbuero-hannover (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.friedensbuero-hannover.de

Dienstag, 08.11.2005 Heiligenstadt:
Andacht zur Friedensdekade, 19.30 Uhr, St. Gerhard
Kontakt: Kath. Propsteipfarramt St. Marien, Lindenalle 44, 37308 Heilbad Heiligenstadt, Tel.: 03606 / 52083, Fax: 03606 / 520859
E-Mail:   propstei-hig (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://st-marien.eichsfeld-net.de

Dienstag, 08.11.2005 Hückelhoven:
Informationsveranstaltung für Jugendliche zu Friedensdienst und sozialem Jahr im Ausland - Gäste sind junge Frauen und junge Männer, die eine Zeit im Ausland gearbeitet haben - 19.30 Uhr, Eine-Welt-Laden Hückelhoven, Haagstr., VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

Dienstag, 08.11.2005 Kiel:
Andacht zur Friedensdekade mit Pastorin Bruweleit, 18 Uhr, Pauluskirche
Kontakt: Ev. Luth. Heiligengeistgemeinde Kiel, Kirchenbüro, Gemeindesekretärin Susanne Kretschmer, Reventlouallee 14/16, 24105 Kiel, Tel.: 0431/566561, Fax: 0431/563561
E-Mail:   pfarramt (at) heiligengeistgemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.heiligengeistgemeinde.de

Dienstag, 08.11.2005 Kornwestheim:
Ökumen. Friedensgebet, Gestaltung: Ev., kath. und ev.-method. Kirchengemeinde, 19 Uhr, Martinskirche
Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Kornwestheim, Beate-Paulus-Str. 7, 70806 Kornwestheim, Tel.: 07154/82220-0, Fax: -99
E-Mail:   info (at) ev-kirche-kwh (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-kwh.de

Dienstag, 08.11.2005 Köln:
Offenes Gespräch bei "fairem" Imbiss mit dem synodalen Ausschuss für Ökumenische Diakonie: "Dakade zur Überwindung von Gewalt - Welthandel - Konziliarer Prozess", 20 Uhr, Kreuzkirche, Machabäerstr. 26, VA: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche, Pfarrer Dieter Endemann, Machabäerstr. 26a, 50668 Köln , Tel./Fax: 0221/122613
E-Mail:   endemann (at) kirche-koeln (Punkt) de
Internet: http://www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=648

Dienstag, 08.11.2005 Löwenstein:
Film "Sophie Scholl - Die letzten Tage" (3 x Deutscher Fil mpreis 2005), 19 Uhr, Ev. Tagungsstätte Löwenstein, Altenhau 57, VA: Evangelische Tagungsstätte Löwenstein [im Rahmen der der Ökumenischen Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Tagungsstätte Löwenstein, Markus Geiger, Bildungsreferent, Altenhau 57, 74245 Löwenstein-Reisach, Tel.: 07130/4848-450, Zentrale: 07130/4848-0, Fax: 07130/4848-499
E-Mail:   mgeiger (at) tagungsstaette-loewenstein (Punkt) de
Internet: http://www.tagungsstaette-loewenstein.de

Dienstag, 08.11.2005 Meldorf:
Informationsabend "Flucht und Asyl `Wer kriegt was?`" mit Fanny Dethloff (Flüchtlingsbeauftragte der Nordelbischen Kirche), 19.30 Uhr, Gemeinezentrum in Meldorf, Klosterhof 19
Kontakt: Kirchenbüro, 25704 Meldorf, Klosterhof 19, Tel.: 04832/6740
E-Mail:   meldorf (at) kirche-dithmarschen (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-dithmarschen.de

Dienstag, 08.11.2005 München:
ökumenischer Gottesdienst "Wer kriegt was?" zur Friedendekade, 18 Uhr, St. Bonifaz, Karlstr. 34, Krypta (Eingang über Klosterpforte), U2 Königsplatz, VA: Pax Christi
Kontakt: Bistumsstelle München Pax Christi, Landwehrstr. 44, 80336 München, Tel.: 089/5438515, Fax: 089/5438515
E-Mail:   bs-muenchen (at) paxchristi (Punkt) de
Internet: http://www.erzbistum-muenchen.de/paxchristi

Dienstag, 08.11.2005 München:
Vortrag und Diskussion "Neue Gefahren von Rechts? Unsere Gegenwehr: die solidarische Gesellschaft" mit Reinhard Kühnl, 19.30 Uhr, Gewerkschaftshaus, Schwanthalerstr., [im Rahmen der Münchner Friedenswochen 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbüro - Münchner Friedensbündnis, Isabellastr. 6, 80798 München, Tel.: 089/2715917, Fax: 089/2715917
E-Mail:   friedensbuero (at) muenchner-friedensbuendnis (Punkt) de
Internet: http://www.muenchner-friedensbuendnis.de

Dienstag, 08.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, St. Josef, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 08.11.2005 Nürnberg:
Ökum. Gottesdienst im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?", 18 Uhr, Menschwerdung Christi Kirche, Zugspitzstr. 75, VA: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Zugspitzstr. 20, 190471 Nürnberg, Tel.: 0911/8149099, Fax: 0911/861631
E-Mail:   dietrich-bonhoeffer (at) nefkom (Punkt) net
Internet: http://www.e-kirche.de/dietrich-bonhoeffer-kirche-nbg?detail=101572

Dienstag, 08.11.2005 Radebeul:
Vortrag und Diskussion "Menschen und Rechte in Weißrussland" mit Dr. Hans-Georg Wiek (Botschafter a.D., Berlin), Oleg Woltschek (Couragepreisträger 2004, Minsk) und weiteren Teilnehmern radebeuler courage preis e.v, 20 Uhr, Friedenskirchgemeinde Radebeul West, Luthersaal [im Rahmen ökumenischen Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth.Lutherkirchgemeinde Radebeul, Kirchplatz 2, 01445 Radebeul, Tel.: 0351/8362639, Fax: 0351/8365620
E-Mail:   christian (Punkt) mendt-pfarrer (at) lutherkirche-radebeul (Punkt) de
Internet: http://www.lutherkirche-radebeul.de

Dienstag, 08.11.2005 Ravensburg:
Vortrag und Diskussion "Für eine ökosoziale Marktwirtschaft - Global Marshall Plan" mit Prof. Dr. Dr. Franz Josef Radermacher (der geistige Vater der Global Marshall Initiative, stellt Ziele und Wege einer neuen Wirtschaft vor), 20 Uhr, Spital-Café, Bachstr., (Begleitprogramm zur Weltethos-Ausstellung, Kosten: 5 EUR), [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Saalfeld:
Friedensgebet, Gestaltung: Wochenendgesprächskreis, 18 Uhr, Johanneskirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Saalfeld, Am Kirchplatz 3, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2784
E-Mail:   Kirche (Punkt) SLF (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-saalfeld.de

Dienstag, 08.11.2005 Salzwedel:
Friedensgebet, 19 Uhr, Marienkirche, VA: Ev. Kirchengemeinde St. Marien
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde St. Marien, Pfarrer Stephan Hoenen, An der Marienkirche 4, 29410 Salzwedel, Tel./Fax: 03901/423189
E-Mail:   St (Punkt) Marien_Salzwedel (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://marienkirche-salzwedel.de

Dienstag, 08.11.2005 Schramberg:
Aktuelles Gespräch beim Lokal-Radio Neckarburg zur Friedensdekade 2005, 19 Uhr
Kontakt: Pax Christi Schramberg, Roland Saurer, 78713 Schramberg, Tel.: 07422/21575
E-Mail:   rolandsaurer (at) web (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Schöneiche:
Biblestunde "Die Geschichte von Kain und Abel, ein Kriminalfall aus der Bibel" mit Jens Blanck und anderen, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum Kapelle Fichtenau, Lübecker Str. 14, VA: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   xx
Internet: http://ev.gemeindebuero@kirchen-in-schoeneiche.de

Dienstag, 08.11.2005 Seeheim:
Friedensgebet, 19.30 Uhr, kath. Gemeindehaus, Grundweg, anschl. (20 Uhr), Gespräch zwischen Mitarbeitern der Gefängnisseelsorge, der Bahnhofsmission, der Hilfe für obdachlose Frauen und der Suchtkrankenhilfe [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchen Gemeinden Seeheim, Bergstr. 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257/ 81388, Fax: 06257/81067
E-Mail:   kontakt (at) ev-kirche-seeheim (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-seeheim.de

Dienstag, 08.11.2005 Simmern:
Diskussionsveransatltung "Krieg gegen Iran?" mit Clemens Ronnefeldt, 20 Uhr, Paul Schneider Haus, Zeughausstr. [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: FI Rhein-Hunsrück, Heidrun Kisters, Schulstr. 20, 55481 Kirchberg, Tel.: 06763/4614
E-Mail:   heidrun (Punkt) kisters (at) t-online (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Stuttgart:
Vortrag und Diskussion "Es ist kein Geld mehr da in Deutschland, Mythos oder Realität?" mit Claus Tscherning (Lehrer), Klaus-Dieter Höflich (Diplomingenieur, attac-Stuttgart [http://www.attac.de/stuttgart]), 19.30 Uhr Gemeindezentrum Martinskirche [im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur Ökum. Friedensdekade 2005 im Distrikt Möhringen]
Kontakt: Erwachsehnbildungsprogarmm "Treff am Turm" der Ev. Gesamtkirchengemeinde Möherimngen, Marlis Haist, Oberdorfstr. 12, 70567 Stuttgart, Tel.: 0711/711510
E-Mail:   evgkgmoehringen (at) gmx (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Stuttgart:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Stuttgarter Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 8-9 Uhr, Löffelstr. 4, VA: Pax Christi Bistumsstelle Stuttgart-Rottenburg [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: Pax Christi Bistumsstelle Stuttgart-Rottenburg, Stefan Schneider, Jahnstr. 30, 70597 Stuttgart, Tel.: 0711/9791-216, Fax: 0711/9791159
E-Mail:   paxchristi (Punkt) rs (at) gaia (Punkt) de
Internet: http://www.rottenburg-stuttgart.paxchristi.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 08.11.2005 Waldkirch:
Lesung "FriedenstreiberInnen" mit der Autorin Ute Scheub (Berlin, Mitbegründerin der TAZ), 20 Uhr, Jugendzentrum des AJZ, Kollnau, Fabrikstr. 16, VA: Kunstforum Georg-Scholz in Zusammenarbeit mit der Aktion Jugendzentrum Waldkirch
Kontakt: Roland Burkhard, Waldkirch, Friedhofstr. 15, 79183 Waldkirch
E-Mail:   32004214141377-0001 (at) t-online (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Weimar:
Diskussionsveranstaltung "Zivile-gewaltfreie Konfliktbewältigung im Balkan" mit Nora Tönnis (berichtet von ihren dreijährigen Erfahrungen als Friedensfachkraft in Mazedonien), 18,30 Uhr Gemeindezentrum Paul Schneider, VA: Ev.-Luth. Kirchgemeinden Weimar
Kontakt: Beauftragter für Friedensarbeit der EKM, Diakon Wolfgang Geffe, Melchendorfer Str. 31, 99096 Erfurt, Tel.: 0361/6537772 oder 0151/15210551
E-Mail:   friedensarbeit (at) ejth (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Weißenfels:
Friedensgebt, 19 Uhr, Marienkirche [im Rahmen der ökum. Friedensdekade in Weißenfels "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbündnis Weißenfels, Pastorin i.R. Gudrun Lemm, Parkstr. 44, 06679 Göthewitz, Tel.: 034441/34843
E-Mail:   gudrun (Punkt) lemm (at) t-online (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Weißenfels:
Diskussionsveranstaltung "Weißenfelser erinnern sich an den Krieg", (ältere Mitbürger stellen sich ihrer Gesichte), 19.30 Uhr, Rathaus [im Rahmen der ökum. Friedensdekade in Weißenfels "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbündnis Weißenfels, Pastorin i.R. Gudrun Lemm, Parkstr. 44, 06679 Göthewitz, Tel.: 034441/34843
E-Mail:   gudrun (Punkt) lemm (at) t-online (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Wolfsburg:
Theaterstück "Human Bombing" der Berliner Compagnie, 19.30 Uhr, Theater Wolfsburg, Klieverhagen 50, VA: Theater Wolfsburg
Kontakt: Theater Wolfsburg, Klieverhagen 50, 38440 Wolfsburg, Tel.: 05361 / 2673-37
E-Mail:   info (at) theater-wolfsburg (Punkt) de
Internet: http://www.theater-wolfsburg.de

Dienstag, 08.11.2005 Würzburg:
Friedensgebet, Thema: "Wo krieg ich Trost?" mit Blaues Kreuz mit Sr. Rosemarie Schmollinger, 19 Uhr, Marienkapelle [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Irene Albrecht, Zwinger 3c, 97070 Würzburg, Tel. 0931/12784
E-Mail:   pfarramt (Punkt) ststephan (Punkt) wue (at) elkb (Punkt) de

Dienstag, 08.11.2005 Zittau:
Friedensgebet, 20 Uhr, Hospitalkirche, VA: Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?" 6.-16. November 2005 in Zittau]
Kontakt: Pfarramt der Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr. 14, 02763 Zittau, Tel.: 03583/512367, Fax: 03583/5156713
E-Mail:   ev-luth (Punkt) kirche (Punkt) zittau (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://www.ev-luth-kirche-zittau.de

Mittwoch, 09.11.2005 Ahlen:
Gedenkveranstaltung am jüdischen Mahnmal [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

Mittwoch, 09.11.2005 Altenburg:
Diskussionsverranstaltung "Zivile-gewaltfreie Konfliktbewältigung im Balkan" mit Nora Tönnis (berichtet von ihren dreijährigen Erfahrungen als Friedensfachkraft in Mazedonien), 20 Uhr, Archiv der Brüderkirche, VA: Friedenskreis Altenburg
Kontakt: Beauftragter für Friedensarbeit der EKM, Diakon Wolfgang Geffe, Melchendorfer Str. 31, 99096 Erfurt, Tel.: 0361/6537772 oder 0151/15210551
E-Mail:   friedensarbeit (at) ejth (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 - 30.11.2005 Augsburg:
Ausstellung "Ein Schritt ... Bilder für eine Welt ohne Minen" von Handicap International, Eröffnung: (09.11., 17 Uhr), Öff-zeiten: Mo-Do: 10-14 Uhr, Fr: 10-12 Uhr, Augustana-Forum, VA: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Augustana-Forum, Evang. Bildungswerk Augsburg und Handicap International [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Mittwoch, 09.11.2005 Augsburg:
Lesung "Ich trage einen goldenen Stern" - Ein Frauenleben in Deutschland" mit Prof. Dr. Annette Kuhn (wissenschaftliche Leiterin des POLITEIA-Projektes, Bonn), 20 Uhr, Frauenzentrum Augsburg, Haunstetterstr. 49, Kosten: 5/4 EUR, VA: Frauenprojektehaus, Frauenzentrum [im Rahmen der Augsburger Friedenswoche 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 09.11.2005 Bad Kreuznach:
Gedenken an die Progromnacht, Gedenktafel Mühlenstr., VA: Stadt Bad Kreuznach [im Rahmen der Friedenswochen "Nach - Kriegszeit / Noch-Kriegszeit" in Bad Kreuznach]
Kontakt: Netzwerk am Turm, Manfred Thesing, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 06758/1469
E-Mail:   m (Punkt) thesing (at) netzwerk-am-turm (Punkt) de
Internet: http://www.netzwerk-am-turm.de

Mittwoch, 09.11.2005 Bad Kreuznach:
Abend des Gedenkens "Mit einer Wunde als Wort ..." - Verfolgte jüdische Dichterinnen in Deutschland, Vortrag: Dr. Petra Urban, Jiddische Lieder, Klezmer: Dreydele, Kosten: 4 EUR, Flyer: http://www.netzwerk-am-turm.de/homepage/bis10.11.05.pdf, 20 Uhr, Synagoge Bad Kreuznach, Alzeyer Str. 63, VA: Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Kooperation mit der Jüdischen Gemeinde
Kontakt: Netzwerk am Turm, Manfred Thesing, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 06758/1469
E-Mail:   m (Punkt) thesing (at) netzwerk-am-turm (Punkt) de
Internet: http://www.netzwerk-am-turm.de

Mittwoch, 09.11.2005 Bad Waldsee:
Vortrag: "Jakobsweg - in 50 Tagen von Oberschwaben mit dem Fahrrad nach Santiago de Compostela", 19.30 Uhr, Maxibad [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Waldsee, Bahnhofstr. 46, 88339 Bad Waldsee, Tel.: 07524/1631, Fax: 07524 / 1615
E-Mail:   pfarramt (at) evang-kirche-bad-waldsee (Punkt) de
Internet: http://www.evang-kirche-bad-waldsee.de

Mittwoch, 09.11.2005 Barth:
Gedenkveranstaltung an die Reichsprogromnacht, 10 Uhr, Städtischer Friedhof, VA: Stadt Barth, Evang. Pfaramt
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Sankt Marien, Gemeindebüro, Friedhofsverwaltung, Papenstr. 6, 18356 Barth, Tel.: 038231/2787, Fax: 038231/77621
E-Mail:   gemeinde (at) kirche-barth (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-barth.de

Mittwoch, 09.11.2005 Bensheim:
Eröffnungsgottesdienst der Ökum. FriedensDekade 2005 "Wer krigt was?", Predigt: Pfarrer Walter Fleischmann-Bisten (Geschäftsführer des Konfessionskundlichen Instituts der Evangelischen Kirche in Deutschland, 19 Uhr, Kath. St. Georg Kirche,VA: Gesprächsforums Ökumenische FriedensDekade [http://www.friedensdeakde.de]
Kontakt: AG Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK), Ludolfusstr. 24, 60487 Frankfurt, Tel.: 069/247027-0, Fax: 069/24702730
E-Mail:   info (at) ack-oec (Punkt) de
Internet: http://www.ack-oec.de

Mittwoch, 09.11.2005 Berlin:
Friedensgebet im Rahmen der Friedensdekade, Gestaltung: ev.-freikirchlichen Gemeinde, 17 Uhr, Altarraum der Christuskirche, Firlstr. 16, VA: ökum. Arbeitskreis der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide, Firlstr. 16, 12459 Berlin, Tel.: 030/5353155, Fax: 030/535 3536
E-Mail:   gemeinde (at) ev-kirche-oberschoeneweide (Punkt) de
Internet: http://ev-kirche-oberschoeneweide.de

Mittwoch, 09.11.2005 Bremen:
Gastvortrag "Dietrich Bonhoeffer" mit Pastor Dr. Peter Ulrich (Domprediger), 20 Uhr, Gemeindesaal, Hohenkampsweg 6, VA: Ev. Kirchengemeinde Oberneuland [im Rahmen der Friedenswochen "60 Jahre Frieden und Freiheit"]
Kontakt: Ev. Kirche St. Johann zu Bremen-Oberneuland, Hohenkampsweg 6, 28355 Bremen, Tel.: 0421/205810, Fax: 0421/2058122
E-Mail:   buero (at) kirche-oberneuland (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-oberneuland.de

Mittwoch, 09.11.2005 Cottbus:
Gebet für den Frieden, 17 Uhr, Schlosskirche; anschl. (19.30 Uhr): Gedenken - Erinnern - Pogrom- Gedenken in Verbindung mit der deutsch- israelischen Gesellschaft und der jüdischen Gemeinde von Cottbus mit Pfarrerin Johanna Melchior, Schlosskirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Mittwoch, 09.11.2005 Crottendorf:
Diskussionsveranstaltung "EU in schlechter Verfassung" mit Konrad Weiß (berlin) im Gespräch, 19.30 Uhr, Gemeindebibliothek, VA: ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf [im Rahmen der Friedensdekade 2004 der ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf]
Kontakt: Ev.-Methodistische Kirche, Andreas Demmler, Hofmühle, 09474 Crottendorf, Tel.: 037344/8692
E-Mail:   info (at) emk-crottendorf (Punkt) de
Internet: http://www.emk-crottendorf.de

Mittwoch, 09.11.2005 Dachau:
Verlegung von sechs "Stolpersteinen" in Dachau, ab 9 Uhr,
Konzert Assif Tasahr, "Musik zum Gedenken", 19.30 Uhr, KZ-Gedenkstätte Dachau, Römerstr. 87, [im Rahmen der Münchner Friedenswochen 2005 "Wer kriegt was?"]

Kontakt: Versöhnungskirche Dachau, Klaus Schultz, Tel./Fax: 08131/351514
E-Mail:   versoehnungskirche (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.epv.de/versoehnungskirche

Mittwoch, 09.11.2005 Dessau:
Jugendgottesdienst zum Gedenken an die Pogromnacht von 1938, 18 Uhr, St. Georg Dessau [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 in Dessau]
Kontakt: Kirchenkreis Dessau, Andreas Janßen, Kreisjugendwart, Medicusstr. 3, 06844 Dessau, Tel: 0340/6614670, Fax: 0340/6614672
E-Mail:   ajanski (at) freenet (Punkt) de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 09.11.2005 Eberswalde:
Veranstaltung zum Gedenken der Opfer der Reichspogromnacht, 18 Uhr, Gedenkstein der ehem. Synagoge in der Goethestr. anschl. Tasse Tee zum aufzuwärmen, Bethelkapelle; 19 Uhr: Konzert "Ewige Musik" des KJezmer Duos "Rosenthal und Ginsburg",VA: Ev. Stadtgemeinde Eberswalde [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Stadtgemeinde Eberswalde, Eisenbahnstr. 84, 16225 Eberswalde, Tel.: 03334/205959, Fax: 03334/205958
E-Mail:   neumann (at) stadtkg (Punkt) ew (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-eberswalde.de

Mittwoch, 09.11.2005 Erkner:
Andacht, 19 Uhr, Genezareth-Kirche, anschl. (19.30 Uhr) "Stolpersteine in Erkner" - Ein Projekt und die Akteure stellen sich vor [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

Mittwoch, 09.11.2005 Essen:
Ökum. Gottesdienst, 18.30 Uhr, Domkirche, Kettwiger Str., VA: Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Essen / pax christi
Kontakt: pax christi Essen, Franz Verhaag
E-Mail:   franz (Punkt) verhaag (at) cityweb (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Falkensee-Neufinkenkrug:
Vortrag und Diskussion "Mzungu, Marx, Moskitos - Ein Blick von der anderen Seite" Uta Bosire, ein Jahr lang Studentin in Dar es Salaam, Tanzania, berichtet von ihren Erlebnissen und Erfahrungen, 19.30 Uhr, Pfarrhaus Waldstr. 34, VA: Ev. Kirchengemeinde Neufinkenkrug
Kontakt: Pfarrerin Hergenröther, Waldstr. 34, 14612 Falkensee, Tel.: 03322/20 62 92
E-Mail:   Ev (Punkt) Kirchengem (Punkt) Neufinkenkrug (at) web (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Finsterwalde:
In Afrika wird nicht nur getrommelt - Märchen, Musik und Tanz mit A. Thompson und M.Asamoah (Ghana), 19.30 Uhr, Gemeindesaal Arche, Schlossstr. 4, VA: Ev. Jugend Finsterwalde [im Rahmen der Friedensdekade 2005 Finsterwalde]
Kontakt: Evangelische Jugend im Kirchenkreis Finsterwalde, Schlossstr. 4, 03238 Finsterwalde, Tel./Fax: 03531/702585
E-Mail:   EvangelischeJugendFiwa (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-fiwa.de

Mittwoch, 09.11.2005 Frankfurt/O:
Erinnerung an die Pogromnacht vor 67 Jahren, 18 Uhr, Synagogengedenkstein, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegtwas?"]
Kontakt: Arbeitsstelle ev. Jugend, Reinhard Schuelzke, Steingasse 1a, 15230 Frankfurt/O, Tel.: 00335/5563135, Fax: 00335/5563137
E-Mail:   arbeitsstelle (at) evangelische-jugend-an-oder-und-spree (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-an-oder-und-spree.de

Mittwoch, 09.11.2005 Frankfurt/Oder:
Gedenkveranstaltung "Erinnerung an die Pogromnacht vor 67 Jahren", 18 Uhr, Synagogengedenkstein, Karl-Marx-Str., VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre e.V. [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensnetz Frankfurt (Oder), Reinhard Schülzke, Kirchring 1, 15236 Frankfurt-Güldendorf, Tel.: 0335/541282
E-Mail:   r (Punkt) c (Punkt) schuelzke (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Freiburg:
Veranstaltungen zum 9. November: 17.30 Uhr, Gedenkveranstaltung, Platz der Alten Synagoge; 20 Uhr, Podiumsdiskussion mit Herrn Goldstein (Zeitzeuge), Uni Freiburg; 20 Uhr, Konzert, Neue Synagoge, Ecke Nussmann-/Engelstr., VA: Freiburger Friedenswoche, Freiburger Friedensforum, Petrusgemeinde, [im Rahmen der Freiburger Friedenswoche 2005 "Wer kriegt was? - Der globale Verteilungskrieg]
Kontakt: Freiburger Friedensforum, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Tel.: 0761/7678088, Fax: 0761/76789090
E-Mail:   ribfr (at) breisnet-online (Punkt) de
Internet: http://www.rib-ev.de/fff/index.htm

Mittwoch, 09.11.2005 Freiburg:
Andacht zur Friedensdekade, 19 Uhr, Kapelle St. Andreas-Kirche, anschl. (20 Uhr) Vortrag "Der Weg Jesus Christi im Horizont jüdischer Messiaserwartung" mit Pfr. Dirk Schmid-Hornisch, Ev. Bildungswerk, Sulzburgerstr. 18
Kontakt: AK "Gewalt" der Dietrich-Bonhoeffer- und der St. Andreas-Gemeinde, c/o Ingeborg Faessler, Krozinger Str. 38, 79114 Freiburg, Tel.: 0761/441847
E-Mail:   inge (Punkt) faessler (at) gmx (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Friedrichshagen:
Film "Die fetten Jahre sind vorbei", 19 Uhr, Kino in der Kirche, [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Kirchengemeinde Friedrichshagen Frau Pilz, Bölschestr. 27-30, 12587 Berlin, Tel.030/6455730
E-Mail:   info (at) christophorus-kirche (Punkt) de
Internet: http://www.christophorus-kirche.de

Mittwoch, 09.11.2005 Friedrichshagen:
Orgelmusik und Friedensgebet, 18 Uhr
Kontakt: Kirchengemeinde Friedrichshagen Frau Pilz, Bölschestr. 27-30, 12587 Berlin, Tel.030/6455730
E-Mail:   info (at) christophorus-kirche (Punkt) de
Internet: http://www.christophorus-kirche.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 09.11.2005 Gammertingen:
Ausstellung "Hiroshima mahnt: Nie wieder Krieg!". Evang. Gemeindehaus (Roter Dill 13).Öff.-zeiten: Mi: 9.11. ab 19 Uhr; So, 13.11., 11-14 Uhr. Zusätzlich besteht für Schulklassen und andere Gruppen die Möglichkeit, am 10. und 11.11. Führungen durch die Ausstellung zu vereinbaren. VA: Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. Internationaler Versöhnungsbund - Landesgruppe Baden-Württemberg
Kontakt: Michael Schmid, Postfach 1145, 72497 Gammertingen, Tel. 07574-2862
E-Mail:   info (at) lebenshaus-alb (Punkt) de
Internet: http://www.lebenshaus-alb.de

Mittwoch, 09.11.2005 Gammertingen:
Ausstellungseröffnung "Hiroshima: Verbrechen gegen die Menschlichkeit". Hintergründe und Folgen der Atombombenangriffe auf Hiroshima und Nagasaki - aktuelle Atomwaffensituation, mit Michael Schmid, Musikalische Umrahmung: Bernd Geisler (Gitarre), 20 Uhr, Evang. Gemeindehaus, Roter Dill 13, VA: Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. Internationaler Versöhnungsbund - Landesgruppe Baden-Württemberg
Kontakt: Michael Schmid, Postfach 1145, 72497 Gammertingen, Tel.: 07574/2862
E-Mail:   info (at) lebenshaus-alb (Punkt) de
Internet: http://www.lebenshaus-alb.de

Mittwoch, 09.11.2005 Gelnhausen:
Friedensgebet, Gestaltung: Pax Christi Gruppe, 19 Uhr, Marienkirche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

Mittwoch, 09.11.2005 Gelnhausen:
Vortrag und Diskussion "Jüdisches Leben in Gelnhausen" mit Christine Raedler, 19.30 Uhr, ehem. Synagoge
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

Mittwoch, 09.11.2005 Gera:
Gedenken an die Pogromnacht von 1938; 16 Uhr, Schülerstr.: Gedenken am Denkmal der einstigen Synagoge, 16.30 Uhr, Trinitatiskirche: Erinnerung in Wort und Musik [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 in Gera]
Kontakt: Ev. Stadtjugendpfarrer, Michael Kleim, Talstr. 30, 07545 Gera, Tel.: 0365/26843
E-Mail:   stadtjugendpfarramt (Punkt) gera (at) gmx (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Gera:
Gebet der Religionen, 19 Uhr, Evang. Gemeindehaus Talstr. 30 [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 in Gera]
Kontakt: Ev. Stadtjugendpfarrer, Michael Kleim, Talstr. 30, 07545 Gera, Tel.: 0365/26843
E-Mail:   stadtjugendpfarramt (Punkt) gera (at) gmx (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Grimma:
Ausstellungseröffnung "In guter Verfassung", 19 Uhr, Rathaus Grimma, anschl. (19.30 Uhr), Film-Vorführung im Rathaussaal, VA: Kirchgemeinde Grimma [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade vom 06.-16. November]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grimma, Baderplan 1, 04668 Grimma, Tel.: 03437/94860, Fax: 03437/948615
E-Mail:   Pfarramt (Punkt) grimma (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.frauenkirche-grimma.de

Mittwoch, 09.11.2005 Großenhain:
Veranstaltung zum Thema: "Armut?! - Gibt`s das hier?" mit Mitarbeiter/innen von Stadtverwaltung und Diakonie und Vertreter der Agenda 21-Initiative, 19.30 Uhr Ev.-Luth. Gemeinde, Naundorfer Str. 33
Kontakt: Ev.-luth Kirchengemeinde Großenhain, Naundorfer Str. 29, 01558 Großenhain, Tel.: 03522/502239
E-Mail:   pfarramt (at) marienkirche-grossenhain (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-grossenhain.de

Mittwoch, 09.11.2005 Güstrow:
gemeinsame Andacht zur Pogromnacht im Jahre 1938, 18 Uhr, jüdischen Friedhof, Neukruger Str., VA: Dom- und Pfarrgemeinde, kath. und ev.-freikirchlichen Gemeinde Güstrow
Kontakt: Ev.-Luth. Pfarrkirchgemeinde Güstrow, Kirchgemeinde, Markt 31 18273 Güstrow, Tel.: 03843/682077, Fax: 03843/682077
E-Mail:   Pfarrgemeinde_Guestrowweb (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Görlitz:
Progromnacht-Gedenken mit anschließender Kerzenprozession zur Synagoge. Treffpunkt: 18 Uhr, Ev. Frauenkirche
Kontakt: Superintendentur, Jan von Campenhausen, Grüner Graben 8, 02826, Tel.: 03581/3113-11, Fax: 03581/311320
E-Mail:   sup (Punkt) goerlitz (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.kkvsol.net

Mittwoch, 09.11.2005 Halle:
"Pogromgedenken" mit Vertretern der jüdischen Gemeinde, der Stadt und der Kirchen, 17 Uhr, Jerusalemer Platz
Kontakt: Johanneskirche, Pfarrer Gerry Wöhlmann, An der Johanneskirche 1, 06110 Halle, Tel./Fax: 0345/1200207
E-Mail:   info (at) johanneskirche-halle (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-halle.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 09.11.2005 Hamburg:
Regionale Andacht zur Reichspogromnacht mit Pastor Thomas, Julie Wolfrath, Pastorin Kaiser, 19 Uhr, St. Paul Kirche, Pinnasberg 80, VA: St. Pauli Kirchengemeinde

Mittwoch, 09.11.2005 Hamburg:
Kirchenkonzert der Deutschen Stiftung Musikleben mit Preisträgern und Stipendiaten: Sebastian Küchler-Blessing (Orgel), Simon Bode (Tenor) und das Barockensemble "Les Follies" mit u.a. Werken von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi und Johann Joachim Quantz, 19 Uhr, Kirche, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese [im Rahmen der Friedenswoche "Kein Friede unter den Nationen ohne Friede unter den Religionen"]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel.: 040/86 62 50 21, Fax: 040/866 25 023
E-Mail:   evKirchengemeinde (at) blankenese (Punkt) de
Internet: http://www.blankenese-seiten.de/Kirchenkreis/05-gemeinden.htm

Mittwoch, 09.11.2005 Hamburg:
Friedensandachten, 18 Uhr, Lukaskirche, VA: ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lukas [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lukas, Pastor Friedhelm Nolte, Hummelsbütteler Kirchenweg 3, 22335 Hamburg (-Fuhlsbüttel)
E-Mail:   friedhelm (Punkt) nolte (at) hamburg (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Herdecke:
Friedensandacht, 18 Uhr, Stiftskirche St. Marien [im Rahmen der Andachtenreihe zur Friedensdekade in Herdecke]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Ende, Pfarrbezirk 1 - Pfarrer Hans-Peter Naumann, Kirchender Dorfweg 21, 58313 Herdecke, Tel: 02330/72737, Fax: 02330/8029936
E-Mail:   Naumann (at) ev-kirche-ende (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-ende.de

Mittwoch, 09.11.2005 Hückelhoven:
Ökum. Gottesdienst zur Reichspogromnacht, musikalische Gestaltung: Chor "NN", 19 Uhr, evang. Kirche, Haagstr., VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

Mittwoch, 09.11.2005 Karlsruhe:
Ökum. Bibelabend, 19.30 Uhr Thomaskirche (Gemeindehaus), VA: Ev. Veranstaltungen der Hoffnungsgemeinde Karlsruhe [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

Mittwoch, 09.11.2005 Kassel:
Diskussion und Filme "Neue Kurzfilme aus Nahost", Gespräch mit Irit Neidhard (Münster), 17 Uhr, Filmladen, Goethestr. 31, VA: Ev. Forum Kasselin Kooperation mit dem Filmladen Kassel und der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit
Kontakt: Ev. Forum Kassel, Lutherplatz 6, 34117 Kassel, Tel.: 0561/70006-19, Fax: 0561/7000610
E-Mail:   ev (Punkt) forum (Punkt) kassel (at) ekkw (Punkt) de
Internet: http://www.ekkw.de/kassel/evforum/

Mittwoch, 09.11.2005 Kiel:
Ökumenischer Gottesdienst mit Pastor Liß-Walther, Dipl. Theologe Gaertner u.a., 18 Uhr, Ansgarkirche
Kontakt: Ev. Luth. Heiligengeistgemeinde Kiel, Kirchenbüro, Gemeindesekretärin Susanne Kretschmer, Reventlouallee 14/16, 24105 Kiel, Tel.: 0431/566561, Fax: 0431/563561
E-Mail:   pfarramt (at) heiligengeistgemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.heiligengeistgemeinde.de

Mittwoch, 09.11.2005 Kleinmachow:
Bachkantate im Gottesdienst zur Friedensdekade, 20 Uhr, Auferstehungskirche, VA: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde
Kontakt: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow, Kirchenbüro, Jägerstieg 2, 14532 Kleinmachnow, Tel.: 033203/22844, Fax: 033203/23354
E-Mail:   buero (at) ev-kirche-kleinmachnow (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-kleinmachnow.de/terminuebers.shtml

Mittwoch, 09.11.2005 Köln:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Kölner Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 16-18 Uhr, Hohenzollernring 31-35, VA: Kölner Friedesforum (Infos auch: Elvira Högemann; Tel.: 0221/374870, eMail: elvira.hoegemann@arcor.de) [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: Kölner Friedesforum c/o Kölner Friedensbildungswerk, Am Ringenpfuhl 31, 50676 Köln
E-Mail:   koelner-friedensforum (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-koeln.de

Mittwoch, 09.11.2005 Köln:
Interkulturelles Gebet mit der Hanbit-Gemeinde und der Armée de l`Evangile, 20.30 Uhr, Kreuzkirche, Machabäerstr. 26, VA: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche, Pfarrer Dieter Endemann, Machabäerstr. 26a, 50668 Köln , Tel./Fax: 0221/122613
E-Mail:   endemann (at) kirche-koeln (Punkt) de
Internet: http://www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=648

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 09.11.2005 Leipzig:
Friedensgebet zur Reichspogromnacht mit Pfarrer Beil, Gestaltung: Jüdisch-Christliche Arbeitsgemeinschaft, 17 Uhr, Nikolaikirche Leipzig, anschl. Kerzenweg zur Gedenkstätte in der Gottschedstr., VA: Kirchengemeinde St. Nikolai
Kontakt: Kirchengemeinde St. Nikolai - St. Johannis, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig, Tel.: 0341/9605270, Fax: 0341/9605661
E-Mail:   pfarramt (at) nikolaikirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.nikolaikirche-leipzig.de

Mittwoch, 09.11.2005 Leipzig:
Vorstellung der Lebenserinnerungen von Anita Lasker-Wallfisch (Überlebende des Holocaust), 19 Uhr, Kirche Wiederitzsch
Kontakt: Kirchengemeinde St. Nikolai - St. Johannis, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig, Tel.: 0341/9605270, Fax: 0341/9605661
E-Mail:   pfarramt (at) nikolaikirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.nikolaikirche-leipzig.de

Mittwoch, 09.11.2005 Leipzig:
Gedenkgottesdienst, Predigt: Pater Klaus Gräve (St. Hedwigsgemeinde), Musik: Leipziger Synagogalchor, Leitung: Helmut Klotz (Kammersänger), 19.30 Uhr, Thomaskirche, VA: Kirchgemeinde St. Thomas, Israelitischen Religionsgemeinde Leipzig
Kontakt: Kirchengemeinde St. Nikolai - St. Johannis, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig, Tel.: 0341/9605270, Fax: 0341/9605661
E-Mail:   pfarramt (at) nikolaikirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.nikolaikirche-leipzig.de

Mittwoch, 09.11.2005 Ludwigshafen:
Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 18 Uhr, Melanchthonkirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Friedenskirche Ludwigshafen/Rhein, Leuschnerstr. 56, 67063 Ludwigshafen, Tel: 0621/695435; Fax: 0621/633488
E-Mail:   friedenskirche (Punkt) ludwigshafen (at) bigfoot (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-lu-online.de/start.htm

Mittwoch, 09.11.2005 Lübben:
Andacht zur Pogromnacht, 19.30 Uhr, Paul-Gerhardt-Kirche
Kontakt: Paul-Gerhardt-Kirche Lübben, Gemeinde Sekretärin Marlies Siegert, Paul-Gerhardt-Str. 2, 15907 Lübben, Tel.: 03546 / 3122, Fax: 03546 / 8790
E-Mail:   thieme (Punkt) luebben (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.paul-gerhardt-luebben.de

Mittwoch, 09.11.2005 Meldorf:
Lesung eigener und fremdee Texte zum Thema "Wer kriegt was?" mit den Autoren Doris Gertraud Schmidt (Meldorf), Dirk Becker (Linden) und Manfred Kolb (Marne), 17 Uhr, Meldorfer Dom, VA: Kirchengemeinde Meldorf [im Rahmen der Friedensdakade 2005]
Kontakt: Kirchengemeinde Meldorf, Klosterhof 19, 25704 Meldorf, Tel.: 04832/6740, Fax: 04832/6750
E-Mail:   meldorf (at) kirche-dithmarschen (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-dithmarschen.de/gemeinden/meldorf/index.htm

Mittwoch, 09.11.2005 Meldorf:
Podiumsdiskussion "Wer kriegt was? mit Merle Fromberg-Beeck (Eine-Welt-Laden), Perke Heldt (DGB), Beatrice Kopaczek (HartzIV- Empfängerin), Alis Rohlf (Lichtblick), Werner Soltau (Ethikkomitee WKK), Arne Warns (Unternehmer), Mod.: Bernd Großheim (KV), 19.30 Uhr, im Gemeindezentrum in Meldorf, Klosterhof 19
Kontakt: Kirchenbüro, 25704 Meldorf, Klosterhof 19, Tel.: 04832/6740, Fax: 04832/6750
E-Mail:   meldorf (at) kirche-dithmarschen (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Metzingen:
Podiumsdiskussion "Wer kiegt was?" mit Martin Groß (GF Regionalverband ver.di), August Huber (Prof. für Sozialpädagogik), Harald Klinger (Dekan Bad Urach), Mod.: Wolfgang Köppel, 20 Uhr, Rathaus, Sitzungssaal, VA: Arbeitskreis Frieden [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Arbeitskreis Frieden, Metzingen, Bernd Weißenborn, Pfarramt Metzingen, Helferstr. 7, 72555 Metzingen, Tel.: 07123/15774
E-Mail:   weissenborn (at) kirche-metzingen (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-metzingen.de

Mittwoch, 09.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, St. Marien, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Mittwoch, 09.11.2005 Parchim:
Abend der Begegnung mit ausländischen Mitbürgern mit u.a. Pastor Wulf Schünemann , 19.30 Uhr, St. Marienkirche, VA: Ev. Gemeinden und Integrationsrat [im rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Parchim St. Marien, Mühlenstr. 40, 19370 Parchim, Tel.: 03871/226140, Fax: 03871/226149
E-Mail:   Marienkirche (Punkt) Parchim (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Potsdam:
Stadt-Rundgang "Auf den Spuren jüdischen Lebens" im Gedenken an die Reichspogromnacht 1938, Führung: Dr. Klaus Arlt, Dauer: ca. 90 Minuten, Treffpunkt: 11 Uhr, Platz der Einheit, Eintritt frei [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Büro der Friedenskirche, Am Grünen Gitter 3 (Eingang 2), 14469 Potsdam, Tel.: 0331/974009, Fax: 0331 951 300 85
E-Mail:   friedenskirche (at) evkirchepotsdam (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-potsdam.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 09.11.2005 Potsdam:
Vortrag "Der 9. November - ein deutscher Schicksalstag" mit Prof. Dr. Bernhard Kroener (Potsdam) - Themenabend der Kath. Studierendengemeinde "Philipp Neri", 19.30 Uhr, Pater-Bruns-Haus, Am Bassin 2 [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Büro der Friedenskirche, Am Grünen Gitter 3 (Eingang 2), 14469 Potsdam, Tel.: 0331/974009, Fax: 0331 951 300 85
E-Mail:   friedenskirche (at) evkirchepotsdam (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-potsdam.de

Mittwoch, 09.11.2005 - 08.12.2005 Ravensburg:
Ausstellungen "Weltreligionen - Weltfrieden - Weltethos", Heilig-Geist-Spital, Bachstr, Öff.-zeiten: mo-fr: 7-19 Uhr, sa+so: 10-19 Uhr, [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Ravensburg:
Friedensgebete, 19 Uhr, ev. Johanneskirche, Weststadt, [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Rosenberg:
Gedenkveranstaltung "60 Jahre Reichspogromnacht - Wir erinnern uns!", 19 Uhr, Rosenberg/Hohenberg, VA: Friedensforum Ellwangen
Kontakt: Friedensforum Ellwangen, Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen
E-Mail:   gerhardell1 (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Saalfeld:
Friedensgebet, Gestaltung: Kath. Gemeinde, 18 Uhr, Johanneskirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Saalfeld, Am Kirchplatz 3, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2784
E-Mail:   Kirche (Punkt) SLF (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-saalfeld.de

Mittwoch, 09.11.2005 Salzwedel:
Gedenkfeier auf dem Jüdischen Friedhof, 18.30 Uhr, Friedhof, Lüneburger Str., VA: Ev. Kirchengemeinde St. Marien
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde St. Marien, Pfarrer Stephan Hoenen, An der Marienkirche 4, 29410 Salzwedel, Tel./Fax: 03901/423189
E-Mail:   St (Punkt) Marien_Salzwedel (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://marienkirche-salzwedel.de

Mittwoch, 09.11.2005 Schmalkalden:
Pogromgedenken und Vortrag "Dem Judenmord entkommen" mit Hanna und Wolf Middelmann (Göttingen), 19 Uhr, Pogromgedenken, Judengasse, VA: Ev. Kirchengemeinde Schmalkalden
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schmalkalden, Pfarrer i.R. Eckhard Simon, Tel.: 03683/467919

Mittwoch, 09.11.2005 Schwedt:
Pogromgedenken mit Andacht, 18 Uhr, St. Katharinenkirche, anschl. Schweigemarsch zur Gedenktafel für die Synagoge in der Louis-Harlan-Str., 19.30 Uhr, Gestaltung: Schüler des Carl-Friedrich-Gauß-Gymnasiums, VA: Ev. Kirche Schwedt, Stadt Schwedt, Uckermärkischen Bühnen
Kontakt: Ev. Kirchengemeidne Schwedt, Gemeindebüro, Oderstr. 18, 16303 Schwedt/O, Tel.: 03332/22083
Internet: http://www.schwedt-evangelisch.de

Mittwoch, 09.11.2005 Schwerte:
Mahn - und Gedenkfeier zur Reichsprogromnacht, 19 Uhr, Ehemalige Synagoge in der Grossen Marktstrasse
Kontakt: Bistumsstelle Paderborn Pax Christi, Rötkersiek 28, 32760 Detmold, Tel.: 05231/580898, Fax: 05231/580892
E-Mail:   paderborn (at) paxchristi (Punkt) de
Internet: http://www.paderborn.paxchrsiti.de

Mittwoch, 09.11.2005 Schöneiche:
Diskussionsveranstaltung "Kauf nicht so von ungefair - Eine-Welt-Produkte und Informationen zum gerechten Handel" mit Friedhelm Steffens und anderen, 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Kapelle Fichtenau, Lübecker Str. 14, VA: Ev. KirchengemeindeSchöneiche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   xx
Internet: http://ev.gemeindebuero@kirchen-in-schoeneiche.de

Mittwoch, 09.11.2005 Seeheim:
Lesung mit der Jugenheimer Schauspielerin Charlotte Asendorf, 20 Uhr, evangelischen Gemeindehaus in Jugenheim, Lindenstr. [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchen Gemeinden Seeheim, Bergstr. 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257/ 81388, Fax: 06257/81067
E-Mail:   kontakt (at) ev-kirche-seeheim (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-seeheim.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 09.11.2005 Stendal:
Beginn des gemeinsamen Weges zum Jüdischen Friedhof, Treffpunkt: 17 Uhr, St. Marien (dort Gedenken an den 9. November 1938) [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 in Stendal]
Kontakt: Ev. Stadtgemeinde Stendal, Hallstr. 28, 39576 Stendal, Tel.: 03931/212136, Fax: 03931/214112
E-Mail:   info (at) stadtgemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.stadtgemeinde.de

Mittwoch, 09.11.2005 Stuttgart:
Aktion "Die Namen der Toten" (Verlesen der Nahmen) - Menschen, die in Stuttgart von den Nazis ermordet wurden, in KZs verschleppt, die verhungerten, ..., VorleserInnen: Schulklassen, Kulturschaffenden und vielen anderen, 16-20 Uhr, Mahnmalfür die Opfer des Faschismus, VA: Die AnStifter - Bürgerprojekte gegen das Vergessen
Kontakt: Die AnStifter - Bürgerprojekte gegen das Vergessen, Peter Grohmann, Olgastr. 1 A, 70182 Stuttgart, Tel.: 0711/24847591, Fax: 0711/24847595
E-Mail:   grohmann (at) peter-grohmann (Punkt) de
Internet: http://www.peter-grohmann.de

Mittwoch, 09.11.2005 Templin:
Friedensgebet, 19 Uhr, St.-Georgen-Kapelle / Jüdischer Friedhof
Kontakt: Evangelischen Kirchengemeinde Maria-Magdalenen Templin, Kirchenbüro, Martin-Luther-Str. 24, 17268 Templin, Tel.: 03987/7142, Fax: 03987/53429
E-Mail:   ev (Punkt) kirche (Punkt) templin (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-kirche-templin.de

Mittwoch, 09.11.2005 Weimar:
Pogromgedenken, 18 Uhr, Jüdischer Friedhof [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Weimar]
Kontakt: Superintendentur Weimar, Herderplatz 8, 99423 Weimar, Tel.: 03643/851518, Fax: 03643/851519
E-Mail:   suptur-weimar (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.suptur-weimar.de

Mittwoch, 09.11.2005 Weißenfels:
Friedensgebt, 19 Uhr, Marienkirche [im Rahmen der ökum. Friedensdekade in Weißenfels "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbündnis Weißenfels, Pastorin i.R. Gudrun Lemm, Parkstr. 44, 06679 Göthewitz, Tel.: 034441/34843
E-Mail:   gudrun (Punkt) lemm (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Weißenfels:
Diavortrag "China, Wirtschaftsmacht und Kulturnation" mit Dr. H. Kroszewsky (Ermlitz), 19.30 Uhr, Kreissparkasse, Markt 22 [im Rahmen der ökum. Friedensdekade in Weißenfels "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbündnis Weißenfels, Pastorin i.R. Gudrun Lemm, Parkstr. 44, 06679 Göthewitz, Tel.: 034441/34843
E-Mail:   gudrun (Punkt) lemm (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Wetter:
Vortrag "9. November 1938: `Was konnten die Menschen wissen?`" mit Stadtarchivar Dr. Dietrich Thier (Wetter), 19 Uhr, Pfarrhaus, Im Kirchspiel 4, VA: Evangelisch-Reformierte Kirchengemeinde Wetter-Freiheit
Kontakt: Ev. Reformierte Kirchengemeinde Wetter-Freiheit, Im Kirchspiel 4, 58300 Wetter, Tel.: 02335/5219, Fax: 02335/846781
E-Mail:   b (Punkt) becker (at) cityweb (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Würzburg:
Friedensgebet, Thema: "Bildung - nur für Reiche?"mit Pfrin. Elke Münster und Team, ESG, 19 Uhr, Marienkapelle [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Irene Albrecht, Zwinger 3c, 97070 Würzburg, Tel. 0931/12784
E-Mail:   pfarramt (Punkt) ststephan (Punkt) wue (at) elkb (Punkt) de

Mittwoch, 09.11.2005 Zittau:
(geplant) Lesung aus dem Memoiren von Paul Mühsam, Gemeindesaal der katholischen Kirche, Lessingstr. 16, VA: Pfarrei Mariä Heimsuchung [im Rahmen der Reihe "zur jüdischen Geschichte und Kultur" + Friedensdekade 2005]
Kontakt: Pfarrei Mariä Heimsuchung, Lessingstr. 18, 02763 Zittau, Tel.: 03583/500960, Fax: 03583/5009699
E-Mail:   kath (Punkt) zittau (at) kathweb (Punkt) de
Internet: http://www.wegkreuz.de

Mittwoch, 09.11.2005 Zittau:
Andacht, 19 Uhr, Marienkirche, anschl. (19.30 Uhr) Gedenken an der ehemaligen Synagoge Lessingstr., anschl. Lesung mit Musik im Kath. Gemeindehaus, VA: Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?" 6.-16. November 2005 in Zittau]
Kontakt: Pfarramt der Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr. 14, 02763 Zittau, Tel.: 03583/512367, Fax: 03583/5156713
E-Mail:   ev-luth (Punkt) kirche (Punkt) zittau (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://www.ev-luth-kirche-zittau.de

Donnerstag, 10.11.2005 Ahlen:
Friedensgebet, 19 Uhr, St. Marien, Klostergasse 5 [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Donnerstag, 10.11.2005 Augsburg:
Diskussionsveranstaltung "Der andere irakische Widerstand" mit Frau Boshrah A. Abbood und Herr Taha A. Ibraheem Breshdi (AktivistInnen der Öl-Gewerkschaft GUOE aus Basra), 19.30 Uhr, Zeughaus, Hollsaal, Raum 112 a, VA: attac Augsburg, AFI [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005],[im Rahmen einer Rundreise http://www.labournet.de/internationales/iq/iraktour05.html]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Donnerstag, 10.11.2005 Augsburg:
Diskussionsveranstaltung "Weil wenige reich sind, sind viele arm - Der Weg eines Afrikamissionars zum Protest vor der Deutschen Bank" mit Gregor Böckermann (Initiative Ordensleute für den Frieden, Frankfurt), 19.30 Uhr, St. Moritz, KleinerSaal, Moritzplatz 5, VA: pax christi Augsburg [im Rahmen der Augsburger Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Bistumsstelle Augsburg, Ottmersgäschen 8, 86152 Augsburg, Tel.: 0821/517751d, Fax: 0821/150325
E-Mail:   pc (Punkt) augsburg (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.augsburg.paxchristi.de

Donnerstag, 10.11.2005 Augsburg:
Open Space Konferenz "Augsburg als Friedensstadt - was denken Jugendliche darüber?" (Open Space ist gedacht für SchülerInnen aller Schularten von Klassenstufe 6 bis 13. Anmeldung ist erforderlich bis 28.10.2005 unter Tel.: 0821/37261), 8.30-ca.16 Uhr, Rathaus Augsburg, Oberer Fletz, VA: Werkstatt Solidarische Welt e.V. und das Kulturbüro der Stadt Augsburg [im Rahmen der Augsburger Friedenswoche 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Donnerstag, 10.11.2005 Augsburg:
Vortrag und Diskussion "Frieden - Was ist das ?" - Friedensvorstellungen im geschichtlichen Wandel - mit Pfr. Dr. Bernhard Sokol, 20 Uhr, St Markus, Blücherstr. 26 [im Rahmen der Ökumenische FriedensDekade "Wer kriegt was?"]
Internet: http://www.augsburg-evangelisch.de

Donnerstag, 10.11.2005 Bad Düben:
Martinfeier, 17.30 Uhr, kath. Kirche Bad Dübens, anschl. Laternenumzug über den Paradeplatz bis zur ev. Stadtkirche [Veranstaltung im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Bad Düben, Pfarrer Uhle-Wettler, Jörg, Kirchplatz 1, 04849 Bad Düben, Tel.: 034243/22455, Fax: 034243/22455
E-Mail:   Uhle-Wettler (at) t-online (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Bad Schmiedeberg:
Orgelvesper mit Kantor O.-B. Glüer, 19 Uhr, Stadtkirche, VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Donnerstag, 10.11.2005 Berlin:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Berliner Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 16-17 Uhr, An den Treptowers 3 (Bln-Treptow), VA: Friedenskirchgemeinde Berlin-Niederschönhausen [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: Friedenskirchgemeinde Berlin-Niederschönhausen, Klaus Galley, Idastr. 23, 13156 Berlin, Tel.: 030/47556673, Fax: 030/47556673

Donnerstag, 10.11.2005 Berlin:
Friedensgebet im Rahmen der Friedensdekade, Gestaltung: ev.-freikirchlichen Gemeinde, 17 Uhr, Altarraum der Christuskirche, Firlstr. 16, VA: ökum. Arbeitskreis der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide, Firlstr. 16, 12459 Berlin, Tel.: 030/5353155, Fax: 030/535 3536
E-Mail:   gemeinde (at) ev-kirche-oberschoeneweide (Punkt) de
Internet: http://ev-kirche-oberschoeneweide.de

Donnerstag, 10.11.2005 Bielefeld:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Bielefelder Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 15.30-16.30 Uhr, Zimmerstr. 8, VA: Versöhungsbund Gruppe Herford/Bielefeld [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: Pfarrer Berthold Keunecke, Tel.: 05221/121957
E-Mail:   b (Punkt) keunecke (at) web (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Braunschweig:
Vortrag und Diskussion "Friedensfachkraft oder doch nur Kriegsberichterstatterin?" mit Midori Oshima - berichtet über den Friedensprozess in Sri Lanka und ihre Arbeit im Pilotprojekt der internationalen Organisation Nonviolent Peaceforce (NP), 19 Uhr, Gedenkstätte Schillstr. 25, VA: Friedenszentrum
Kontakt: Friedenszentrum Braunschweig c/o Frieder Schöbel, Wichernstr. 45, 38108 Braunschweig, Tel.: 0531/351147
E-Mail:   frieder (at) rutschmann-schoebel (Punkt) de
Internet: http://www.friedenszentrum.de

Donnerstag, 10.11.2005 Bremen:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Bremerr Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 12-13 Uhr, Martinistr. 34, VA: BUKO-Koordination Stoppt den Rüstungsexport [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: BUKO-Koordination Stoppt den Rüstungsexport, Buchtstr. 14-15, 28195 Bremen, Tel.: 0421/326045, Fax: 0421/3378177
E-Mail:   stop-arms-trade (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.buko-bremen.org

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Donnerstag, 10.11.2005 Cottbus:
Gebet für den Frieden, 17 Uhr, Schlosskirche, anschl. (19.30 Uhr) Podiumsdiskussion zum Thema "WER KRIEGT WAS" - in der Zeit der Globalisierung u.a. mit Pfr. Michael Domke (Ev. Kirche), Jürgen Türk (MdB), Prof. Dr. Klaus Kornwachs (BTU Cottbus), Matthias Körner (Maler), Mod.: Pfr. Christoph Polster, Schlosskirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Donnerstag, 10.11.2005 Crimmitschau:
Friedensgebet, 18.30 Uhr, Laurentiuskirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Katholische Pfarrgemeinde "Sankt Franziksus", Pestalozzistr. 49, 08451 Crimmitschau, Tel.: 03762/830
E-Mail:   pfarramt (at) franziskus-crimmitschau (Punkt) de
Internet: http://www.franziskus-crimmitschau.de

Donnerstag, 10.11.2005 Dessau:
Film "Auch Schildkröten können fliegen" - Antikriegsfilm über Kinder im Irak - 20.30 Uhr, "Kiez" Brecht-Str., Infos: Tel. 0340 / 212 032 [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 in Dessau]
Kontakt: Kirchenkreis Dessau, Andreas Janßen, Kreisjugendwart, Medicusstr. 3, 06844 Dessau, Tel: 0340/6614670, Fax: 0340/6614672
E-Mail:   ajanski (at) freenet (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 - 15.11.2005 Dissen:
Ökumenische Friedensandachten im Rahmen der Friedensdekade 2005, 19 Uhr, St.-Mauritius-Kirche, VA: ev.-luth. St. Mauritius - Kirchengemeinde
Kontakt: ev.-luth. St. Mauritius - Kirchengemeinde, Gemeindebüro, Franziska Hesse, Große Str. 12, 49201 Dissen, Tel.: 05421/5577, Fax: 05421/934509
E-Mail:   info (at) st-mauritius (Punkt) de
Internet: http://www.St-Mauritius.de

Donnerstag, 10.11.2005 Eisenach:
Diskussionsveranstaltung "Zivile-gewaltfreie Konfliktbewältigung im Balkan" mit Nora Tönnis (berichtet von ihren dreijährigen Erfahrungen als Friedensfachkraft in Mazedonien), 19,30 Uhr, Martin-Luther-Gymnasium, VA: Arbeitskreis "Kirche und Gesellschaft"
Kontakt: Beauftragter für Friedensarbeit der EKM, Diakon Wolfgang Geffe, Melchendorfer Str. 31, 99096 Erfurt, Tel.: 0361/6537772 oder 0151/15210551
E-Mail:   friedensarbeit (at) ejth (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Ellwangen:
Gottesdienst zum Motto "Wer kriegt was?" 19.30 Uhr, im Josefstal Gemeindehaus der Comboni-Missionare [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen
E-Mail:   gerhardell1 (at) t-online (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Erkner:
Andacht, 19 Uhr, Genezareth-Kirche, anschl. (19.30 Uhr) "Orangen - von der Frucht zum Saft" - Mit Vitamin F wie Fair - zum Probieren und Konsumieren [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

Donnerstag, 10.11.2005 Finsterwalde:
öffentliche Präsentation "Science-Goes-Public - der sozialgenetische Code von Finsterwalde - mit dem Institut für Kognition und Ästhetik - 19.30 Uhr, Innenstadt Finsterwalde/ Gemeindesaal Arche, Schlossstr. 4, VA: Ev. Jugend Finsterwalde [im Rahmen der Friedensdekade 2005 Finsterwalde]
Kontakt: Evangelische Jugend im Kirchenkreis Finsterwalde, Schlossstr. 4, 03238 Finsterwalde, Tel./Fax: 03531/702585
E-Mail:   EvangelischeJugendFiwa (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-fiwa.de

Donnerstag, 10.11.2005 - 15.11.2005 Frankfurt:
(geplant) Veranstaltung zur Friedensdekade, 19 Uhr, VA: Ev. Bethlehemgemeinde Frankfurt am Main / Ginnheim
Kontakt: Ev. Bethlehemgemeinde Frankfurt am Main / Ginnheim, Fuchshohl 1, 60431 Frankfurt am Main, Tel.: 069/529947, Fax: 069/517521
E-Mail:   Gemeindebuero (at) evangelische-bethlehemgemeinde (Punkt) de
Internet: http://http://www.evangelische-bethlehemgemeinde.de

Donnerstag, 10.11.2005 Frankfurt:
Film über die Mauer zwischen Israel und Palästina, Eschersheimer Landstr. 393, VA: Französisch-reformierte Gemeinde [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Französisch-reformierte Gemeinde, Eschersheimer Landstr. 393, 60322 Frankfurt/M., Tel.: 069/956253-3, Fax: 069/956253-47
E-Mail:   info (at) reformierte-gemeinde-frankfurt (Punkt) de
Internet: http://www.reformierte-gemeinde-frankfurt.de

Donnerstag, 10.11.2005 Frankfurt/O:
Kinofilm "Die fetten Jahre sind vorbei" (Regie: Hans Weingartner), 19.30 Uhr, Gemeindehaus St. Georg, Karl-Ritter-Pl. 4, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Arbeitsstelle ev. Jugend, Reinhard Schuelzke, Steingasse 1a, 15230 Frankfurt/O, Tel.: 00335/5563135, Fax: 00335/5563137
E-Mail:   arbeitsstelle (at) evangelische-jugend-an-oder-und-spree (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-an-oder-und-spree.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Donnerstag, 10.11.2005 Frankfurt/Oder:
Kinofilm "Die fetten Jahre sind vorbei" von Hans Weingartner, 19.30 Uhr, Gemeindehaus St. Georg, Karl-Ritter-Pl. 4, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre e.V. [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensnetz Frankfurt (Oder), Reinhard Schülzke, Kirchring 1, 15236 Frankfurt-Güldendorf, Tel.: 0335/541282
E-Mail:   r (Punkt) c (Punkt) schuelzke (at) t-online (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Freiburg:
Andacht zur Friedensdekade, 19 Uhr, St. Andreas-Kirche
Kontakt: AK "Gewalt" der Dietrich-Bonhoeffer- und der St. Andreas-Gemeinde, c/o Ingeborg Faessler, Krozinger Str. 38, 79114 Freiburg, Tel.: 0761/441847
E-Mail:   inge (Punkt) faessler (at) gmx (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Friedrichshagen:
Film "Die fetten Jahre sind vorbei", 19 Uhr, Kino in der Kirche
Kontakt: Kirchengemeinde Friedrichshagen Frau Pilz, Bölschestr. 27-30, 12587 Berlin, Tel.030/6455730
E-Mail:   info (at) christophorus-kirche (Punkt) de
Internet: http://www.christophorus-kirche.de

Donnerstag, 10.11.2005 Fränkisch-Crumbach:
Vortrag "Kant - Zum ewigen Frieden" mit Prof. Wladimir Gilmanow (Universität Königsberg/Kaliningrad), 20 Uhr, Ev. Kirche - Fränkisch-Crumbach, , VA: Ev. Pfarramt Fränkisch-Crumbach [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Pfarramt Fränkisch-Crumbach, Bahnhofstr. 1, 64407 Fränkisch-Crumbach, Tel.: 06164/2253, Fax: 06164/54173
E-Mail:   ev (Punkt) pfarramt (at) kirche-fraenkisch-crumbach (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-fraenkisch-crumbach.de/ev_gem/index.htm

Donnerstag, 10.11.2005 Gelnhausen:
Friedensgebet, 19 Uhr, Marienkirche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

Donnerstag, 10.11.2005 Grimma:
Andacht, 19.30 Uhr, Frauenkirche, VA: Kirchgemeinde Grimma [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade vom 06.-16. November]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grimma, Baderplan 1, 04668 Grimma, Tel.: 03437/94860, Fax: 03437/948615
E-Mail:   Pfarramt (Punkt) grimma (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.frauenkirche-grimma.de

Donnerstag, 10.11.2005 Göttingen:
Vortrag und Diskussion "Leben in Würde - Alternativen zur neoliberalen Globalisierung" mit Diplom-Volkswirt Martin Gück, Heidelberg (Kairos Europa e.V.), 20 Uhr, St. Johannis, Johanniskirchhof 2, VA: St. Johannis, Ev. Erwachsenenbildung Göttingen [im Rahmen der Ökumenische Friedensdekade 2005 in Göttingen]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeide St. Johannis, Johanniskirchhof 2, 37073 Göttingen, Tel.: 0551/486241
E-Mail:   rudolf (Punkt) grote (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.johannis.info

Donnerstag, 10.11.2005 Hamburg:
Zum Gedenken an die Progromnacht vom 9./10. November 1938: "Was waren die Wenigen, die protestierten, im Vergleich zu den Millionen, die mitmachten oder schwiegen" - Ein Abend mit Texten von Zeitzeugen und Liedern von Georg Kreisler mit Pastoren J.C. Falk und Jürgen Wisch, 19.30 Uhr, Gemeindehaus der Thomaskirche, Haldesdorfer Str. 26 (HH-Bramfeld), VA: Thomaskirche
Kontakt: Jürgen Wisch, Gründgensstr. 28, 22309 Hamburg, Tel.: 040/639056-16 Fax: 040/639056-33
E-Mail:   juergen (Punkt) wisch (at) martin-luther-king-steilshoop (Punkt) de
Internet: http://www.martin-luther-king-steilshoop.de

Donnerstag, 10.11.2005 Hamburg:
Ökum. Gottesdienst zur Erinnerung an die Pogromnacht 1938, mit Prof. Fritz Kath (Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit), Ulrich Hentschel (Pastor), Marlies Engel (Pax Christi HH), Thomas Bischoff (Musik), 18 Uhr, St. Johanniskirche Altona, Max-Brauer-Allee (Bus 115, Metrobus 20, S-Bahn Holstenstraße), Flugblatt: http://people.freenet.de/hamburgerforum/51110johannis.pdf, VA: Pax Christi Hamburg, St. Johannis Altona
Kontakt: Pastor Ulrich Hentschel, Bei der Johanniskirche 16, 22767 Hamburg, Tel.: 040/42910870
Internet: http://www.kirche-hamburg.de

Donnerstag, 10.11.2005 Hannover:
Vortrag und Diskussion "Gewaltfreiheit als Prinzip - und Bereicherung des Privaten und Politischen" mit Viola Tölke, Germaid Zühlke (Friedensbüro Hannover), 20 Uhr, Gemeindehaus Ludwig-Harms-Gemeinde, In den Twechten/An der Kirche, Fuhrberg, VA: Friedensbüro Hannover [im Rahmen der ökumenischen Friedendekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbüro Hannover, Maschstr. 24, 30169 Hannover, Tel.: 0511/883232
E-Mail:   friedensbuero-hannover (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.friedensbuero-hannover.de

Donnerstag, 10.11.2005 Heiligenstadt:
Andacht zur Friedensdekade, 19.30 Uhr, St. Ägidien
Kontakt: Kath. Propsteipfarramt St. Marien, Lindenalle 44, 37308 Heilbad Heiligenstadt, Tel.: 03606 / 52083, Fax: 03606 / 520859
E-Mail:   propstei-hig (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://st-marien.eichsfeld-net.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Donnerstag, 10.11.2005 Horb:
Diskussionsveranstaltung "Arbeit ohne Zukunft" - Was kommt nach Sozialhilfe - Hartz IV? - mit Dieter Koschek (AG Spak Stuttgart), 20.30 Uhr, Kuturzentrum Kloster Horb, VA: Horber Initiative für den Frieden
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Frercks Hartwig, Kreuzstr. 3, 72160 Horb
E-Mail:   fihorb (at) horberfriedenstage (Punkt) de
Internet: http://www.horberfriedenstage.de

Donnerstag, 10.11.2005 Hückelhoven:
Kinderaktion: Buchlesung mit Malaktion zum Thema Frieden, Leitung Birgit Latour, 15 Uhr, Buchhandlung Wild, Haagstr., VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

Donnerstag, 10.11.2005 Karlsruhe:
Gospelchor Karl Heinz Kimmig, 20.00 Uhr Philippuskirche, VA: Ev. Veranstaltungen der Hoffnungsgemeinde Karlsruhe [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

Donnerstag, 10.11.2005 Kiel:
Andacht zur Friedensdekade mit Pastorin Liß-Walther, 18 Uhr, Pauluskirche
Kontakt: Ev. Luth. Heiligengeistgemeinde Kiel, Kirchenbüro, Gemeindesekretärin Susanne Kretschmer, Reventlouallee 14/16, 24105 Kiel, Tel.: 0431/566561, Fax: 0431/563561
E-Mail:   pfarramt (at) heiligengeistgemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.heiligengeistgemeinde.de

Donnerstag, 10.11.2005 Lappersdorf:
Andacht zur Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Kath. Kirche Kareth, VA: Ökumenekreis Lappersdorf
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde, Pfarrstelle Lappersdorf, Pfarrer Stefan Drechsler, D.-Martin-Luther-Str. 3, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941/81983, Fax: 0941/81936
E-Mail:   Grawe-Drechsler (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.regenstauf-evangelisch.de

Donnerstag, 10.11.2005 Löwenstein:
Abendgebet mit Impuls: "Was ist gerecht?", 19 Uhr, Ev. Tagungsstätte Löwenstein, Altenhau 57, VA: Evangelische Tagungsstätte Löwenstein [im Rahmen der der Ökumenischen Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Tagungsstätte Löwenstein, Markus Geiger, Bildungsreferent, Altenhau 57, 74245 Löwenstein-Reisach, Tel.: 07130/4848-450, Zentrale: 07130/4848-0, Fax: 07130/4848-499
E-Mail:   mgeiger (at) tagungsstaette-loewenstein (Punkt) de
Internet: http://www.tagungsstaette-loewenstein.de

Donnerstag, 10.11.2005 Meldorf:
Taizé-Andacht im Rahmen der Friedensdekade mit Pastorin Dr. Donata Dörfel und der Jugendkantorei, Meldorfer Dom, 18 Uhr
Kontakt: Kirchenbüro Meldorf, 25704 Meldorf, Klosterhof 19, Tel.: 04832/6740, Fax: 04832/6750
E-Mail:   meldorf (at) kirche-dithmarschen (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Nauen:
Ökumenischer Gottesdienst, 9 Uhr, in St. Peter & Paul, anschl. Seniorentreffen [im Rahmen der Friedensdekade 2005 in Nauen (Havelland)]
Kontakt: Ev. St. Jacobi-Kirche, Matthias Giering, Paul- Jerchel-Str. 1, 14641 Nauen, Tel. 03321/47976; kath. Kirche St. Peter und Paul, Gartenstr., 14641 Nauen, Pfarrbüro Tel.: 03321/453207
E-Mail:   ackerssusi (at) freenet (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Neustadt:
Erzählcafé - Menschen erzählen über ihre Erlebnisse im Krieg und über das Kriegsende - Erzähler: Arthur Sauer (Neustadt) und Schülern des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums, 15 Uhr, Café Konfetti, Friedrichstr. 36, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Donnerstag, 10.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, Martin-Luther-Kirche, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Donnerstag, 10.11.2005 Nürnberg:
Vortrag "Weißt Du, wer ich bin?" - Religiöse Lebenswege mit Stadtrat Arno Hamburger, 19 Uhr, Synagoge, Johann-Priem-Straße 20, (b. Nordostbhf), VA: WCRP [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Forum für den Frieden (NEFF), Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911/214-2152, Fax: 0911/214-2153
E-Mail:   neff-cfb (at) eckstein-evangelisch (Punkt) de
Internet: http://www.neff-netzwerk.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Donnerstag, 10.11.2005 Potsdam:
Andacht, 19 Uhr und anschl. (20 Uhr) Abendbrot, Gast: Matthias Platzeck (Ministerpräsident Brandenburg), Thema: "Wer kriegt was?", Welche Visionen hat und welche Schritte geht ein Ministerpräsident um sich den drohenden Deformationen unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens entgegen zu stellen?, Mod.: Studentenpfarrer Hans-Georg Baaske, Heilig-Kreuz-Haus, Kiezstr. 10, VA: ESG PD [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Studierendengemeinde (ESG) Potsdam, Straße der Jugend 1, 14548 Schwielowsee OT Caputh, Tel.: 033209/20250, Fax: 033209/20251
E-Mail:   kirche (Punkt) caputh (at) evkirchepotsdam (Punkt) de
Internet: http://www.uni-potsdam.de/u/esg/

Donnerstag, 10.11.2005 Ravensburg:
Vortrag "Glücksvorstellungen und ihr Ethos" - Ein Vergleich zwischen fernöstlichem und christlichem Weg - mit Bernardin Schellenberger, 19.30 Uhr, Spital-Café, Bachstr. (Begleitprogramm zur Weltethos-Ausstellung, Kosten: 5 EUR), [im Rahmender 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Saalfeld:
Ökumenische Martinsfeier, 17 Uhr, Johanneskirche, anschl. Laternenumzug zur Katholischen Kirche "Wer kriegt was - von der Freude am Teilen" [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Saalfeld, Am Kirchplatz 3, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2784
E-Mail:   Kirche (Punkt) SLF (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-saalfeld.de

Donnerstag, 10.11.2005 Salzwedel:
Junge Gemeinde - Gemeinsame Gestaltung des Friedensgebets, anschließend Jugendcafe im Familienhof, 19 Uhr, Marienkirche, VA: Ev. Kirchengemeinde St. Marien
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde St. Marien, Pfarrer Stephan Hoenen, An der Marienkirche 4, 29410 Salzwedel, Tel./Fax: 03901/423189
E-Mail:   St (Punkt) Marien_Salzwedel (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://marienkirche-salzwedel.de

Donnerstag, 10.11.2005 Schramberg:
Vortrag "Globalisierung als ethische Herausforderung" mit Dr. Mechthild Pecic (Tübingen), 29 Uhr, Albert-Schweitzer-Saal, Oberndorferstr. [im Rahmen der Ökum. Friedensdeakde 2005]
Kontakt: Pax Christi Schramberg, Roland Saurer, 78713 Schramberg, Tel.: 07422/21575
E-Mail:   rolandsaurer (at) web (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Schöneiche:
Diskussionsveranstaltung "Wieviel Erde braucht der Mensch?" mit Maika Eberlein und anderen, 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Kapelle Fichtenau, Lübecker Str. 14, VA: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   xx
Internet: http://ev.gemeindebuero@kirchen-in-schoeneiche.de

Donnerstag, 10.11.2005 Seeheim:
Martinsumzug, Treffpunkt: 17 Uhr, Sporthalle, Sandstr. (Seeheim) [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchen Gemeinden Seeheim, Bergstr. 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257/ 81388, Fax: 06257/81067
E-Mail:   kontakt (at) ev-kirche-seeheim (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-seeheim.de

Donnerstag, 10.11.2005 Trier:
Vortrag und Diskussion "Tschetschenien: Russlands blutiger Krieg im Schatten des Antiterrorkampfes" mit Barbara Gladysch (Mütter für Frieden Düsseldorf), 20 Uhr, Friedens- & Umweltzentrum, Pfützenstr. 1, VA: AG Frieden in Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung RLP
Kontakt: Arbeitsgemeinschaft Frieden & DFG-VK Trier, Pfützenstr. 1, 54290 Trier. Tel. 0651-994 10 17, Fax 0651-994 10 18
E-Mail:   agf-trier (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.dfg-vk-mainz.de

Donnerstag, 10.11.2005 Würzburg:
Friedensgebet, Thema: "Wo krieg ich Liebe?" mit Josef Gerspitzer (Gefängnisseelsorger der Justizvollzugsanstalt Würzburg mit Team), 19 Uhr, Marienkapelle [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Irene Albrecht, Zwinger 3c, 97070 Würzburg, Tel. 0931/12784
E-Mail:   pfarramt (Punkt) ststephan (Punkt) wue (at) elkb (Punkt) de

Donnerstag, 10.11.2005 Zittau:
Friedensgebet, 20 Uhr, Hospitalkirche, VA: Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?" 6.-16. November 2005 in Zittau]
Kontakt: Pfarramt der Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr. 14, 02763 Zittau, Tel.: 03583/512367, Fax: 03583/5156713
E-Mail:   ev-luth (Punkt) kirche (Punkt) zittau (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://www.ev-luth-kirche-zittau.de

Freitag, 11.11.2005 Ahlen:
Friedensgebet, 19 Uhr, St. Josef, Rottmannstr. 11 [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Freitag, 11.11.2005 Bad Kreuznach:
Theaterstück "Kiddnapping" - des Deutsch-Israelisches-Palästinensiches Theaterprojektes, 20 Uhr, Theater in der Loge, Fleyer: http://www.netzwerk-am-turm.de/homepage/Kidnapping_Flyer.pdf, [im Rahmen der Friedenswochen "Nach - Kriegszeit / Noch-Kriegszeit" in Bad Kreuznach]
Kontakt: Netzwerk am Turm, Manfred Thesing, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 06758/1469
E-Mail:   m (Punkt) thesing (at) netzwerk-am-turm (Punkt) de
Internet: http://www.netzwerk-am-turm.de

Freitag, 11.11.2005 Bad Schmiedeberg:
Laternenumzug zum Martinstag, Treffpunkt: 18 Uhr, an der kath. Kirche, anschl. Zugweg durch die Innenstadt über den Marktplatz zur Stadtkirche, VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Freitag, 11.11.2005 Berlin:
Diskussionsveransatltung "Die vergebliche Hoffnung der Bertha von Suttner auf Friedensvernunft: `Die Waffen nieder` - `Gegen die Barbarisierung der Luft`" mit Babette Kozlik-Voigt (Berlin), Ilsegret Fink (Berlin), 19.30 Uhr, Jerusalemkirche, Lindenstr.85 (Bln-Kreuzberg), VA: CFK und ÖFEK [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade "Wer kriegt was?" und anlässlich der Verleihung des Friedensnobelpreises an die erste Frau vor 100 Jahren](Info auch: Waldtraut Skladny, Tel.: 030/7721526)
Kontakt: Niederl.Ökum.Gemeinde, Hendrik Kraemer Haus, Lindenstr. 85, 10969 Berlin, Tel.: 030/84109260, Fax: 030/84109261
E-Mail:   hkh-berlin (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://hendrik-kraemer-haus.de

Freitag, 11.11.2005 Bielefeld:
Lesung - Jacob Shepetinski liest aus seinem Buch "Die Jacobsleiter" und berichtet aus seinen Erinnerungen (Jacob Shepetinski (geboren 1920 in Slonim [damals Polen, heute Weißrussland], lebt heute in Israel), 19 Uhr, Museum Wäschefabrik, VA: Friedensgruppe Bielefeld Ost, Fachschaft Geschichte des Westfalen-Kollegs
Kontakt: Friedensgruppe Bielefeld Ost, Joachim Knapp
E-Mail:   wvengl2 (at) aol (Punkt) com

Freitag, 11.11.2005 Cottbus:
Gebet für den Frieden, 17 Uhr, Schlosskirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Freitag, 11.11.2005 Crottendorf:
Internationales Friedensgebet, 19.30 Uhr, EMK-Gemeindezentrum, VA: ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf [im Rahmen der Friedensdekade 2004 der ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf]
Kontakt: Ev.-Methodistische Kirche, Andreas Demmler, Hofmühle, 09474 Crottendorf, Tel.: 037344/8692
E-Mail:   info (at) emk-crottendorf (Punkt) de
Internet: http://www.emk-crottendorf.de

Freitag, 11.11.2005 Dessau:
Buchvorstellung "Andy und Marwa - zwei Kinder im Krieg" von und mit Jürgen Todenhöfer, 20 Uhr, Pauluskirche, Infos: Kreisoberpfarrer Joachim Diestelkamp, Tel.: 0340/2213349 [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Landesjugendpfarrer der Ev. Landeskirche Anhalt, Horst Leischner, Friedrichstr. 22-24, 06844 Dessau, Tel.: 0340/2526109, Fax: 0340/2526119
E-Mail:   horstleischner (at) evlkanh (Punkt) de
Internet: http://www.landeskirche-anhalts.de

Freitag, 11.11.2005 Detmold:
Friedensgebet "Selig seid ihr, wenn ihr Frieden macht", 18 Uhr, Foyer der Bezirksregierung, Leopolsdtr. 15, VA: Ökum. Friedensgebetskreis Detmold [im Rahmen der Ausstellung "Frieden braucht Fachleute"]
Kontakt: Bistumsstelle Paderborn Pax Christi, Maria Beineke-Koch, Rötkersiek 28, 32760 Detmold, Tel.: 05231/580898, Fax: 05231/580892
E-Mail:   paderborn (at) paxchristi (Punkt) de
Internet: http://www.paderborn.paxchrsiti.de

Freitag, 11.11.2005 Eichenau:
Eichenauer Friedensgebet, 19 Uhr, Kath. Schutzengelkirche, Hauptstr. 2, [im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Friedenskirche Eichenau/Alling, Pfarrer Christoph Böhlau, Hauptstr. 33, 82223 Eichenau,
E-Mail:   webmaster (at) friedenskirche-eichenau (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-eichenau.de

Freitag, 11.11.2005 Ellwangen:
Diskussionsveranstaltung "Die Gefangenen von Guantanamo" - Hintergründe und Fakten (In Guantanamo auf Kuba werden die im sog. "Krieg gegen den Terror" gefangen genommenen Menschen festgehalten; dabei lassen sich die USA auch von internationalen Protesten nicht stören) mit Sumit Bhattacharya (USA-Referent von amnesty international [http://www.amnesty.de]), 19.30 Uhr, Speratushaus, [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen
E-Mail:   gerhardell1 (at) t-online (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 Erkner:
Martinszug "Ich geh mit meiner Laterne ...", Treffpunkt: 16.30 Uhr, an der Genezareth-Kirche um gemeinsam in der St. Bonifatiusgemeinde die Martinsfeier zu beginnen. (17 Uhr), anschl. Andacht, 19 Uhr, Genezareth-Kirche [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Freitag, 11.11.2005 Finsterwalde:
Party "Eine andere Welt ist möglich " mit 2Hot (Dresden), 19.30 Uhr, Keller-Café, Schlossstr. 4, VA: Ev. Jugend Finsterwalde [im Rahmen der Friedensdekade 2005 Finsterwalde]
Kontakt: Evangelische Jugend im Kirchenkreis Finsterwalde, Schlossstr. 4, 03238 Finsterwalde, Tel./Fax: 03531/702585
E-Mail:   EvangelischeJugendFiwa (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-fiwa.de

Freitag, 11.11.2005 Frankfurt:
Kabarett "Heisse Eisen" von und mit Sabine Henke (Dortmund), Eintritt 8/6 EUR, 19.30 Uhr, Ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde, Gemeindehaus Gerauer Str. 52, Details:
http://www.mutter-vom-guten-rat.de/pics_files_pdf/pdf/03_10_friedensde
kade_2005.pdf
, VA: ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde, kath. Gemeinde Mutter vom Guten Rat, in Zusammenarbeit mit der Ev. Stadtakademie Frankfurt [im Rahmen der Reihe "furchlos!" im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Kath. Pfarramt Mutter vom Guten Rat, Kniebisstr. 27, 60528 Frankfurt (-Niederrad), Tel.: 069/672077, Fax: 069/675460
E-Mail:   info (at) mutter-vom-guten-rat (Punkt) de
Internet: http://www.mutter-vom-guten-rat.de

Freitag, 11.11.2005 Frankfurt/O:
ökumenischer Jugendabend "Wer kriegt was?", 18.30 Uhr Maximilian Kolbe-Haus, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Arbeitsstelle ev. Jugend, Reinhard Schuelzke, Steingasse 1a, 15230 Frankfurt/O, Tel.: 00335/5563135, Fax: 00335/5563137
E-Mail:   arbeitsstelle (at) evangelische-jugend-an-oder-und-spree (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-an-oder-und-spree.de

Freitag, 11.11.2005 - 12.11.2005 Frankfurt/O:
Nacht in der Kirche für Kinder "Möchte gern Brücken bauen." der 1.-6. Klasse - gemeinsam mit polnischen Kindern (11.11. 15.00 Uhr - 12.11. 14.00 Uhr), Gertraudkirche, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Arbeitsstelle ev. Jugend, Reinhard Schuelzke, Steingasse 1a, 15230 Frankfurt/O, Tel.: 00335/5563135, Fax: 00335/5563137
E-Mail:   arbeitsstelle (at) evangelische-jugend-an-oder-und-spree (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-an-oder-und-spree.de

Freitag, 11.11.2005 Frankfurt/Oder:
ökum. Jugendabend "Wer kriegt was?", 18.30 Uhr, Maximilian Kolbe-Haus, Oktaviostr. 76, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre e.V. [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade"Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensnetz Frankfurt (Oder), Reinhard Schülzke, Kirchring 1, 15236 Frankfurt-Güldendorf, Tel.: 0335/541282
E-Mail:   r (Punkt) c (Punkt) schuelzke (at) t-online (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 - 12.11.2005 Frankfurt/Oder:
"Möchte gern Brücken bauen." eine Nacht in der Kirche für Kinder der 1. - 6. Klasse - gemeinsam mit polnischen Kindern, 11.11. 15.00 Uhr - 12.11. 14.00 Uhr in der Gertraudkirche, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre e.V. [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensnetz Frankfurt (Oder), Reinhard Schülzke, Kirchring 1, 15236 Frankfurt-Güldendorf, Tel.: 0335/541282
E-Mail:   r (Punkt) c (Punkt) schuelzke (at) t-online (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 Freiburg:
Vortrag Leben zwischen Mauern (Israel/Palästina) mit Faten Mukaker (Autorin, Palästina), 19.30 Uhr, Evangelisches Dekanat, Goethestr. 2, VA: Freiburger Friedenswoche, Freiburger Friedensforum, Petrusgemeinde, [im Rahmen der Freiburger Friedenswoche 2005 "Wer kriegt was? - Der globale Verteilungskrieg]
Kontakt: Freiburger Friedensforum, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Tel.: 0761/7678088, Fax: 0761/76789090
E-Mail:   ribfr (at) breisnet-online (Punkt) de
Internet: http://www.rib-ev.de/fff/index.htm

Freitag, 11.11.2005 Freiburg:
Andacht zur Friedensdekade, 19 Uhr, Kapelle der D.-Bonhoeffer-Gemeinde
Kontakt: AK "Gewalt" der Dietrich-Bonhoeffer- und der St. Andreas-Gemeinde, c/o Ingeborg Faessler, Krozinger Str. 38, 79114 Freiburg, Tel.: 0761/441847
E-Mail:   inge (Punkt) faessler (at) gmx (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 Friedrichshagen:
Martinsspiel, 17 Uhr, Christophoruskirche mit anschließendem Laternenumzug zur Kath. Kirche St. Joseph
Kontakt: Kirchengemeinde Friedrichshagen Frau Pilz, Bölschestr. 27-30, 12587 Berlin, Tel.030/6455730
E-Mail:   info (at) christophorus-kirche (Punkt) de
Internet: http://www.christophorus-kirche.de

Freitag, 11.11.2005 Gelnhausen:
Martinstagfeiern
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

Freitag, 11.11.2005 Gera:
Theateraufführung "Wer ist mein Nächster?" - die Aktualität einer biblischen Geschichte, mit der Theatergruppe der Diakonie, Einlass: 19 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Evang. Gemeindehaus Talstr. 30 [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 in Gera]
Kontakt: Ev. Stadtjugendpfarrer, Michael Kleim, Talstr. 30, 07545 Gera, Tel.: 0365/26843
E-Mail:   stadtjugendpfarramt (Punkt) gera (at) gmx (Punkt) de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Freitag, 11.11.2005 Grimma:
Buchlesung "Schweigen die Täter - reden die Enkel" (Zwei Angehörige der "Enkel-Generation" erzählen, wie sie mit der NS-Vergangenheit ihrer Vorfahren umgehen.) mit Uwe von Seltmann (Redakteur der Wochenzeitung DER SONNTAG), 19.30 Uhr, Rathaussaal, VA: Kirchgemeinde Grimma [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade vom 06.-16. November]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grimma, Baderplan 1, 04668 Grimma, Tel.: 03437/94860, Fax: 03437/948615
E-Mail:   Pfarramt (Punkt) grimma (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.frauenkirche-grimma.de

Freitag, 11.11.2005 Großenhain:
Veranstaltung zum Thema: "Wirtschaft in Gemeinschaft", 19.30 Uhr, Kath. Gemeinde, Herrmannstr.
Kontakt: Ev.-luth Kirchengemeinde Großenhain, Naundorfer Str. 29, 01558 Großenhain, Tel.: 03522/502239
E-Mail:   pfarramt (at) marienkirche-grossenhain (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-grossenhain.de

Freitag, 11.11.2005 Göttingen:
Vortrag und Diskussion "Wieviel Geld braucht der Mensch zum Leben?" - Zur Situation der Armen und Arbeitslosen in Göttingen - mit Diakon Bernd Müller (Beratungsstelle "Mensch und Arbeit") und Uwe Friebe (Straßensozialarbeit), 20 Uhr, St. Johannis, Johanniskirchhof 2, VA: St. Johannis [im Rahmen der Ökumenische Friedensdekade 2005 in Göttingen]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeide St. Johannis, Johanniskirchhof 2, 37073 Göttingen, Tel.: 0551/486241
E-Mail:   rudolf (Punkt) grote (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.johannis.info

Freitag, 11.11.2005 Hamburg:
Benefiz-Konzert "Wasser für Palästina" Gospel und Soul, Sologesang klassisch und modern zum Thema Wasser mit Jessica Nickels, Karin Schmutzler, Songgruppe Gloria, 20 Uhr, Simon Petrus Kirche Harksheider Str. 156, (HH-Poppenbüttel), VA: Frauen in Schwarz, Hamburg [zu Gunsten einer Wasseraufbereitungsanlage in Salatin/Palästina]
Kontakt: Frauen in Schwarz Hamburg, Irmgard Busemann, Marderstraat 34, 22399 Hamburg, Tel.: 040/6063070
E-Mail:   friedenfis (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.friedensfrauen.de

Freitag, 11.11.2005 Hamburg:
Jugendgottesdienst "Give peace a chance" mit Pastor Burkhard Senf, 18 Uhr, Kirche, anschl. Jugendcafé (JuCa) Jugendraum des Gemeindehauses, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese [im Rahmen der Friedenswoche "Kein Friede unter den Nationen ohne Friede unter den Religionen"]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel.: 040/86 62 50 21, Fax: 040/866 25 023
E-Mail:   evKirchengemeinde (at) blankenese (Punkt) de
Internet: http://www.blankenese-seiten.de/Kirchenkreis/05-gemeinden.htm

Freitag, 11.11.2005 Hamburg:
Friedensandachten, 18 Uhr, Lukaskirche, VA: ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lukas [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lukas, Pastor Friedhelm Nolte, Hummelsbütteler Kirchenweg 3, 22335 Hamburg (-Fuhlsbüttel)
E-Mail:   friedhelm (Punkt) nolte (at) hamburg (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 Hamburg:
Im Rahmen eines Gemeindewochenendes unter dem Thema:"Christ-Sein und gesellschaftliche Verantwortung" ein Vortrag von Pfarrer i.R. Chris Wessels, Südafrika, zum Thema "Geschichte des Widerstandes in Südafrika" mit anschließender Podiumsdiskussion. Anfang: 19 Uhr in der Heilandskirche, Winterhuderweg 132, VA: Herrnhuter Brüdergemeine Hamburg und Kirchgemeinde Winterhude-Uhlenhorst.
Kontakt: Stefan Richter, Armgartstraße 20, 22087 Hamburg
E-Mail:   info (at) winterhude-uhlenhorst (Punkt) de
Internet: http://www.winterhude-uhlenhorst.de

Freitag, 11.11.2005 Herdecke:
Friedensandacht, 18 Uhr, St. Urban-Kirche [im Rahmen der Andachtenreihe zur Friedensdekade in Herdecke]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Ende, Pfarrbezirk 1 - Pfarrer Hans-Peter Naumann, Kirchender Dorfweg 21, 58313 Herdecke, Tel: 02330/72737, Fax: 02330/8029936
E-Mail:   Naumann (at) ev-kirche-ende (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-ende.de

Freitag, 11.11.2005 Horb:
Diskussionsveranstaltung mit Dieter Koschek (AG Spak), 20.30 Uhr, Kulturzentrum Kloster Horb, VA: Projekt Zukunft
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Frercks Hartwig, Kreuzstr. 3, 72160 Horb
E-Mail:   fihorb (at) horberfriedenstage (Punkt) de
Internet: http://www.horberfriedenstage.de

Freitag, 11.11.2005 Hückelhoven:
Theaterstück "Human bombing" der Berliner Compagnie, 19.30 Uhr, evang. Gemeindezentrum, Haagstr., Kosten: 4/7 EUR, VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

Freitag, 11.11.2005 Köln:
Vortrags- und Diskussionsabend "Die ökonomische Globalisierung und die Kirchen" mit dem Ökumenischen Netz Mittelrhein, 19.30 Uhr, Kreuzkirche, Machabäerstr. 26, VA: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche, Pfarrer Dieter Endemann, Machabäerstr. 26a, 50668 Köln , Tel./Fax: 0221/122613
E-Mail:   endemann (at) kirche-koeln (Punkt) de
Internet: http://www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=648

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Freitag, 11.11.2005 Lappersdorf:
Andacht zur Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Kath. Kirche Lappersdorf, VA: Ökumenekreis Lappersdorf
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde, Pfarrstelle Lappersdorf, Pfarrer Stefan Drechsler, D.-Martin-Luther-Str. 3, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941/81983, Fax: 0941/81936
E-Mail:   Grawe-Drechsler (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.regenstauf-evangelisch.de

Freitag, 11.11.2005 Leipzig:
Lange Nacht für den Frieden "Neues Leben. Komm", Gestaltung: Jugendpfarramt, ab 17 Uhr, Nikolaikirche Leipzig, VA: evangelische und katholische Jugend [im Rahmen Ökum. Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Kirchengemeinde St. Nikolai - St. Johannis, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig, Tel.: 0341/9605270, Fax: 0341/9605661
E-Mail:   pfarramt (at) nikolaikirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.nikolaikirche-leipzig.de

Freitag, 11.11.2005 München:
Diskussionsveranstaltung "Der andere irakische Widerstand", GewerkschafterInnen berichten vom Kampf gegen Privatisierung und Besatzung mit mit Frau Boshrah A. Abbood und Herr Taha A. Ibraheem Breshdi (AktivistInnen der Öl-Gewerkschaft GUOEaus Basra), 19.30 Uhr, Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstr. 80, VA: Bündnis München gegen Krieg und Rassismus, Münchner Gewerkschaftslinke, Arbeit und soziale Gerechtigkeit - die Wahlalternative, München (WASG); Deutsche Kommunistische Partei München (DKP) [im Rahmen einer Rundreise http://www.labournet.de/internationales/iq/iraktour05.html]
Kontakt: Bündnis München gegen Krieg und Rassismus, Renate Münder
E-Mail:   renate (Punkt) muender (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://xx

Freitag, 11.11.2005 Mössingen:
Film "Die fetten Jahre sind vorbei", 20.15 Uhr, Kino Mössingen, Höfgasse, VA: Kirchengemeinden, Ökumenischer Stammtisch und die Pax Christi Gruppe Mössingen
Kontakt: Pax Christi, Johannes Kepplinger, Wackersteinstr.1, 72116 Mössingen, Tel.: 07473/4790, Fax 07473/4468
E-Mail:   jkepplinger (at) web (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 Neustadt:
Vortrag "Mitten im Frieden" - Texte und Musik zu Krieg & Frieden, Es lesen: Dr. Dietmar Schmeiser (Hambach), und Schüler des Kurfürst-Ruprecht-Gymnasiums Texte von Brecht, Tucholsky, Kästner u.a., Musik: Yesterday`s New Quartett, 19.30 Uhr, Stadtbücherei (im Rahmen der Reihe besondere Vortrag), VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Freitag, 11.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, St. Bernhard, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Freitag, 11.11.2005 Nordhorn:
Konzert mit Klezmer Musik mit dem "Ensemble Shoshana", 20 Uhr, Kapelle des Kloster Frenswegen, VA: ökumenische Arbeitskreis Frieden Nordhorn [im Rahmen der Nordhorner Friedenswochen 2005]
Kontakt: Ökum. Arbeitskreis Frieden Nordhorn c/o Büro für Gesellschaftsdiakonie, Ootmarsumer Weg 4, 48527 Nordhorn, Tel.: 05921/880235, Fax: 05921/880236
E-Mail:   bfg (at) reformiert-grafschaft (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 Radebeul:
Vortrag und Diskussion "Der heilige Martin" (im Rahmen von "Reden in Kötzschenbroda"), 20 Uhr, Friedenskirchgemeinde Radebeul West, Luthersaal [im Rahmen ökumenischen Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth.Lutherkirchgemeinde Radebeul, Kirchplatz 2, 01445 Radebeul, Tel.: 0351/8362639, Fax: 0351/8365620
E-Mail:   christian (Punkt) mendt-pfarrer (at) lutherkirche-radebeul (Punkt) de
Internet: http://www.lutherkirche-radebeul.de

Freitag, 11.11.2005 Ravensburg:
Friedensgebete, 19 Uhr, ev. Johanneskirche, Weststadt, [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 Saalfeld:
Friedensgebet, 18 Uhr, Johanneskirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Saalfeld, Am Kirchplatz 3, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2784
E-Mail:   Kirche (Punkt) SLF (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-saalfeld.de

Freitag, 11.11.2005 Schramberg:
"man-go Party" (bis 16 Jahre), 18 Uhr, Jugendtreff der Evang. Kirchengemeinde
"man-go Party (ab 16 Jahre), Jugendtreff der Evang. Kirchengemeinde [im Rahmen der Ökum. Friedensdeakde 2005]

Kontakt: Pax Christi Schramberg, Roland Saurer, 78713 Schramberg, Tel.: 07422/21575
E-Mail:   rolandsaurer (at) web (Punkt) de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Freitag, 11.11.2005 Schöneiche:
Film: "Die fetten Jahre sind vorbei", 19.30 Uhr, Kulturgießerei, An der Reihe, VA: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   xx
Internet: http://ev.gemeindebuero@kirchen-in-schoeneiche.de

Freitag, 11.11.2005 Templin:
Martinsfest, 17 Uhr, Maria-Magdalenen-Kirche, anschl. (18 Uhr) Friedenskonzert "Rocking on heavens`s door", Maria-Magdalenen-Kirche
Kontakt: Evangelischen Kirchengemeinde Maria-Magdalenen Templin, Kirchenbüro, Martin-Luther-Str. 24, 17268 Templin, Tel.: 03987/7142, Fax: 03987/53429
E-Mail:   ev (Punkt) kirche (Punkt) templin (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-kirche-templin.de

Freitag, 11.11.2005 Weimar:
Bericht aus Taizé, nach dem Friedensgebet in der Herz-Jesu-Kirche [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Weimar]
Kontakt: Superintendentur Weimar, Herderplatz 8, 99423 Weimar, Tel.: 03643/851518, Fax: 03643/851519
E-Mail:   suptur-weimar (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.suptur-weimar.de

Freitag, 11.11.2005 Weißenfels:
Friedensgebt, 19 Uhr, Kirchgasse 3 [im Rahmen der ökum. Friedensdekade in Weißenfels "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbündnis Weißenfels, Pastorin i.R. Gudrun Lemm, Parkstr. 44, 06679 Göthewitz, Tel.: 034441/34843
E-Mail:   gudrun (Punkt) lemm (at) t-online (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 Weißenfels:
Diskussionsveranstaltung "3 Jahre Mazedonien" - Lohnt sich gewaltfreie Konfliktbearbeitung - mit Nora Tönnis (Friedensfachkraft auf dem Balkan), 19.30 Uhr, Rathaus [im Rahmen der ökum. Friedensdekade in Weißenfels "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbündnis Weißenfels, Pastorin i.R. Gudrun Lemm, Parkstr. 44, 06679 Göthewitz, Tel.: 034441/34843
E-Mail:   gudrun (Punkt) lemm (at) t-online (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 Wuppertal:
Abendandacht zur FriedensDekade "Wer kriegt was?", 18.30 Uhr, Gemeindezentrum Uellendahl / Menschenhaus, Röttgen 102, VA: Ev. Kirchengemeinde Uellendahl [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Uellendahl, Kirchplatz 1, 42103 Wuppertal, Tel.: 0202/742014, Fax: 0202/745043
E-Mail:   info (at) kirchengemeinde-uellendahl (Punkt) de
Internet: http://www.kirchengemeinde-uellendahl.de

Freitag, 11.11.2005 Würzburg:
Friedensgebet, Thema: "Es gibt keinen Weg zum Frieden auf dem Weg der Sicherheit" (Dietrich Bonhoeffer) Andrea Heussner (Jugendinitiative gegen Rechtsextremismus), 19 Uhr, Marienkapelle [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Irene Albrecht, Zwinger 3c, 97070 Würzburg, Tel. 0931/12784
E-Mail:   pfarramt (Punkt) ststephan (Punkt) wue (at) elkb (Punkt) de

Freitag, 11.11.2005 Zittau:
Friedensgebet, 20 Uhr, Hospitalkirche, VA: Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?" 6.-16. November 2005 in Zittau]
Kontakt: Pfarramt der Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr. 14, 02763 Zittau, Tel.: 03583/512367, Fax: 03583/5156713
E-Mail:   ev-luth (Punkt) kirche (Punkt) zittau (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://www.ev-luth-kirche-zittau.de

Samstag, 12.11.2005 Ahlen:
Friedensgebet, 19 Uhr, Pauluskirche [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

Samstag, 12.11.2005 Augsburg:
Vortrag und Diskussion "Bethlehem ohne Hoffnung!?" - Eindrücke einer Reise ins Heilige Land (Oktober 2005) mit Pater Reiner Fielenbach (Nahostkenner Karmeliterkloster Straubing), 9.30 Uhr, Haus Edith Stein, KHG , Hermann-KöhlStr. 25 (Uni-Viertel), VA: Pax Christi Augsburg
Kontakt: Pax Christi Bistumsstelle Augsburg, Ottmersgäschen 8, 86152 Augsburg, Tel.: 0821/517751d, Fax: 0821/150325
E-Mail:   pc (Punkt) augsburg (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.augsburg.paxchristi.de

Samstag, 12.11.2005 Augsburg:
Vortrag und Diskussion "Der geheime Krieg der USA gegen Venezuela", 19 Uhr, "Jakober Weinstube", Jakoberstr. 9, VA: DKP Augsburg [im Rahmen der Augsburger Friedenswoche 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Samstag, 12.11.2005 Bad Schmiedeberg:
Konzert mit dem "St. Petersburger Kosakenchor" - Russisch-orthodoxe Gesänge, bekannte Kosakenlieder, Balladen und klassische Chorwerke, 19.30 Uhr, Stadtkirche, Kosten: 15 EUR (VV)/17 EUR (AK), VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Samstag, 12.11.2005 Berlin:
Diskussionsveranstaltung "Soldatenseelsorge im Kontext evangelischer Friedensethik" mit Helmut Jakobus (Evangelischer Leitender Militärdekan Berlin), 10 Uhr, Jerusalemkirche, Lindenstr. 85 (Bln-Kreuzberg), VA: CFK (Christliche Friedenskonferenz in Deutschland) im Rahmen der CFK-Jahresversammlung
Kontakt: Niederl.Ökum.Gemeinde, Hendrik Kraemer Haus, Lindenstr. 85, 10969 Berlin, Tel.: 030/84109260, Fax: 030/84109261
E-Mail:   hkh-berlin (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://hendrik-kraemer-haus.de

Samstag, 12.11.2005 Bremen:
Friedenslauf zur Kirche 14.30 Uhr ab Gemeindehaus alle Altersklassen - kurze und längere Routen, VA: Ev. Kirchengemeinde Oberneuland [im Rahmen der Friedenswochen "60 Jahre Frieden und Freiheit"]
Kontakt: Ev. Kirche St. Johann zu Bremen-Oberneuland, Hohenkampsweg 6, 28355 Bremen, Tel.: 0421/205810, Fax: 0421/2058122
E-Mail:   buero (at) kirche-oberneuland (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-oberneuland.de

Samstag, 12.11.2005 Cottbus:
Martinsfest mit dem Martins- Spiel auf den Klosterplatz und Lampion-Umzug in die Oberkirche mit Martinshörnchen, Klosterplatz Cottbus [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Samstag, 12.11.2005 Crottendorf:
Jugendgottesdienst des Konventes Erzgebirge, 19.30 Uhr, Friedenskirche, VA: ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf [im Rahmen der Friedensdekade 2004 der ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf]
Kontakt: Ev.-Methodistische Kirche, Andreas Demmler, Hofmühle, 09474 Crottendorf, Tel.: 037344/8692
E-Mail:   info (at) emk-crottendorf (Punkt) de
Internet: http://www.emk-crottendorf.de

Samstag, 12.11.2005 Detmold:
Informationsveranstaltung "Zum Frieden umsteuern" mit Sepp Rottmayr (Netzwerk Friedenssteuer zur Umwidmung von Steuern für Friedenszwecke), 9.30-16 Uhr, kath. Gemeindehaus Heilig Kreuz, Schubertplatz 10, [Tagesveranstaltung inklusive Mittagsimbiss und Besuch der Ausstellung am Nachmittag], VA: pax christi-Bistumsstelle Paderborn [im Rahmen der Ausstellung "Frieden braucht Fachleute"]
Kontakt: Bistumsstelle Paderborn Pax Christi, Maria Beineke-Koch, Rötkersiek 28, 32760 Detmold, Tel.: 05231/580898, Fax: 05231/580892
E-Mail:   paderborn (at) paxchristi (Punkt) de
Internet: http://www.paderborn.paxchrsiti.de

Samstag, 12.11.2005 Düren:
Vorabendmesse Thema "Frieden"; gestaltet von der pax Christi Gruppe, 17 Uhr, Pfarrkirche St. Marien
Kontakt: Pax Christi Basisgruppe Düren, Georg Fritzen, Stresemannstr. 22, 52349 Düren,Tel.: 02421/52313
E-Mail:   Georg_Fritzen (at) web (Punkt) de

Samstag, 12.11.2005 Ellwangen:
"Bürger laufen für den Frieden", 10 Uhr, Start am Fuchseck in der Fußgängerzone (Der Friedenslauf führt sportlich geübte Läufer in lockerem Dauerlauftempo in ca. 1 Stunde auf einem Rundkurs um Ellwangen) [im Rahmen der Friedensdekade 2005]]
Kontakt: Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen
E-Mail:   gerhardell1 (at) t-online (Punkt) de

Samstag, 12.11.2005 Erkner:
Andacht, 19 Uhr, Genezareth-Kirche [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

Samstag, 12.11.2005 Finsterwalde:
Film "Die fetten Jahre sind vorbei", Livemusik und Imbiss aus fairem Handel, 19.30 Uhr, Gemeindesaal Arche, Schlossstr. 4, VA: Ev. Jugend Finsterwalde [im Rahmen der Friedensdekade 2005 Finsterwalde]
Kontakt: Evangelische Jugend im Kirchenkreis Finsterwalde, Schlossstr. 4, 03238 Finsterwalde, Tel./Fax: 03531/702585
E-Mail:   EvangelischeJugendFiwa (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-fiwa.de

Samstag, 12.11.2005 Frankfurt:
Ökum. Gottesdienst "Fürchte Dich nicht" uum Abschluss der ökumenischen Friedensdekade - mit Pfarrerin Hofmann und Pfarrer Portugall, 18 Uhr, Kath. Gemeinde Mutter vom Guten Rat, Kirche Bruchfeldstr. 51, Details:
http://www.mutter-vom-guten-rat.de/pics_files_pdf/pdf/03_10_friedensde
kade_2005.pdf
, VA: ev. Paul-Gerhardt-Gemeinde, kath. Gemeinde Mutter vom Guten Rat, in Zusammenarbeit mit der Ev. Stadtakademie Frankfurt [im Rahmen der Reihe "furchlos!" im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Kath. Pfarramt Mutter vom Guten Rat, Kniebisstr. 27, 60528 Frankfurt (-Niederrad), Tel.: 069/672077, Fax: 069/675460
E-Mail:   info (at) mutter-vom-guten-rat (Punkt) de
Internet: http://www.mutter-vom-guten-rat.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Samstag, 12.11.2005 Freiburg:
Andacht zur Friedensdekade, Predigt: Pfr. Schmid-Hornisch, 18.30 Uhr, St. Andreas-Kirche
Kontakt: AK "Gewalt" der Dietrich-Bonhoeffer- und der St. Andreas-Gemeinde, c/o Ingeborg Faessler, Krozinger Str. 38, 79114 Freiburg, Tel.: 0761/441847
E-Mail:   inge (Punkt) faessler (at) gmx (Punkt) de

Samstag, 12.11.2005 Friedrichshagen:
Jugendarbeit "(VER)URTEILEN" Andacht, Gespräch, Abendbrot und Film "DEAD MAN WALKING", 16-21 Uhr, SM Gemeinde, Bölschestr. 135
Kontakt: Kirchengemeinde Friedrichshagen Frau Pilz, Bölschestr. 27-30, 12587 Berlin, Tel.030/6455730
E-Mail:   info (at) christophorus-kirche (Punkt) de
Internet: http://www.christophorus-kirche.de

Samstag, 12.11.2005 Gera:
Konzert "Gera rockt ohne Ende" mit den Gruppen "psychonoise" und "INROAD", ab 21 Uhr, EJH SHALOM, Berliner Str. [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 in Gera]
Kontakt: Ev. Stadtjugendpfarrer, Michael Kleim, Talstr. 30, 07545 Gera, Tel.: 0365/26843
E-Mail:   stadtjugendpfarramt (Punkt) gera (at) gmx (Punkt) de

Samstag, 12.11.2005 Grimma:
Vortrag "Juden in Sachsen" mit Dietrich Mendt; am Flügel: Tobias Nicolaus, 17 Uhr, Kirchgemeindehaus Schulstr. 65, VA: Kirchgemeinde Grimma [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade vom 06.-16. November]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grimma, Baderplan 1, 04668 Grimma, Tel.: 03437/94860, Fax: 03437/948615
E-Mail:   Pfarramt (Punkt) grimma (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.frauenkirche-grimma.de

Samstag, 12.11.2005 Güstrow:
Friedensgebet, 12 Uhr, vor dem Altar der Pfarrkirche, St. Marien, VA: [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Pfarrkirchgemeinde Güstrow, Kirchgemeinde, Markt 31 18273 Güstrow, Tel.: 03843/682077, Fax: 03843/682077
E-Mail:   Pfarrgemeinde_Guestrowweb (Punkt) de

Samstag, 12.11.2005 Halle:
Andacht, 18 Uhr, Marktkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Johanneskirche, Pfarrer Gerry Wöhlmann, An der Johanneskirche 1, 06110 Halle, Tel./Fax: 0345/1200207
E-Mail:   info (at) johanneskirche-halle (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-halle.de

Samstag, 12.11.2005 Hückelhoven:
Christlich-Islamisches Freundschaftsfest mit der Einladung zu einer Kirchenführung, Musikalische Einlage durch eine intern. Trommlergruppe, 14.30 Uhr, Pfarrzentrum Burg der kath. Pfarre St. Lambertus, VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

Samstag, 12.11.2005 Köln:
Jugendgottesdienst (der Hanbit-Gemeinde), 19 Uhr, Kreuzkirche, Machabäerstr. 26, VA: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche, Pfarrer Dieter Endemann, Machabäerstr. 26a, 50668 Köln , Tel./Fax: 0221/122613
E-Mail:   endemann (at) kirche-koeln (Punkt) de
Internet: http://www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=648

Samstag, 12.11.2005 Köln:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Kölner Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 11-14 Uhr, Hohenzollernring 31-35, VA: Kölner Friedesforum (Infos auch: Elvira Högemann; Tel.: 0221/374870, eMail: elvira.hoegemann@arcor.de) [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: Kölner Friedesforum c/o Kölner Friedensbildungswerk, Am Ringenpfuhl 31, 50676 Köln
E-Mail:   koelner-friedensforum (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-koeln.de

Samstag, 12.11.2005 Mannheim:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Mannheimer Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 12-13 Uhr, Hauptstr. 161, VA: Werkstatt für Gewaltfreie Aktion Baden, ... [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: Werkstatt für Gewaltfreie Aktion Baden, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, Tel.: 06221/161978, Fax: 06221/162115
E-Mail:   buero (Punkt) heidelberg (at) wfga (Punkt) de
Internet: http://www.wfga.de

Samstag, 12.11.2005 Nürnberg:
Gedenken an die ZwangsarbeiterInnen unter Mitwirkung von Johannes Kröner (Pastoralreferent, Pax Christi [http://www.paxchristi.de]), Georg Lang (Diakon der Russisch-Orthodoxen Kirche in Nürnberg) und Chris Mößner (Friedensarbeiterin, Nürnberger Evangelisches Forum für den Frieden), 15 Uhr, am Gedenkstein auf dem Südfriedhof, VA: Pax Christ und NEFF [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Forum für den Frieden (NEFF), Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911/214-2152, Fax: 0911/214-2153
E-Mail:   neff-cfb (at) eckstein-evangelisch (Punkt) de
Internet: http://www.neff-netzwerk.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Samstag, 12.11.2005 Potsdam:
Filmnacht im Rahmen der Ökum. Friedensdekade "Wer kriegt was?" (18-24 Uhr): 18 Uhr: Film "Auch Schildkröten können fliegen" (R: Bahman Ghobadi, Iran / Irak 2004); 20 Uhr: "Was lebst Du" (R: Bettina Braun, D 2004, Dok.film, 84`); 21.30 Uhr:Podiumsdiskussion mit Bettina Braun (Regisseurin), Netti Omorodion (deutsche Muslima, Mitglied im Flüchtlingsrat Brandenburg), Mitra Morodian (Migrantin) und Sven Petke (CDU, MdL, angefr.), Mod.: Michael Erbach (PNN); 22.30 Uhr: "Hotel Ruanda" (R: Terry Gorge, Südafrika / GB / Italien / Kanada 2004), in den Pausen: Büfett der Flüchtlingsfrauen, im Filmmuseum Potsdam, VA: Stadtkirchenpfarramt Potsdam in Kooperation mit dem Filmmuseum Potsdam und den Potsdamer Neuesten Nachrichten
Kontakt: Filmmuseum Potsdam, Marstall am Lustgarten, 14467 Potsdam, Tel.: 0331/27181-0, Fax: 0331/27181-26,
E-Mail:   info (at) filmmuseum-potsdam (Punkt) de
Internet: http://www.filmmuseum-potsdam.de

Samstag, 12.11.2005 Schöneiche:
Martinsfest mit Umzug von der katholischen Kirche zur Kapelle Fichtenau, Treffpunkt: 16 Uhr, kath. Kirche, Friedrichshagener Str. 67
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   xx
Internet: http://ev.gemeindebuero@kirchen-in-schoeneiche.de

Samstag, 12.11.2005 Werl:
Friedensgebet der Religionen, 11 Uhr, Forum der Völker, Melsterstr. 15, VA: Katholischen Frauengemeinschaft St. Walburga, Ev. Frauenhilfe, türkisch-muslimischen Frauengruppe Werl
Kontakt: Katholischen Frauengemeinschaft St. Walburga Werl

Samstag, 12.11.2005 Würzburg:
Friedensgebet, Thema: "Brot und Rosen" - Wege zum Frieden in Bosnien" mit Wolfgang Zecher mit Pax Christi, Würzburg, 19 Uhr, Marienkapelle [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Irene Albrecht, Zwinger 3c, 97070 Würzburg, Tel. 0931/12784
E-Mail:   pfarramt (Punkt) ststephan (Punkt) wue (at) elkb (Punkt) de

Samstag, 12.11.2005 Zittau:
Veranstaltung "Unterwegs in Tansania", ab 15 Uhr, Gemeindesaal, Pfarrstr., abschl. (19.30 Uhr), Friedensgebet, VA: Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?" 6.-16. November 2005 in Zittau]
Kontakt: Pfarramt der Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr. 14, 02763 Zittau, Tel.: 03583/512367, Fax: 03583/5156713
E-Mail:   ev-luth (Punkt) kirche (Punkt) zittau (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://www.ev-luth-kirche-zittau.de

Sonntag, 13.11.2005 Ahlen:
Friedensgebet, 19 Uhr, Christuskirche [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

Sonntag, 13.11.2005 Bad Schmiedeberg:
Gottesdienst mit Pfr. Uhle-Wettler (Bad Düben), 9.30 Uhr, Stadtkirche, VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Sonntag, 13.11.2005 Berlin:
Gottesdienst "Wer kriegt was?" zur Friedensdekade 2005, 19 Uhr, ESG Berlin, Borsigstr. 5, VA: ESG Berlin
Kontakt: ESG Berlin, Borsigstr. 5, 10115 Berlin, Tel.: 030/28388223, Fax: 030/28388224
E-Mail:   buero (at) esgberlin (Punkt) de
Internet: http://www.esgberlin.de

Sonntag, 13.11.2005 Bielefeld:
Abendgebet für den Frieden "Wer kriegt was?" gestaltet vom Jugendliturgiekreis, 19.30 Uhr, Kath. St. Joh. Baptist-Gemeinde , VA: Kath. St. Joh. Baptist-Gemeinde, der Ev.-meth. Gemeinde Bielefeld, Ev.-luth. Stiftskirchengemeinde [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Stiftskirchengemeinde, Heidrun Hildenhagen, Niederfeldstr. 50 d, 33611 Bielefeld, Tel.: 0521/2608671
E-Mail:   Heidrun (Punkt) Hildenhagen (at) gmx (Punkt) de

Sonntag, 13.11.2005 Bremen:
Friedensgottesdienst, mit Pastor M. Klingler und Konfirmanden anschl. Gedenkrede und Kranzniederlegungen, 10 Uhr, Kirche, VA: Ev. Kirchengemeinde Oberneuland [im Rahmen der Friedenswochen "60 Jahre Frieden und Freiheit"]
Kontakt: Ev. Kirche St. Johann zu Bremen-Oberneuland, Hohenkampsweg 6, 28355 Bremen, Tel.: 0421/205810, Fax: 0421/2058122
E-Mail:   buero (at) kirche-oberneuland (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-oberneuland.de

Sonntag, 13.11.2005 Cottbus:
Gottesdienste mit Gebeten für den Frieden in den evangelischen Kirchengemeinden Cottbus [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 13.11.2005 Crottendorf:
Gottesdienst zur Thematik der Friedensdekade, 9.30 Uhr, Friedenskirche, VA: ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf [im Rahmen der Friedensdekade 2004 der ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf]
Kontakt: Ev.-Methodistische Kirche, Andreas Demmler, Hofmühle, 09474 Crottendorf, Tel.: 037344/8692
E-Mail:   info (at) emk-crottendorf (Punkt) de
Internet: http://www.emk-crottendorf.de

Sonntag, 13.11.2005 Dessau:
Vortrag und Diskussion "Die `Reichskristallnacht` und das Kriegsende 1945 - Rückblick auf Prediger und Predigten im Nationalsozialismus", 17 Uhr, Pauluskirche, Infos: Kreisoberpfarrer Joachim Diestelkamp, Tel.: 0340/2213349 [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Landesjugendpfarrer der Ev. Landeskirche Anhalt, Horst Leischner, Friedrichstr. 22-24, 06844 Dessau, Tel.: 0340/2526109, Fax: 0340/2526119
E-Mail:   horstleischner (at) evlkanh (Punkt) de
Internet: http://www.landeskirche-anhalts.de

Sonntag, 13.11.2005 Dresden:
Bittgottesdienst für den Frieden, Thema: "Wer kriegt was?", 9.30 Uhr, Kirche, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde Loschwitz
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Loschwitz, Pillnitzer Landstr. 9, 01326 Dresden, Tel: 0351 / 268 81 45
E-Mail:   selunka (at) loschwitzer-kirche (Punkt) de
Internet: http://www.loschwitzer-kirche.de

Sonntag, 13.11.2005 Ellwangen:
Gedenkfeier für die Opfer des Nationalsozialismus, 14 Uhr, Mahnmal am jüdischen Friedhof, VA: Friedensforum Ellwangen [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen
E-Mail:   gerhardell1 (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 13.11.2005 Ellwangen:
Friedenscafé mit den "Meisterinnen des Lebens" und ihren "Rätenberger Frauengeschichten". Aus Deutschland, der Türkei, Pakistan und vielen anderer Herren Länder kommen die Frauen aus dem Aalener Stadtteil Rätenberg, aus deren Lebensgeschichten gelesen wird. Dazu singt der DGB-Chor "Haste Töne" (Für Kinderbetreuung ist gesorgt), 15.15. Uhr, Speratushaus
Kontakt: Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen
E-Mail:   gerhardell1 (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 13.11.2005 Erkner:
Bittgottesdienst für den Frieden mit der Kantorei aus Lobetal, 10 Uhr, Genezareth-Kirche [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

Sonntag, 13.11.2005 Finsterwalde:
Gottesdienst zur Friedensdekade mit Predigt Pfarrer Longwe (Malawi), 19 Uhr, Stadtkirche Kirchhain, VA: Ev. Jugend Finsterwalde [im Rahmen der Friedensdekade 2005 Finsterwalde]
Kontakt: Evangelische Jugend im Kirchenkreis Finsterwalde, Schlossstr. 4, 03238 Finsterwalde, Tel./Fax: 03531/702585
E-Mail:   EvangelischeJugendFiwa (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-fiwa.de

Sonntag, 13.11.2005 Gammertingen:
Bericht "Hiroshima mahnt: Atomwaffenfrei bis 2020!" mit Csilla Morvai (Teilnehmerin einer Aktionsreise zur Überprüfungskonferenz des Atom-waffensperrvertrags bei der UNO), berichtet über ihre Erfahrungen und die Aktivitäten einer Jugenddelegation im Mai diesen Jahres in New York. Wolfgang Schlupp-Hauck (Friedenswerkstatt Mutlangen) stellt die "Mayors for Peace" und deren "Vision 2002" vor, 14 Uhr, Evang. Gemeindehaus, Roter Dill 13, VA: Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. Internationaler Versöhnungsbund - Landesgruppe Baden-Württemberg
Kontakt: Michael Schmid, Postfach 1145, 72497 Gammertingen, Tel.: 07574/2862
E-Mail:   info (at) lebenshaus-alb (Punkt) de
Internet: http://www.lebenshaus-alb.de

Sonntag, 13.11.2005 Gammertingen:
"Eine halbe Stunde des Schweigens für alle Opfer der Gewalt und Euthanasie", 17-17.30 Uhr, Gedenkstätte in Gammertingen-Mariaberg, VA: Lebenshaus Schwäbische Alb e.V. + evang. Pfarrstelle Mariaberg
Kontakt: Michael Schmid, Postfach 1145, 72497 Gammertingen, Tel.: 07574/2862
E-Mail:   info (at) lebenshaus-alb (Punkt) de
Internet: http://www.lebenshaus-alb.de

Sonntag, 13.11.2005 Gera:
Bittgottesdienst für den Frieden, 10.30 Uhr, Trinitatiskirche Gera [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 in Gera]
Kontakt: Ev. Stadtjugendpfarrer, Michael Kleim, Talstr. 30, 07545 Gera, Tel.: 0365/26843
E-Mail:   stadtjugendpfarramt (Punkt) gera (at) gmx (Punkt) de

Sonntag, 13.11.2005 - 16.11.2005 Güstrow:
Friedensgebet, 18 Uhr, vor dem Altar der Pfarrkirche, St. Marien, VA: [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Pfarrkirchgemeinde Güstrow, Kirchgemeinde, Markt 31 18273 Güstrow, Tel.: 03843/682077, Fax: 03843/682077
E-Mail:   Pfarrgemeinde_Guestrowweb (Punkt) de
Internet: http://xx

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 13.11.2005 Halle:
Motette des Stadtsingechors, 17 Uhr, Marktkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Johanneskirche, Pfarrer Gerry Wöhlmann, An der Johanneskirche 1, 06110 Halle, Tel./Fax: 0345/1200207
E-Mail:   info (at) johanneskirche-halle (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-halle.de

Sonntag, 13.11.2005 Hamburg:
Gottesdienst am Volkstrauertag zur Friedensdekade mit Pastorin Gottsmann, 10 Uhr, Verheißungskirche, Sachsenweg 2, VA: Verheißungskirche
Kontakt: Ev.-Luth. Verheißungskirche, Sachsenweg 2, 22455 Hamburg, Tel.: 040/571483-0, Fax: 040/571483-11
E-Mail:   verheissung (at) kirche-in-niendorf (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-in-niendorf.de

Sonntag, 13.11.2005 Hamburg:
Gottesdienst mit Cappella Vocale "Psalm 23 und das Asyl am Altar - Innehalten im tödlichen Streit", Predigt: Dr. Hartwig v. Schubert (Führungsakademie der Bundeswehr), 10 Uhr, Kirche, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese [im Rahmen derFriedenswoche "Kein Friede unter den Nationen ohne Friede unter den Religionen"]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel.: 040/86 62 50 21, Fax: 040/866 25 023
E-Mail:   evKirchengemeinde (at) blankenese (Punkt) de
Internet: http://www.blankenese-seiten.de/Kirchenkreis/05-gemeinden.htm

Sonntag, 13.11.2005 Hamburg:
Bittgottesdienst für den Frieden am Volkstrauertag mit Friedenskantate von Stefan Hanke, 11 Uhr, Lukkaskirche, VA: ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lukas [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lukas, Pastor Friedhelm Nolte, Hummelsbütteler Kirchenweg 3, 22335 Hamburg (-Fuhlsbüttel)
E-Mail:   friedhelm (Punkt) nolte (at) hamburg (Punkt) de

Sonntag, 13.11.2005 Hamburg:
Bittgottesdienst für den Frieden, 10.30 Uhr, Heilandskirche, Winterhuderweg 132, VA: Herrnhuter Brüdergemeine Hamburg und Kirchgemeinde Winterhude-Uhlenhorst
Kontakt: Stefan Richter, Armgartstraße 20, 22087 Hamburg
E-Mail:   info (at) winterhude-uhlenhorst (Punkt) de
Internet: http://www.winterhude-uhlenhorst.de

Sonntag, 13.11.2005 Hamburg:
Vortrag "Investieren in Gerechtigkeit" mit Pastorin Dorothea Neddermeyer und Gast, 11 Uhr, Osterkirche, Details:
http://www.martin-luther-king-steilshoop.de/infos_mi/friedensdekade_20
05.html

Kontakt: Ev.-Luth. Martin Luther King-Kirchengemeinde, Gründgensstr. 28, 22309 Hamburg, Tel.: 040/639056-0, Fax: 040/639056-33
E-Mail:   info (at) martin-luther-king-steilshoop (Punkt) de
Internet: http://www.martin-luther-king-steilshoop.de

Sonntag, 13.11.2005 Hannover:
Vortrag und Diskussion "Stell dir vor es ist Krieg. und keiner geht hin!" - Desertion in Geschichte und Gegenwart - mit Klaus Falk (DFG/VK Hannover [http://www.dfg-vk.de]), 19 Uhr, Gemeindehaus Ludwig-Harms-Gemeinde, In den Twechten/An der Kirche, Fuhrberg, VA: Friedensbüro Hannover [im Rahmen der ökumenischen Friedendekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbüro Hannover, Maschstr. 24, 30169 Hannover, Tel.: 0511/883232
E-Mail:   friedensbuero-hannover (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.friedensbuero-hannover.de

Sonntag, 13.11.2005 Hannover:
Bitt-Gottesdienst für den Frieden mit Taufe, 10 Uhr, Kirche, VA: Tituskirchengemeinde [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-luth. Tituskirchengemeinde Hannover-Vahrenheide, Weimarer Allee 60, 30179 Hannover, Tel.: 0511/63 26 09, Fax: 0511/9649617
E-Mail:   gemeindebuero (at) tituskirche (Punkt) de
Internet: http://www.tituskirche.de

Sonntag, 13.11.2005 Horb:
Friedensgottesdienst ev Kirchengemeinde Horb-Mühlen
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Frercks Hartwig, Kreuzstr. 3, 72160 Horb
E-Mail:   fihorb (at) horberfriedenstage (Punkt) de
Internet: http://www.horberfriedenstage.de

Sonntag, 13.11.2005 Hückelhoven:
pax christi-Gottesdienst zum Volkstrauertag, musikalische Gestaltung: Jugendchor, Zelebrant: Pfarrer Dr. Ferdinand Kerstiens (Präsidium pax christi), 11 Uhr, kath. Pfarrkirche St. Johannes der Täufer, (Hückelh.-Ratheim), VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

Sonntag, 13.11.2005 Karlsruhe:
Ökum. Gottesdienst, "60 Jahre Kriegsende", 10.30 Uhr Hl. Geist Kirche, VA: Ev. Veranstaltungen der Hoffnungsgemeinde Karlsruhe [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 13.11.2005 Kiel:
Gottesdienst "Wer kriegt was?" zur Friedensdekade. Die Gemeinde der Christuskirche lädt dazu ein, sich mit Gewalt, Krieg, Ungerechtigkeit und dem eigenen Zutun dazu auseinanderzusetzen, 10 Uhr, Evangelisch-methodistische Kirche in Kiel, Gneisenaustr. 2
Kontakt: Pastor Thorsten Kelm, Hardenbergstr. 15, 24105 Kiel, Tel.: 0431/804850
E-Mail:   kiel (at) emk (Punkt) de
Internet: http://emk.de/kiel

Sonntag, 13.11.2005 Kleinmachow:
Gedenkfeier zum Volkstrauertag, 15 Uhr, Kapelle Waldfriedhof, VA: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde
Kontakt: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow, Kirchenbüro, Jägerstieg 2, 14532 Kleinmachnow, Tel.: 033203/22844, Fax: 033203/23354
E-Mail:   buero (at) ev-kirche-kleinmachnow (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-kleinmachnow.de/terminuebers.shtml

Sonntag, 13.11.2005 Köln:
gemeinsamer Besuch des Mahnmals in der Antoniterkirche mit Andacht, 14 Uhr, VA: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche, Pfarrer Dieter Endemann, Machabäerstr. 26a, 50668 Köln , Tel./Fax: 0221/122613
E-Mail:   endemann (at) kirche-koeln (Punkt) de
Internet: http://www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=648

Sonntag, 13.11.2005 Köthen:
Jugendgottesdienst zur FRiedensdekade 2005, 17 Uhr, Ev. Kirche in Köthen
Kontakt: Kreisjugendwart, Uwe Kretschmann-Gehrmann, Akazienstr. 14a, 06366 Köthen, Tel.: 03496/21 42 79, Fax: 03496 / 21 42 79
E-Mail:   UK-G (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.koethen-evangelisch.de

Sonntag, 13.11.2005 Leipzig:
(geplant) Gottesdienst zur Friedensdekade
Kontakt: Evangelisch-methodistische Kirche, Gemeindebezirk Leipzig-Kreuzkirche, Pastor Thomas Härtel, Paul-Gruner-Str. 26, 04107 Leipzig, Tel.: 0341/9608670
E-Mail:   thomas (Punkt) haertel (at) emk (Punkt) de
Internet: http://www.kreuzkirche-leipzig.de

Sonntag, 13.11.2005 Leipzig:
Gottesdienst, 9.30 Uhr, Emmauskirche
Kontakt: Emmauskirche Leipzig-Sellerhausen, Wurzner Str. 160, 04318 Leipzig, Tel.: 0341/2322212, Fax: 0341/2345834
E-Mail:   info (at) emmauslukas (Punkt) de
Internet: http://www.emmauskirche-leipzig.de

Sonntag, 13.11.2005 Lemgo:
"Und was bekam des Soldaten Weib?" - Friedenslieder von Brecht bis Mey - Sonja Heiermann (Mezzosopran) und Marcus Linnemann (Gitarre & Klavier) -, 19 Uhr, Gemeindehaus St. Johann, VA: Lippische Landeskirche; SELK; Ev.-meth. Kirche. Kath. Dekanat [im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Thomas Becker-Bertau
E-Mail:   tombb (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 13.11.2005 Lemgo:
Konzert "Und was bekam des Soldaten Weib?" mit Friedensliedern von Brecht bis Mey - mit Sonja Heiermann (Gesang) und Markus Linnemann (Flügel), 19 Uhr, Gemeindehaus St. Johann, Hinter dem Kloster 1, [im Rahmen der Ausstellung "Frieden braucht Fachleute"]
Kontakt: Bistumsstelle Paderborn Pax Christi, Maria Beineke-Koch, Rötkersiek 28, 32760 Detmold, Tel.: 05231/580898, Fax: 05231/580892
E-Mail:   paderborn (at) paxchristi (Punkt) de
Internet: http://www.paderborn.paxchrsiti.de

Sonntag, 13.11.2005 Lünen:
Gottesdienst zur Friedensdekade mit Pastorin Gisela Kortenbruck, 9.30 Uhr, Ev. Kirche Lünen-Süd, Jägerstr. 57
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Preußen, Gisela Kortenbruck, Lünen, Tel.: 02306/40769
E-Mail:   kortenbruck (at) gemeinde-preussen (Punkt) de
Internet: http://www.gemeinde-preussen.de

Sonntag, 13.11.2005 Lünen:
Gottesdienst zur Friedensdekade mit Pastorin Gisela Kortenbruck, 11 Uhr, Ev. Gemeindezentrum Gahmen, Kümperheide 2
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Preußen, Gisela Kortenbruck, Lünen, Tel.: 02306/40769
E-Mail:   kortenbruck (at) gemeinde-preussen (Punkt) de
Internet: http://www.gemeinde-preussen.de

Sonntag, 13.11.2005 Metzingen:
Ökum. Friedensgottesdienst, 19.30 Uhr, Friedenskirche, VA: Arbeitskreis Frieden [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Arbeitskreis Frieden, Metzingen, Bernd Weißenborn, Pfarramt Metzingen, Helferstr. 7, 72555 Metzingen, Tel.: 07123/15774
E-Mail:   weissenborn (at) kirche-metzingen (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-metzingen.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 13.11.2005 Nürnberg:
Ökumenische Friedenswege "Wer kriegt was?" Weg: Nord+Innenstadt, 14 Uhr, St. Klarakirche, Königstr.; Weg West: 15.15 Uhr, Kath. Kirche Maria am Hauch, Herriedener Str.; 16.30 Uhr Evang. Johanneskirche Eibach - anschl. Beisammensein im Gemeindezentrum Eibach, VA: Arbeitsgemeinschaft Nürnberger Arbeitsloser (ANA); Comboni-Missionsschwestern, Ev.-meth. Zionsgemeinde, Katholische Stadtkirche; Laurentiusgruppen, Lorenzer Laden; Nürnberger Ev. Forum für den Frieden im cfb e.V.(NEFF), Stadtmission; Nürnberger Menschenrechtszentrum; Pax Christi, St. Jobst, St. Johannis, Stadtmission Nürnberg [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Forum für den Frieden (NEFF), Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911/214-2152, Fax: 0911/214-2153
E-Mail:   neff-cfb (at) eckstein-evangelisch (Punkt) de
Internet: http://www.neff-netzwerk.de

Sonntag, 13.11.2005 Nürtingen:
Gottesdienst "Wer kriegt was?", 10 Uhr, Martin-Luther-Hof, VA: Lutherkirchengemeinde, Ev. Jugendwerk Nürtingen [im Rahmen der Nürtingen Friedenswochen]
Kontakt: Ev. Pfarramt Lutherkirche, Pfarrerin Bärbel Brückner-Walter, Marienstr. 4, 72622Nürtingen, Tel.: 07022/39720
E-Mail:   pfarramt (Punkt) nuertingen (Punkt) lutherkirche (at) elk-wue (Punkt) de

Sonntag, 13.11.2005 Saalfeld:
Gottesdienst zum Volkstrauertag, 17.30 Uhr, Gertrudiskirche, VA: Kirchgemeinde Saatfeld-Graba, Junge Gemeinde
Kontakt: Kirchgemeinde Saatfeld-Graba, An der Gertrudiskirche 2, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2219, Fax: 03671/526632

Sonntag, 13.11.2005 Sangershausen:
(geplant) Ökumenischer Gottesdienst zur Friedensdekade, Jacobikirche, VA: Ev. Jacobigemeinde Sangerhausen
Kontakt: Ev. Jacobigemeinde Sangerhausen, Pfarrerin Margot Runge, Markt 22, 06526 Sangerhausen
E-Mail:   m (Punkt) runge (at) jacobigemeinde-sangerhausen (Punkt) de
Internet: http://www.jacobigemeinde-sangerhausen.de

Sonntag, 13.11.2005 Schramberg:
Ökumenisches Taize-Gebet, 19 Uhr, Evang. Stadtkirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdeakde 2005]
Kontakt: Pax Christi Schramberg, Roland Saurer, 78713 Schramberg, Tel.: 07422/21575
E-Mail:   rolandsaurer (at) web (Punkt) de

Sonntag, 13.11.2005 Schöneiche:
Gottesdienst, 10.15 Uhr, Gemeindezentrum Kapelle Fichtenau, Lübecker Str. 14, VA: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   xx
Internet: http://ev.gemeindebuero@kirchen-in-schoeneiche.de

Sonntag, 13.11.2005 Sebnitz:
(Klezmer)Konzert zur Friedensdeakde 2005 mit der Gruppe "Shoshana", 17 Uhr, Ev.-Luth. Stadtkirche Sebnitz, VA: Ev.-Luth. Peter-Pauls-Kirchgemeinde
Kontakt: Ev.-Luth. Peter-Pauls-Kirchgemeinde, Kirchstr. 7, 01855 Sebnitz, Tel.: 035971/80933-0, Fax: 035971/80933-12
E-Mail:   pfarramt (at) kirche-sebnitz (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-sebnitz.de

Sonntag, 13.11.2005 Seeheim:
ökum. Gottesdienst(e) zum Volkstrauertag mit Trauerfeiern an den Ehrenmalen in Seeheim und Jugenheim; 10 Uhr, Laurentiuskirche Seeheim; 10.15 Uhr, Bergkirche Jugenheim [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchen Gemeinden Seeheim, Bergstr. 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257/ 81388, Fax: 06257/81067
E-Mail:   kontakt (at) ev-kirche-seeheim (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-seeheim.de

Sonntag, 13.11.2005 Spremberg:
Friedensfamiliengottesdienst, 9.30 Uhr, St. Michael-Kirche, Karl-Marx-Str. 47 [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "WER KRIEGT WAS?" vom 06.-16. November 2005]
Kontakt: Kreuzkirchengemeinde Spremberg, Ev. Kirchenkreis Senftenberg-Spremberg, Büro : Kirchplatz 5, 03130 Spremberg, Tel.: 03563/2032 Fax: 03563/594720
E-Mail:   jpillwitz (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.kirchen-spremberg.de

Sonntag, 13.11.2005 Tübingen:
Bittgottesdienst für den Frieden (EKD-Liturgie) Gestaltung: Friedensgebetskreis / Zeller, anschl. Gespräche bei Kaffee und Tee, 10 Uhr, Kirche der Stephanusgemeinde, VA: Ev. Stephanusgemeinde Tübingen [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Evangelische Kirche Tübingen, Dekanin Marie-Luise Kling-de Lazzer, Neckarhalde 27, 72070 Tübingen, Tel.: 07071/43394, Fax: 07071/440186
E-Mail:   dekanat (at) evk (Punkt) tuebingen (Punkt) org
Internet: http://www.evangelische-kirche-tuebingen.de

Sonntag, 13.11.2005 Waldkirch:
Bittgottesdienst für den Frieden - Versöhnungsarbeit durch Freiwillige der Ev. Kirche in Baden im Ausland, 9.30 Uhr, Ev. Kirche Kollnau, Paul-Gerhardt-Weg 1 (Waldkirch-Kollnau), VA: Gesprächskreis Frieden Waldkirch c/o Johannes Maier Evangelische Paul-Gerhardt-Gemeinde Kollnau in Zusammenarbeit mit Pfarrerin Wibke Klomp Paul-Gerhardt-Gemeinde
Kontakt: Gesprächskreis Frieden Waldkirch c/o Johannes Maier, Vogtsstr. 27 79183 Waldkirch
E-Mail:   maier-waldkirch (at) t-online (Punkt) de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 13.11.2005 Westoverledingen:
Gottesdienst zum Frieden in der Welt Ev.-reformierte Kirche Großwolde mit den Friedenssingern, Lesungen von Mitgliedern des Gesprächskreises, Predigt Pastor D. Bode
Kontakt: Ev.-ref.Kirchengemeinde Großwold, D. Bode, Kirchstr. 17, 26810 Westoverledingen, Tel.: 04955/8226, Fax: 04955/972222
E-Mail:   reformiertGrosswolde (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.grosswolde.de

Sonntag, 13.11.2005 Wuppertal:
Gottesdienst zum Thema der Friedensdekade, Philippuskirche, Kohlstr. 150, VA: Ev. Kirchengemeinde Uellendahl [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Uellendahl, Kirchplatz 1, 42103 Wuppertal, Tel.: 0202/742014, Fax: 0202/745043
E-Mail:   info (at) kirchengemeinde-uellendahl (Punkt) de
Internet: http://www.kirchengemeinde-uellendahl.de

Montag, 14.11.2005 Ahlen:
Friedensgebet, 19 Uhr, St. Gottfried, Jägerstr. 34 [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

Montag, 14.11.2005 Bad Düben:
Konfirmanden-Aktionsnachmittages "Geiz ist gottlos", 16 Uhr, Lutherhaus, ab 19.30 Uhr Film "Die fetten Jahre sind vorbei", Adventgemeindehaus [Veranstaltung im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Bad Düben, Pfarrer Uhle-Wettler, Jörg, Kirchplatz 1, 04849 Bad Düben, Tel.: 034243/22455, Fax: 034243/22455
E-Mail:   Uhle-Wettler (at) t-online (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 Bad Kreuznach:
Vortrag und Diskussion "Irak: Chancen für demokratischen Neubeginn oder Chaos ohne Ende?", 19 Uhr, Wassersümnpfchen 23, VA: DKP Bad Kreuznach [im Rahmen der Friedenswochen "Nach - Kriegszeit / Noch-Kriegszeit" in Bad Kreuznach]
Kontakt: Netzwerk am Turm, Manfred Thesing, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 06758/1469
E-Mail:   m (Punkt) thesing (at) netzwerk-am-turm (Punkt) de
Internet: http://www.netzwerk-am-turm.de

Montag, 14.11.2005 Bad Lippspringe:
Andacht zur Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", 19.30 Uhr, Gemeindezentrum, Details:
http://www.kirchenkreis-paderborn.de/gemeinden/badlippspringe/friedens
dekadebali2005.html
, VA: Ev. Kirche Bad Lippspringe
Kontakt: Ev. Kirche Bad Lippspringe, Gemeindebüro Martina Meyer, Detmolder Str. 1, 33175 Bad Lippspringe, Tel.: 51414, Fax: 933509
E-Mail:   evkbali (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.evkirchebadlippspringe.de

Montag, 14.11.2005 Bad Schmiedeberg:
Kirchenkino "Raining Stones" (GB 1991, 91 Min., ab 16), 19.30 Uhr, VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Montag, 14.11.2005 Berlin:
Friedensgebet im Rahmen der Friedensdekade, Gestaltung: ev.-meth. Gemeinde, 17 Uhr, Altarraum der Christuskirche, Firlstr. 16, VA: ökum. Arbeitskreis der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide, Firlstr. 16, 12459 Berlin, Tel.: 030/5353155, Fax: 030/535 3536
E-Mail:   gemeinde (at) ev-kirche-oberschoeneweide (Punkt) de
Internet: http://ev-kirche-oberschoeneweide.de

Montag, 14.11.2005 Bielefeld:
Abendgebet für den Frieden "Wer kriegt was?", gestaltet von den Mitarbeiterinnen des Ev. Stiftskindergartens Schildesche, 19.30 Uhr, Kath. St. Joh. Baptist-Gemeinde, VA: Kath. St. Joh. Baptist-Gemeinde, der Ev.-meth. Gemeinde Bielefeld, Ev.-luth. Stiftskirchengemeinde [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Stiftskirchengemeinde, Heidrun Hildenhagen, Niederfeldstr. 50 d, 33611 Bielefeld, Tel.: 0521/2608671
E-Mail:   Heidrun (Punkt) Hildenhagen (at) gmx (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 - 15.11.2005 Colmitz:
Andachten zur Friedensdekade, 18 Uhr, Pfarrhaus Colmnitz
Kontakt: SKG Colmnitz und Klingenberg, Untere Hauptstr. 4, 01738 Pretzschendorf OT Colmnitz, Tel.: 035202/4275, Fax: 035202/4275
E-Mail:   K (Punkt) u (Punkt) K (Punkt) Stetzka (at) t-online (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 Cottbus:
Gebet für den Frieden, 17 Uhr, Schlosskirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 14.11.2005 Ellwangen:
Lesung "... nun lebt wohl und werdet Kämpfer" - Letzte Briefe aus Hitlers Konzentrationslagern, ausgesucht und gelesen von Hanne Hiob, mit antifaschistischen Liedern, gesungen von Gaby Klees, 19.30 Uhr, Café "ars vivendi" [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen
E-Mail:   gerhardell1 (at) t-online (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 Erfurt:
Vortrag und Diskussion "Was will Attac?" mit Dr. Edelbert Richter, Bildungsstätte St. Martin, Farbengasse 2, VA: Evangelische Stadtakademie "Meister Eckhart" [im Rahmen der Erfurter Vorträge zur Friedensdekade 2005]
Kontakt: Vorbereitungskreis Friedensdekade Erfurt, Matthias Sengewald
E-Mail:   matthias (Punkt) sengewald (at) ejth (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 Erkner:
Andacht, 19 Uhr, Genezareth-Kirche, anschl. (19.30 Uhr) Film "Elisabeth Kübler-Ross - Ein wundervoller Film über das Leben" im Luthersaal mit anschließendem Gespräch [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

Montag, 14.11.2005 Frankfurt/O:
Reisebericht "Costa Rica - reiche Küste - Vorder- und Hinteransichten" von Charlotte & Reinhard Schülzke, 19.30 Uhr, Puerto Alegre e.V. - Weltladen, F.-Mehring-Str. 20, Mikado, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Arbeitsstelle ev. Jugend, Reinhard Schuelzke, Steingasse 1a, 15230 Frankfurt/O, Tel.: 00335/5563135, Fax: 00335/5563137
E-Mail:   arbeitsstelle (at) evangelische-jugend-an-oder-und-spree (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-an-oder-und-spree.de

Montag, 14.11.2005 Frankfurt/Oder:
Reisebericht "Costa Rica - reiche Küste - Vorder- und Hinteransichten" von Charlotte & Reinhard Schülzke, 19.30 Uhr, Puerto Alegre e.V. - Weltladen, F.-Mehring-Str. 20, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre e.V. [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensnetz Frankfurt (Oder), Reinhard Schülzke, Kirchring 1, 15236 Frankfurt-Güldendorf, Tel.: 0335/541282
E-Mail:   r (Punkt) c (Punkt) schuelzke (at) t-online (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 Freiburg:
Andacht zur Friedensdekade, 19 Uhr, St. Andreas-Kirche, anschl. (20 Uhr), Vortrag "Das Ende der Gewalt" mit Ludwig Kuon, Ev. Bildungswerk, Sulzburgerstr. 18
Kontakt: AK "Gewalt" der Dietrich-Bonhoeffer- und der St. Andreas-Gemeinde, c/o Ingeborg Faessler, Krozinger Str. 38, 79114 Freiburg, Tel.: 0761/441847
E-Mail:   inge (Punkt) faessler (at) gmx (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 Friedrichshagen:
Bibelarbeit zum Thema der Friedensdekade "Wer kriegt was?", 19.30 Uhr, SM Gemeinde, Bölschestr. 135
Kontakt: Kirchengemeinde Friedrichshagen Frau Pilz, Bölschestr. 27-30, 12587 Berlin, Tel.030/6455730
E-Mail:   info (at) christophorus-kirche (Punkt) de
Internet: http://www.christophorus-kirche.de

Montag, 14.11.2005 Furtwangen /Schwarzwald:
Lesung von Dr. Wolfgang Sternstein aus seinem Buch "Mein Leben zwischen Gewalt und Gewaltfreiheit - Autobiographie" (Es nehmen teil: BKFH1, BKFH2, TG11, WG11, TG12, WG12 und alle Lehrer, die GGK, ETH, Religion unterrrichten, 10.25-12 Uhr, Turnhalle des Don Bosco Heims, Robert-Gerwig-Schule Furtwangen
Kontakt: Johannes Maier und Joseph Löffler c/o Robert-Gerwig-Schule Furtwangen
E-Mail:   maier-waldkirch (at) t-online (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 Gelnhausen:
Friedensgebet, Gestaltung: Brot für die Welt Gruppe, 19 Uhr, Marienkirche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

Montag, 14.11.2005 - 15.11.2005 Grabow:
Friedensgebet zur Ökumenische FriedensDekade "Wer kriegt was?", 18.30 Uhr, Stadtkirche St. Georg, VA: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grabow
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grabow, Pfarramt, Prislicher Str. 7, 19300 Grabow, Tel.: 038756/22120, Fax: 038756/22120
E-Mail:   kontakt (at) kirche-grabow (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-grabow.de

Montag, 14.11.2005 Grimma:
Vortrag "Legenden, Lügen, Vorurteile - Umgang mit der deutschen Geschichte" mit Heiner Sandig (ehem. Ausländerbeauftragter v. Sachsen), Prof. Benz (Berlin, Zentrale für politische Bildung), Prof. Jesse (Chemnitz), 18.30 Uhr, Festsaal des Gymnasiums St. Augustin, VA: Kirchgemeinde Grimma [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade vom 06.-16. November]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grimma, Baderplan 1, 04668 Grimma, Tel.: 03437/94860, Fax: 03437/948615
E-Mail:   Pfarramt (Punkt) grimma (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.frauenkirche-grimma.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 14.11.2005 Göttingen:
Vortrag und Diskussion "Alle in einem Boot - teilen und teilhaben lassen" - Vorstellung eines Projektes zu Menschrechtsarbeit und Friedenserziehung in Brasilien - mit Wilhelm Behrendt (Serviço Paz e Justiça Brasil), 20 Uhr, St. Johannis, Johanniskirchhof 2, VA: St. Johannis [im Rahmen der Ökumenische Friedensdekade 2005 in Göttingen]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeide St. Johannis, Johanniskirchhof 2, 37073 Göttingen, Tel.: 0551/486241
E-Mail:   rudolf (Punkt) grote (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.johannis.info

Montag, 14.11.2005 Hamburg:
Vortrag "Kampf oder Dialog der Kulturen? Das Projekt Weltethos als Beitrag zum Weltfrieden" mit Dr. Martin Bauschke (Stiftung Weltethos, Berlin), Begrüßung: Klaus-Georg Poehls, 20 Uhr, Gemeindehaus, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese[im Rahmen der Friedenswoche "Kein Friede unter den Nationen ohne Friede unter den Religionen"]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel.: 040/86 62 50 21, Fax: 040/866 25 023
E-Mail:   evKirchengemeinde (at) blankenese (Punkt) de
Internet: http://www.blankenese-seiten.de/Kirchenkreis/05-gemeinden.htm

Montag, 14.11.2005 Herdecke:
Friedensandacht, 18 Uhr, St. Philippus und Jakobus [im Rahmen der Andachtenreihe zur Friedensdekade in Herdecke]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Ende, Pfarrbezirk 1 - Pfarrer Hans-Peter Naumann, Kirchender Dorfweg 21, 58313 Herdecke, Tel: 02330/72737, Fax: 02330/8029936
E-Mail:   Naumann (at) ev-kirche-ende (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-ende.de

Montag, 14.11.2005 Hückelhoven:
Podiumsdiskussion "Bundeswehr - Die neue Friedensbewegung !?" - Humanitäre Interventionen in Zeiten einer globalisierten Welt - mit N.N. (Politikern der Region), N.N. (Bundeswehr), Heribert Böttcher (Theologen und pax christi-Mitglied, Koblenz), Mod.: Helga Hermanns, 19 Uhr, Gemeindezentrum der evang. Kirche, Haagstr., VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

Montag, 14.11.2005 Karlsruhe:
Friedensgebet, 18 Uhr, Lutherkirche, VA: Ev. Veranstaltungen der Hoffnungsgemeinde Karlsruhe [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

Montag, 14.11.2005 Karlsruhe:
Friedensgebet, 19 Uhr, Nikolauskirche, Rastatter Str. 22 (KA-Rüppurr) [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

Montag, 14.11.2005 Karlsruhe:
Friedensgebet, 19 Uhr, Altkatholische Kirche, Südliche Hildapromenade [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

Montag, 14.11.2005 Karlsruhe:
Friedensgebet, 19 Uhr, Thomaskirche, Kopernikusstr. 2 [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

Montag, 14.11.2005 Köln:
Auftritt der Jugendtheatergruppe an der Kreuzkirche mit Absurdem und Bedenkenswertem, 19 Uhr, Kreuzkirche, Machabäerstr. 26, VA: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche, Pfarrer Dieter Endemann, Machabäerstr. 26a, 50668 Köln , Tel./Fax: 0221/122613
E-Mail:   endemann (at) kirche-koeln (Punkt) de
Internet: http://www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=648

Montag, 14.11.2005 Lappersdorf:
Andacht zur Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Evang. Kirche Lappersdorf, VA: Ökumenekreis Lappersdorf
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde, Pfarrstelle Lappersdorf, Pfarrer Stefan Drechsler, D.-Martin-Luther-Str. 3, 93138 Lappersdorf, Tel.: 0941/81983, Fax: 0941/81936
E-Mail:   Grawe-Drechsler (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.regenstauf-evangelisch.de

Montag, 14.11.2005 Leipzig:
Friedensandacht, 19 Uhr, Kirche, VA: Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig [im Rahmen der Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig - Großzschocher - Windorf, Pfarramt, Huttenstr. 14, 04249 Leipzig, Tel.: 0341/4251680, Fax: 0341/4251679
E-Mail:   pfarramt (at) apostelkirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.apostelkirche-leipzig.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 14.11.2005 - 15.11.2005 Leipzig:
Friedensgebet "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Emmauskirche
Kontakt: Emmauskirche Leipzig-Sellerhausen, Wurzner Str. 160, 04318 Leipzig, Tel.: 0341/2322212, Fax: 0341/2345834
E-Mail:   info (at) emmauslukas (Punkt) de
Internet: http://www.emmauskirche-leipzig.de

Montag, 14.11.2005 Löwenstein:
Abendgebet mit Impuls: "Geiz ist gottlos!", 19 Uhr, Ev. Tagungsstätte Löwenstein, Altenhau 57, VA: Evangelische Tagungsstätte Löwenstein [im Rahmen der der Ökumenischen Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Tagungsstätte Löwenstein, Markus Geiger, Bildungsreferent, Altenhau 57, 74245 Löwenstein-Reisach, Tel.: 07130/4848-450, Zentrale: 07130/4848-0, Fax: 07130/4848-499
E-Mail:   mgeiger (at) tagungsstaette-loewenstein (Punkt) de
Internet: http://www.tagungsstaette-loewenstein.de

Montag, 14.11.2005 Neustadt:
Film/Sondervorführung mit Gespräch "Kukushka - Der Kuckuck" (Russland/Finnland 2005, 100 Min.), 17.30 Uhr+20.30 Uhr ROXY-Kino Neustadt, Konrad-Adenauer-Str. 23, (im Rahmen der Reihe "Der besondere Film"), VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Montag, 14.11.2005 Neustadt:
Reiseimpressionen "Auschwitz und Krakau 60 Jahre danach" des Ethikkurses 10 am Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium Neustadt, ab 13.30 Uhr, Bahnhofshalle, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Montag, 14.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, Casimirianum, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Montag, 14.11.2005 Radebeul:
Vortrag und Diuskussion "Wie viel Unterschied muss sein?" mit Prof. Harald Christa (Soziologe ev. Fachhochschule), 20 Uhr, Lutherkirchgemeinde, Kirchgemeindehaus Neubrunnstr. 10 [im Rahmen ökumenischen Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth.Lutherkirchgemeinde Radebeul, Kirchplatz 2, 01445 Radebeul, Tel.: 0351/8362639, Fax: 0351/8365620
E-Mail:   christian (Punkt) mendt-pfarrer (at) lutherkirche-radebeul (Punkt) de
Internet: http://www.lutherkirche-radebeul.de

Montag, 14.11.2005 Ravensburg:
Friedensgebete, 19 Uhr, ev. Johanneskirche, Weststadt, [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 Saalfeld:
Friedensgebet, Gestaltung: Frauenstammtisch, 18 Uhr, Johanneskirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Saalfeld, Am Kirchplatz 3, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2784
E-Mail:   Kirche (Punkt) SLF (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-saalfeld.de

Montag, 14.11.2005 Schramberg:
Film und Gespräch "Die fetten Jahre sind vorüber" (Regie: Hans Weingartner), 19.30 Uhr, Kino "Subiaco", Schiltachstr., VA: Evang. Kirchengemeinde Schramberg/Lauterbach, Kath. Gesamtkirchengemeinde Schramberg, Pax Christi Schramberg, SPD-Ortsverein Schramberg [im Rahmen der Ökum. Friedensdeakde 2005]
Kontakt: Pax Christi Schramberg, Roland Saurer, 78713 Schramberg, Tel.: 07422/21575
E-Mail:   rolandsaurer (at) web (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 Schöneiche:
Theaterstück "Sparkle Shark" mit dem Jugendtheater, Leitung Tilo Erler, 19.30 Uhr, Freizeithaus "Das Nest", Prager Str. 23, VA: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   xx
Internet: http://ev.gemeindebuero@kirchen-in-schoeneiche.de

Montag, 14.11.2005 Seeheim:
Gesprächsrunde "Rüstungsexporte und ihre Opfer", 20 Uhr, Pfarrer-Reith-Haus, Weedring, VA: kath. Pfarrgemeinde St. Bonifatius und die evangelischen Kirchengemeinden Seeheim und Jugenheim [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchen Gemeinden Seeheim, Bergstr. 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257/ 81388, Fax: 06257/81067
E-Mail:   kontakt (at) ev-kirche-seeheim (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-seeheim.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 14.11.2005 - 15.11.2005 Spremberg:
Friedensandacht, 18 Uhr, Kreuzkirche Spremberg [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "WER KRIEGT WAS?" vom 06.-16. November 2005]
Kontakt: Kreuzkirchengemeinde Spremberg, Ev. Kirchenkreis Senftenberg-Spremberg, Büro : Kirchplatz 5, 03130 Spremberg, Tel.: 03563/2032 Fax: 03563/594720
E-Mail:   jpillwitz (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.kirchen-spremberg.de

Montag, 14.11.2005 Templin:
Friedensgebet, Gestaltung: Junge Gemeinde, 19 Uhr, Maria-Magdalenen-Kirche, anschl. Friedenstänze unter Anleitung zum Mitmachen
Kontakt: Evangelischen Kirchengemeinde Maria-Magdalenen Templin, Kirchenbüro, Martin-Luther-Str. 24, 17268 Templin, Tel.: 03987/7142, Fax: 03987/53429
E-Mail:   ev (Punkt) kirche (Punkt) templin (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-kirche-templin.de

Montag, 14.11.2005 Tübingen:
Friedensgottesdienst "Nacht der Lichter", Thema: "Auf dem Weg der Versöhnung" mit Taizé-Liturgie, 20 Uhr, Stiftskirche, VA: Stiftskirchengemeinde [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Evangelische Kirche Tübingen, Dekanin Marie-Luise Kling-de Lazzer, Neckarhalde 27, 72070 Tübingen, Tel.: 07071/43394, Fax: 07071/440186
E-Mail:   dekanat (at) evk (Punkt) tuebingen (Punkt) org
Internet: http://www.evangelische-kirche-tuebingen.de

Montag, 14.11.2005 Waldkirch:
Vortrag mit Diskussion "60 Jahre Hiroshima - Die Rückkehr der atomaren Bedrohung - oder - Was geht mich das an?" mit Dr. Wolfgang Sternstein (Friedensforschers, Stuttgart), 19.30 Uhr, Gemeindezentrum St. Margarethen
Kontakt: Dorothee Maier, Egonstr. 4, 79106 Freiburg
E-Mail:   buero (at) st-margarethen-waldkirch (Punkt) ksew (Punkt) de
Internet: http://www.ksew.de

Montag, 14.11.2005 Würzburg:
Friedensgebet, Thema: "Ich krieg zuviel..."- Wanderung entlang des schmalen Grades zwischen Überfluss und Verdruss - mit Stefan Müller und Team, Streetworker, 19 Uhr, Marienkapelle [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Irene Albrecht, Zwinger 3c, 97070 Würzburg, Tel. 0931/12784
E-Mail:   pfarramt (Punkt) ststephan (Punkt) wue (at) elkb (Punkt) de

Montag, 14.11.2005 Zittau:
Friedensgebet, 20 Uhr, Hospitalkirche, VA: Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?" 6.-16. November 2005 in Zittau]
Kontakt: Pfarramt der Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr. 14, 02763 Zittau, Tel.: 03583/512367, Fax: 03583/5156713
E-Mail:   ev-luth (Punkt) kirche (Punkt) zittau (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://www.ev-luth-kirche-zittau.de

Dienstag, 15.11.2005 Ahlen:
Friedensgebet, 19 Uhr, St. Elisabeth, B.-Corneli-Ring 15 [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

Dienstag, 15.11.2005 Altenburg:
Lesung - Max Frisch: "Die kleinste Einheit des Friedens ist das Gebet", 19.30 Uhr, Brüderkirche, VA: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Altenburg [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Vorbereitungskreis Friedensdekade, Ev.-Luth. Kirchgemeinde Altenburg, Stadtkirchenamt, Friedrich-Ebert-Str. 2, 04600 Altenburg, Tel.: 03447/381490, Fax: 03447/3814911
E-Mail:   suptur (Punkt) abg (at) t-online (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Augsburg:
Vortrag "Arbeit und soziale Gerechtigkeit als lokale Herausforderungen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels mit dem Blick auf Augsburg Stadt und Umland" mit Prof. Dr. Peter Guggemos, 19.30 Uhr, Annahof, Hollbau - 26, Im Annahof 4[im Rahmen Ökum. FriedensDekade 2005 in Augsburg]
Kontakt: Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg, Tel.: 0821/450 441 60, Fax: 0821/450 441 87
E-Mail:   info (at) annahof-augsburg (Punkt) de
Internet: http://www.annahof-augsburg.de

Dienstag, 15.11.2005 Bad Düben:
Gesprächsabend mit Gerhard Begrich (Alttestamentler), Bibelarbeit zum Thema "Eine Rose für den Weg - Die Geschichte von David und Abigail", 19.30 Uhr, (Abfahrt in Fahrgemeinschaften nach dem Friedensgebet in Bad Schmiedeberg), VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Dienstag, 15.11.2005 Bad Düben:
Gemeindeabend "Eine Rose für den Weg", 19.30 Uhr, Gemeinderaum der kath. Kirche [Veranstaltung im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Bad Düben, Pfarrer Uhle-Wettler, Jörg, Kirchplatz 1, 04849 Bad Düben, Tel.: 034243/22455, Fax: 034243/22455
E-Mail:   Uhle-Wettler (at) t-online (Punkt) de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 15.11.2005 Bad Schmiedeberg:
Kinder-Kirchen-Kino: 14 Uhr, "Das Geheimnis der Frösche" (Zeichentrickfilm, Frankreich, ab 6); 16 Uhr, "Wer küsst schon einen Leguan?" Spielfilm, Deutschland, ab 10), VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Dienstag, 15.11.2005 Bad Waldsee:
"Wer kriegt was?" - ein spannender und nachdenklich-heiterer Info- und Lieder-Abend mit Andreas Zumach (Jourlist, Genf), Thomas Felder (Liedermachen), im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade, 19.30 Uhr, Haus am Stadtsee

Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Waldsee, Bahnhofstr. 46, 88339 Bad Waldsee, Tel.: 07524/1631, Fax: 07524 / 1615
E-Mail:   pfarramt (at) evang-kirche-bad-waldsee (Punkt) de
Internet: http://www.evang-kirche-bad-waldsee.de

Dienstag, 15.11.2005 Berlin:
Friedensgebet im Rahmen der Friedensdekade, Gestaltung: kath. Gemeinde, 17 Uhr, Altarraum der Christuskirche, Firlstr. 16, VA: ökum. Arbeitskreis der Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide, Firlstr. 16, 12459 Berlin, Tel.: 030/5353155, Fax: 030/535 3536
E-Mail:   gemeinde (at) ev-kirche-oberschoeneweide (Punkt) de
Internet: http://ev-kirche-oberschoeneweide.de

Dienstag, 15.11.2005 Berlin:
Gemeindeabend zur Friedensdekade "Vom Schicksal derer, die gar nichts bekommen, derer in Abschiebehaft" mit Pfr. Dieter Ziebarth, 18 Uhr, Friedenskirche Niederschöneweide, Britzer Str. 1
Kontakt: Redaktion "Zambesi" c/o Gottfried Uhlig, Kirchstr. 4, 12555 Berlin-Köpenick, Tel.: 030/655 70 96
E-Mail:   afj (Punkt) oberspree (at) t-online (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Bielefeld:
Abendgebet für den Frieden "Lieder zur Friedensdekade", gestaltet vom Vorbereitungsteam Ökumenische Friedensdekade, 19.30 Uhr, Kath. St. Joh. Baptist-Gemeinde , VA: Kath. St. Joh. Baptist-Gemeinde, der Ev.-meth. Gemeinde Bielefeld, Ev.-luth. Stiftskirchengemeinde [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Stiftskirchengemeinde, Heidrun Hildenhagen, Niederfeldstr. 50 d, 33611 Bielefeld, Tel.: 0521/2608671
E-Mail:   Heidrun (Punkt) Hildenhagen (at) gmx (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Bremen:
Veranstaltung/Buchvorstellung "Wozu Militärrituale?" mit Markus Euskirchen (Autor, Berlin), 20 Uhr, "Kapitel 8", Domsheide (aus anlaß des 50-jährigen Bestehens der Bundeswehr), VA: Der Friedensbeauftragte der Bremischen Evangelischen Kirche, Pastor Martin Warnecke, Bremische Stiftung für Rüstungskonversion und Friedensforschung, Bremer Friedensforum, Abrüstungsinitiative Bremer Kirchengemeinden
Kontakt: Bremer Friedensforum c/o Villa Ichon, Goetheplatz 4, 28203 Bremen, Tel.: 0421/355816
E-Mail:   ekkehard (Punkt) lentz (at) bremerfriedensforum (Punkt) de
Internet: http://www.bremerfriedensforum.de

Dienstag, 15.11.2005 Caputh:
Gedenken aus christlicher Sicht - Vortrag und Buch-Vorstellung "Gedenken in Caputh", 15 Uhr, Kapelle auf dem Caputher Friedhof, Michendorfer Chaussee, Eintritt frei [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Büro der Friedenskirche, Am Grünen Gitter 3 (Eingang 2), 14469 Potsdam, Tel.: 0331/974009, Fax: 0331 951 300 85
E-Mail:   friedenskirche (at) evkirchepotsdam (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-potsdam.de

Dienstag, 15.11.2005 Cottbus:
Spielfilm "Weiter als der Mond" (NL 2003, 104 min., Regie: Stijn Conix), 20 Uhr, "Obenkino" im Jugendkulturzentrum "Glad House", Straße der Jugend 16 [im Rahmen der Friedensdekade in Cottbus]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Dienstag, 15.11.2005 Cottbus:
Gebet für den Frieden, 17 Uhr, Schlosskirche, anschl. (20 Uhr) Film "Weiter als der Mond" - Während sich Caro auf ihre Kommunion vorbereitet, sorgt im Dorf die bevorstehende Mondlandung von Apollo 11 für Aufregung, Obenkino im Glad House [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Dienstag, 15.11.2005 Crimmitschau:
Friedensgebet, 19 Uhr, Franziskuskapelle [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Katholische Pfarrgemeinde "Sankt Franziksus", Pestalozzistr. 49, 08451 Crimmitschau, Tel.: 03762/830
E-Mail:   pfarramt (at) franziskus-crimmitschau (Punkt) de
Internet: http://www.franziskus-crimmitschau.de

Dienstag, 15.11.2005 Dessau:
Vortrag und Diskussion "Immer mehr Kinder an die Front" - Hintergründe und Schicksale von Kindersoldaten" mit Ulrike Koltermann (dpa-Korrespondentin Nairobi), 19.30 Uhr, St. Johannis, Infos: Pfn. Geertje Perlberg, Tel.: 0340/214975 [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Landesjugendpfarrer der Ev. Landeskirche Anhalt, Horst Leischner, Friedrichstr. 22-24, 06844 Dessau, Tel.: 0340/2526109, Fax: 0340/2526119
E-Mail:   horstleischner (at) evlkanh (Punkt) de
Internet: http://www.landeskirche-anhalts.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 15.11.2005 Detmold:
Podiumsgespräch "Alternative zur Gewalt - Der Beitrag des Zivilen Friedensdienstes" mit Heike Kammer (Arbeit in Chiapas, Mexiko), Michele Parente (Einsatz in Benkovac, Kroatien), Dr. Matthias Ries (Referent für Zivile Konfliktbearbeitung und Friedensförderung, ded; bis 2004 im Einsatz als Friedensfachkraft in Jerusalem, Israel/Palästina), Mod.: Gesine von Kloeden-Freudenberg (Lippische Landeskirche), 20-22 Uhr, Volkshochschule Detmold, Krumme Str. 20, VA: Referat für ökumenisches Lernen der Lippische Landeskirche [im Rahmen der Ausstellung "Frieden braucht Fachleute"]
Kontakt: Referat für ökumenisches Lernen der Lippische Landeskirche, Sabine Hartmann, Tel.: 05231/976-6842

Dienstag, 15.11.2005 Dresden:
Vortarg und Diskussion "Mit der Eisenbahn durch Sibirien" - Gerhard Zenner berichtet über seine Zugfahrt nach Nowosibirsk, 20 Uhr, [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Prohlis, Georg-Palitzsch-Str. 2, 01237 Dresden, Tel.: 0351/284 11 49, Fax: 0351/284 12 25
E-Mail:   Kirche (Punkt) prohlis (at) elydia (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-prohlis.de

Dienstag, 15.11.2005 Erfurt:
"Zur Ausstellung Techniker der Endlösung" - Topf & Söhne - die Ofenbauer von Auschwitz (I), Leitung: Dr. Aribert Rothe, Begegnungsstätte Kleine Synagoge, An der Stadtmünze 4/5, VA: Evangelische Stadtakademie "Meister Eckhart"
Kontakt: Vorbereitungskreis Friedensdekade Erfurt, Matthias Sengewald
E-Mail:   matthias (Punkt) sengewald (at) ejth (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Erfurt:
Lesung "Stacheldrahtmedizin", CafŠ Paul ( 1.Obergeschoß ), Paulstr. 11, VA: Aktionskreis für Frieden e.V. Erfurt
Kontakt: Vorbereitungskreis Friedensdekade Erfurt, Matthias Sengewald
E-Mail:   matthias (Punkt) sengewald (at) ejth (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Erkner:
Andacht, 19 Uhr, Genezareth-Kirche, anschl. (19.30 Uhr) Vortrag "Wir nennen sie Trotzkinder und Dickköpfe - aber wer sind sie in der KITA wirklich?« Wege zur gewaltfreien Konfliktlösung - Informations- abend zur Familienkonferenz nach Thomas Gordon [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

Dienstag, 15.11.2005 Falkensee-Neufinkenkrug:
Text und Musik "Überall, wo du Leben siehst - da bist du!" - Erinnerungen an Albert Schweitzer (1875 - 1965) Geschichten, Texte und Bilder aus seinem Leben und Denken, musikalisch untermalt mit Musik für Orgel und Querflöte von Susanne Schaak (Kantorin in Falkensee) und Eva-Maria Schneider, 19.30 Uhr, VA: Ev.Kirchengemeinde Neufinkenkrug
Kontakt: Pfarrerin Hergenröther, Waldstr. 34, 14612 Falkensee, Tel.: 03322/206292
E-Mail:   Ev (Punkt) Kirchengem (Punkt) Neufinkenkrug (at) web (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Frankfurt:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Frankfurter Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 9.30-10.30 Uhr, Große Galusstraße 1-7, VA: Initiative Ordensleute für den Frieden (IOF) [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: Initiative Ordensleute für den Frieden (IOF), Gregor Böckermann, Guiollettstr. 35, 60325 Frankfurt, Tel.: 069/71376982, Fax: 069/71376986
E-Mail:   iof (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://people.freenet.de/IOF

Dienstag, 15.11.2005 Freiburg:
Vortrag "Krieg gegen den Iran?" mit Clemens Ronnefeldt, 20 Uhr, Petrusgemeinde, Lorettostr. 59, VA: Petrusgemeinde, FARBE, Freiburger Friedenswoche, Freiburger Friedensforum, Petrusgemeinde, [im Rahmen der Freiburger Friedenswoche 2005 "Wer kriegt was? - Der globale Verteilungskrieg]
Kontakt: Freiburger Friedensforum, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Tel.: 0761/7678088, Fax: 0761/76789090
E-Mail:   ribfr (at) breisnet-online (Punkt) de
Internet: http://www.rib-ev.de/fff/index.htm

Dienstag, 15.11.2005 Freiburg:
Andacht zur Friedensdekade, 19 Uhr, Kapelle der D.-Bonhoeffer-Gemeinde
Kontakt: AK "Gewalt" der Dietrich-Bonhoeffer- und der St. Andreas-Gemeinde, c/o Ingeborg Faessler, Krozinger Str. 38, 79114 Freiburg, Tel.: 0761/441847
E-Mail:   inge (Punkt) faessler (at) gmx (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Fränkisch-Crumbach:
ökumenischer Abschluss-Gottesdienst, 20 Uhr, Ev. Kirche, VA: Ev. Pfarramt Fränkisch-Crumbach [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Pfarramt Fränkisch-Crumbach, Bahnhofstr. 1, 64407 Fränkisch-Crumbach, Tel.: 06164/2253, Fax: 06164/54173
E-Mail:   ev (Punkt) pfarramt (at) kirche-fraenkisch-crumbach (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-fraenkisch-crumbach.de/ev_gem/index.htm

Dienstag, 15.11.2005 Gelnhausen:
Friedensgebet, Meditation und Gespräch zu "Oscar Romero" Kunstobjekt mit Anna König, 19 Uhr, Peterskirche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 15.11.2005 Gera:
Ökumenisches TAIZE-Gebet zum Abschluss der Friedensdekade, 18 Uhr, Trinitatiskirche Gera [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 in Gera]
Kontakt: Ev. Stadtjugendpfarrer, Michael Kleim, Talstr. 30, 07545 Gera, Tel.: 0365/26843
E-Mail:   stadtjugendpfarramt (Punkt) gera (at) gmx (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Grimma:
Gespräch mit einem Aussteiger aus der extremistischen Jugendszene, 18.30 Uhr, Rathaussaal, Markt 27, VA: Kirchgemeinde Grimma [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade vom 06.-16. November]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Grimma, Baderplan 1, 04668 Grimma, Tel.: 03437/94860, Fax: 03437/948615
E-Mail:   Pfarramt (Punkt) grimma (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.frauenkirche-grimma.de

Dienstag, 15.11.2005 Großenhain:
"Lange Nacht des Friedens" gestaltet von den Jungen Gemeinden des Kirchenbezirkes, 19.30 Uhr, Marienkirche, VA: Ev.-luth Kirchengemeinde Großenhain
Kontakt: Ev.-luth Kirchengemeinde Großenhain, Naundorfer Str. 29, 01558 Großenhain, Tel.: 03522/502239
E-Mail:   pfarramt (at) marienkirche-grossenhain (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-grossenhain.de

Dienstag, 15.11.2005 Hamburg:
Männergesprächskreis, Thema: "Wehrdienstverweigerung oder Militärseelsorge - was hat Jesus gewollt?" Einführung in das Thema durch Volker Wyrowski nach Texten aus dem gleichnamigen Buch von Bernhard Willner, 19.30 Uhr, Walddörferstr. 369, VA: Männergesprächskreis in der Emmauskirche Hinschenfelde in Wandsbek
Kontakt: Werner Wieprecht, Nordstrandweg 3 c, 22047 Hamburg, Tel.: 040/664420
E-Mail:   w (Punkt) wieprecht (at) t-online (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Hamburg:
Abend zur Friedenswoche "Friede der See!" - Seemannspastorin im Gespräch mit dem Reeder Peter Krämer (u.a. Gründer der "Hamburger Gesellschaft zur Förderung der Demokratie und des Völkerrechts e.V.", Ziel: Das gesellschaftliche Bewusstseinfür die drängenden Fragen der globalen Friedenssicherung fördern), Musik: Friedenslieder zum Zuhören und Mitsingen vorgestellt und begleitet von Uwe Heinrich, 19 Uhr, St. Trinitatis-Kirche, ("Die Kirche am Fischmarkt", Kirchenstraße 20, S-Bahn Haltestelle Königstr., HH-Altona), VA: Seemannspfarramt der Nordelbischen Kirche
Kontakt: Seemannspfarramt der Nordelbischen Kirche, Pastorin Heike Spiegelberg, Große Elbstr. 132, 22767 Hamburg, Tel.: 040/ 32871992
E-Mail:   nordelbien (at) seemannsmission (Punkt) org

Dienstag, 15.11.2005 Heiligenstadt:
Andacht zur Friedensdekade, 19 Uhr, St. Marien
Kontakt: Kath. Propsteipfarramt St. Marien, Lindenalle 44, 37308 Heilbad Heiligenstadt, Tel.: 03606 / 52083, Fax: 03606 / 520859
E-Mail:   propstei-hig (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://st-marien.eichsfeld-net.de

Dienstag, 15.11.2005 Horb:
Diskussionsveransatltung "Globalisierung - Europäisierung - Militarisierung - Der Zusammenhang zwischen Militarisierung und Sozialabbau" mit Winfried Wolf (Karlsruhe, ehem. MdB PDS), 20.30 Uhr, Kulturzentrum Kloster Horb, VA: Horber Initiative für den Frieden
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Frercks Hartwig, Kreuzstr. 3, 72160 Horb
E-Mail:   fihorb (at) horberfriedenstage (Punkt) de
Internet: http://www.horberfriedenstage.de

Dienstag, 15.11.2005 Hückelhoven:
literarisch-kabarettistische "Das trifft sich gut!" - Verstandsaufnahme über das globale Chaos deutscher Version, die neuen Aufgaben der Bundeswehr, den Durchblick selbsternannter Eliten und darüber, dass Hartz IV eine Reform sein soll mitvon und mit Martin Herndlhofer (Eschborn), 19.30 Uhr, Gemeindezentrum der evang. Kirche, Haagstr., VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

Dienstag, 15.11.2005 Karlsruhe:
Christlich-Islamisches Friedensgebet, 18 Uhr, Nikolauskirche, Rastatter Str. 22 (KA-Rüppurr) [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

Dienstag, 15.11.2005 Karlsruhe:
Friedensgebet, 19 Uhr, Altkatholische Kirche, Südliche Hildapromenade [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

Dienstag, 15.11.2005 Karlsruhe:
Friedensgebet, 19 Uhr, Nikolauskirche, Rastatter Str. 22 (KA-Rüppurr) [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 15.11.2005 Kornwestheim:
Agape-Feier zur Friedensdekade mit Ulrich Theophil, Predigttext: Matth. 12, 33 - 37, 19 Uhr, Thomas Kirche, VA: Evangelische Kirchengemeinde Kornwestheim
Kontakt: Evangelische Kirchengemeinde Kornwestheim, Beate-Paulus-Str. 7, 70806 Kornwestheim, Tel.: 07154/82220-0, Fax: -99
E-Mail:   info (at) ev-kirche-kwh (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-kwh.de

Dienstag, 15.11.2005 Köln:
"One world" - ein Abend mit dem Gospelchors "Good News", 19 Uhr, Kreuzkirche, Machabäerstr. 26, VA: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche, Pfarrer Dieter Endemann, Machabäerstr. 26a, 50668 Köln , Tel./Fax: 0221/122613
E-Mail:   endemann (at) kirche-koeln (Punkt) de
Internet: http://www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=648

Dienstag, 15.11.2005 Leipzig:
Friedensandacht, 19 Uhr, Kirche, VA: Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig [im Rahmen der Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig - Großzschocher - Windorf, Pfarramt, Huttenstr. 14, 04249 Leipzig, Tel.: 0341/4251680, Fax: 0341/4251679
E-Mail:   pfarramt (at) apostelkirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.apostelkirche-leipzig.de

Dienstag, 15.11.2005 Mössingen:
Vortag und Diskussion "Alternativen zur Sozial-und Wirtschaftspolitik" mit Dr. Wolfgang Kessler (Publik Forum, Oberursel), 19.30 Uhr, Johanneskirche Mössingen-Bästenhardt, VA: Kirchengemeinden, ÖkumenischerStammtisch, Pax-Christi-Gruppe Mössingen
Kontakt: Pax Christi Mössingen, J. Kepplinger, Wackersteinstr.1, 72116 Mössingen, Tel.: 07473/4790, Fax: 07473/4468
E-Mail:   jkepplinger (at) web (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Nauen:
Andacht,19 Uhr, St. Jacobi [im Rahmen der Friedensdekade 2005 in Nauen (Havelland)]
Kontakt: Ev. St. Jacobi-Kirche, Pfarrer Matthias Giering, Paul- Jerchel-Str. 1, 14641 Nauen, Tel. 03321/47976; kath. Kirche St. Peter und Paul, Gartenstr., 14641 Nauen, Pfarrbüro Tel.: 03321/453207
E-Mail:   ackerssusi (at) freenet (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Neubrandenburg:
Info-Tag "Was ist sektiererisch?" mit Sektenbeauftragten des Landes und der Kirchen, St. Johanniskirche [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Pfarramt Neubrandenburg, Heidmühlenstr. 9, 17033 Neubrandenburg, Tel.: 0395/5823608
E-Mail:   info (at) kath-kirche (Punkt) nbnet (Punkt) de
Internet: http://www.kath-kirche.nbnet.de

Dienstag, 15.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, St. Josef, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Dienstag, 15.11.2005 Nürnberg:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Nürnberger Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 14-17 Uhr, Plärrer, Spittlertorgraben 3, VA: NEFF [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Forum für den Frieden (NEFF), Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911/214-2152, Fax: 0911/214-2153
E-Mail:   neff-cfb (at) eckstein-evangelisch (Punkt) de
Internet: http://www.neff-netzwerk.de

Dienstag, 15.11.2005 Nürnberg:
Studienabend "FAIR TOYS", 19.30-21.30 Uhr, eckstein, Burgstr. 1-3, VA: Bündnis Fair Toys, Anmeldung beim KED, 0911/366720 oder unter www.ked-bayerrn.de [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Forum für den Frieden (NEFF), Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911/214-2152, Fax: 0911/214-2153
E-Mail:   neff-cfb (at) eckstein-evangelisch (Punkt) de
Internet: http://www.neff-netzwerk.de

Dienstag, 15.11.2005 Potsdam:
Themenabend "Bildung nach Pisa - Friedenserziehung und Konfliktbewältigung in der Schule" Vortrag mit Dr. Johannes Schwarte (Sozialethiker, Münster), 19.30 Uhr, Pater-Bruns-Haus, Am Bassin 2, VA: ökumenischen Gesprächskreises "Arche" [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Büro der Friedenskirche, Am Grünen Gitter 3 (Eingang 2), 14469 Potsdam, Tel.: 0331/974009, Fax: 0331 951 300 85
E-Mail:   friedenskirche (at) evkirchepotsdam (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-potsdam.de

Dienstag, 15.11.2005 Ravensburg:
Vortrag "Weltreligionen und Weltethos im Zeitalter der Globalisierung" - Begleitprogramm zur Weltethos-Ausstellung und zu `450 Jahre Augsburger Religionsfriede` - mit Prof. Dr. Dr. Karl-Josef Kuschel (Theologe, Tübingen), 20 Uhr, Spital-Café, Bachstr. Kosten: 5 EUR, [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Dienstag, 15.11.2005 Ravensburg:
Vortrag "Menschenrechte - unteilbar" - Was kann die Politik, was können wir dafür tun? - mit Rudolf Bindig (ehem. MdB SPD, 1976 bis 2005), 20 Uhr, Spital-Café, Bachstr., [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Saalfeld:
Friedensgebet, Gestaltung: Junge Gemeinde, 18 Uhr, Johanneskirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Saalfeld, Am Kirchplatz 3, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2784
E-Mail:   Kirche (Punkt) SLF (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-saalfeld.de

Dienstag, 15.11.2005 Schöneiche:
Gutes Leben für alle ist möglich - Auswertung der Umfrage vom Schöneicher Heimatfest mit Winfried Kruss und anderen, 19.30 Uhr, kath. Gemeindezentrum, Friedrichshagener Str. 67
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   xx
Internet: http://ev.gemeindebuero@kirchen-in-schoeneiche.de

Dienstag, 15.11.2005 Seeheim:
Buß- und Bettagsgottesdienst, 19 Uhr, Seeheimer Laurentiuskirche [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchen Gemeinden Seeheim, Bergstr. 3, 64342 Seeheim-Jugenheim, Tel.: 06257/ 81388, Fax: 06257/81067
E-Mail:   kontakt (at) ev-kirche-seeheim (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-seeheim.de

Dienstag, 15.11.2005 Uttenreuth:
Andacht zur Friedensdekade mit Pfarrer Mann, 19.30 Uhr: Ev.-luth. Kirche Uttenreuth, VA: Ev.-ref. Kirchengemeinde Erlangen
Kontakt: Gemeindebüro, Evangelisch-reformierte Kirchengemeinde Erlangen (Hugenottenkirche), Bahnhofplatz 3, 91054 Erlangen, Tel.: 09131/22164, Fax: 09131 / 81 53 26
E-Mail:   gemeinde (at) hugenottenkirche (Punkt) de
Internet: http://www.hugenottenkirche.de

Dienstag, 15.11.2005 Würzburg:
Friedensgebet, Thema: "Wer kriegt Arbeit?" mit Herr Groksch mit Team vom Sozialkaufhaus Brauchbar, 19 Uhr, Marienkapelle [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Irene Albrecht, Zwinger 3c, 97070 Würzburg, Tel. 0931/12784
E-Mail:   pfarramt (Punkt) ststephan (Punkt) wue (at) elkb (Punkt) de

Dienstag, 15.11.2005 Zittau:
Friedensgebet, 20 Uhr, Hospitalkirche, VA: Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?" 6.-16. November 2005 in Zittau]
Kontakt: Pfarramt der Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr. 14, 02763 Zittau, Tel.: 03583/512367, Fax: 03583/5156713
E-Mail:   ev-luth (Punkt) kirche (Punkt) zittau (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://www.ev-luth-kirche-zittau.de

Mittwoch, 16.11.2005 Ahlen:
Friedensgebet, 19 Uhr, St. Bartholomäus, Kirchplatz 7 [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Gemeinde St. Bartholomäus, Kirchplatz 7, 59227 Ahlen, Tel.: 02382/2421 Fax: 02382/82849
E-Mail:   bartholomaeus (at) helimail (Punkt) de
Internet: http://www.kathahlen.de/

Mittwoch, 16.11.2005 Ammersbek:
Podiumsdiskussion "Wenn bei dir das Messer aufklappt" - Was tun gegen zunehmende Gewaltbereitschaft in unserer Stadt? mit Martina Baumgart (Landeskriminalamt), Achim Strehlke (Arbeitsstelle "Gewalt überwinden" der Nordelbischen Kirche), Mod.: Hauptpastor Christoph Störmer, Hauptkirche St. Petri (zwischen Mönckebergstraße und Speersort 2), VA: Arbeitsstelle Gewalt überwinden
Kontakt: Achim Strehlke, Arbeitsstelle Gewalt überwinden der NEK, Wulfsdorfer Weg 29, 22949 Ammersbek; Tel.: 040/ 23994267
E-Mail:   strehlke (at) haus-am-schueberg (Punkt) org
Internet: http://www.gewalt-ueberwinden.de

Mittwoch, 16.11.2005 Bad Kreuznach:
Friedensgebet am Buß- und Bettag, mit Kellenbacher Musikwerkstatt, 19 Uhr, Pauluskirche [im Rahmen der Friedenswochen "Nach - Kriegszeit / Noch-Kriegszeit" in Bad Kreuznach]
Kontakt: Netzwerk am Turm, Manfred Thesing, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 06758/1469
E-Mail:   m (Punkt) thesing (at) netzwerk-am-turm (Punkt) de
Internet: http://www.netzwerk-am-turm.de

Mittwoch, 16.11.2005 Bad Oeynhausen:
Abschlussgottesdienst, 18 Uhr, Ev. Auferstehungskirche am Kurpark
Kontakt: Pfarrerin Grita-Gundulah Voß, Alte Loher Str. 12, 32545 Bad Oeynhausen, Tel.: 05731/798677
E-Mail:   VL-KK-Oeffentlichkeitsarbeit (at) kk-ekvw (Punkt) de
Internet: http://www.kirchenkreis-vlotho.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 16.11.2005 Bad Schmiedeberg:
gemeinsamer Abschlussgottesdienst zum Buß- und Bettag, 19 Uhr, kath. Kirche St. Maria Regian Pacis, Lindenstr. 8, VA: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg [im Rahmen der FriedensDekade 2005 in Bad Schmiedeberg]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Bad Schmiedeberg, Pfarrer Christoph Krause, Kirchstr. 4/5, 06905 Bad Schmiedeberg, Tel.: 034925/70282, Fax: 034925/70370
E-Mail:   EvKi (Punkt) Bschmiedeberg (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evkirche-bad-schmiedeberg.de

Mittwoch, 16.11.2005 Berlin:
Gottesdienst am Buß- und Bettag im Rahmen der Friedensdekade 2005. "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Gemeinderaum, Plesser Str. 3, 1. Etage, VA: Bekenntniskirche Berlin-Treptow
Kontakt: Bekenntniskirche Berlin-Treptow, Plesser Str. 4, 12435 Berlin, Tel.: 030/5337096, Fax: 030/53695606
E-Mail:   buero (at) bekenntniskirche (Punkt) de
Internet: http://www.bekenntniskirche.de

Mittwoch, 16.11.2005 Berlin:
Ökum. Gottesdienst am Bußtag, Predigt: Pfarrer Matthias Ullrich, Friedenskirche, Helmholtzstr.
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Berlin-Oberschöneweide, Firlstr. 16, 12459 Berlin, Tel.: 030/5353155, Fax: 030/535 3536
E-Mail:   gemeinde (at) ev-kirche-oberschoeneweide (Punkt) de
Internet: http://ev-kirche-oberschoeneweide.de

Mittwoch, 16.11.2005 Berlin:
Abschlußgottesdienst der ökum. Friedensdekade, Buß- und Bettag, Ev. Gnadenkirche an der B1
Kontakt: kath. Kirchen in Berlin-Biesdorf, Katholische Kirche Maria, Königin des Friedens in Berlin-Biesdorf-Nord, Oberfeldstr. 58-60, 12683 Berlin
E-Mail:   info (at) kirche-biesdorf (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Berlin:
Gottesdienst zum Bett- und Bußtag, 19.30 Uhr, Friedenskirche, Dietzgenstr., VA: Ev. Kirchengemeinde Berlin-Niederschönhausen [im Rahmen der ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Friedenskirchgemeinde Berlin-Niederschönhausen, Antje und Klaus Galley, Idastr. 23, 13156 Berlin, Tel.: 030/47556673, Fax: 030/47556673
E-Mail:   klangalley (at) web (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Berlin:
Friedensandacht "Lieder und fersige Verse", danach Konzert mit Karl-Heinz Bomberg, 19 Uhr, Gemeindezentrum Hellersdorf, Glauchauer Str. 7
Kontakt: Redaktion "Zambesi" c/o Gottfried Uhlig, Kirchstr. 4, 12555 Berlin-Köpenick, Tel.: 030/655 70 96
E-Mail:   afj (Punkt) oberspree (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Bielefeld:
Ökum. Abschlussgottesdienst der Friedensdekade 2005 zum Buß- und Bettag, gestaltet von Pfr. i.R. Friedbert Höner und der Ökumenischen Songgruppe Schildesche, 20 Uhr, Ev.-luth. Stiftskirche, VA: Kath. St. Joh. Baptist-Gemeinde, der Ev.-meth. Gemeinde Bielefeld, Ev.-luth. Stiftskirchengemeinde [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Stiftskirchengemeinde, Heidrun Hildenhagen, Niederfeldstr. 50 d, 33611 Bielefeld, Tel.: 0521/2608671
E-Mail:   Heidrun (Punkt) Hildenhagen (at) gmx (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Borchen:
Abschlussandacht der Friedensdekade, Gesteltung: Vikar Wagner und ökum. Friedenskreis
Kontakt: ev.-luth. Stephanus-Kirchengemeinde Borchen, Pfr. Burkhardt Nolte, Mühlenweg 1, Borchen, Tel.: 38 87 88, Fax: 10 81 12
E-Mail:   pad-kg-borchen (at) kkpb (Punkt) de
Internet: http://www.stephanus-borchen.de

Mittwoch, 16.11.2005 Borchen/Kirchborchen:
Veranstaltung "Der Frieden im Kleinen liegt an dir" (für Kinder von 5 bis 10 Jahren) - Hans-Werner Kulinna stellt anhand großer Bilder neue Bücher zum Thema Frieden vor. Anschließend wird dazu gemalt, gebastelt und gesungen -, 15 Uhr, kath. öffentlichen Bücherei, Bachstr. 8 [im Rahmen der ökumenischen Friedensdekade]
Kontakt: Dagmar Krenz, Heinrichstr. 8, 33178 Borchen
E-Mail:   dagmar (Punkt) krenz (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Bremen:
Gottesdienst am Buß- und Bettag zur Friedensdekade mit Pastor Ulrich Leube, 18 Uhr, Jona-Gemeinde (Kirche), Eislebener Str. 58, VA: Jona-Gemeinde
Kontakt: Jona-Gemeinde, Eislebener Str. 58, 28329 Bremen, Tel.: 0421/463211, Fax: 0421/4676707
E-Mail:   buero (Punkt) jona (at) kirche-bremen (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-bremen.de/gemeinden/18_jona/18_jona.html

Mittwoch, 16.11.2005 Bremen:
Gastvortrag "Die Rolle der Evangelischen Kirche in der friedlichen Revolution in der DDR 1989" mit Dr. Aribert Rothe (Erfurt), 20.15 Uhr, Gemeindesaal, Hohenkampsweg 6, VA: Ev. Kirchengemeinde Oberneuland [im Rahmen der Friedenswochen "60 Jahre Frieden und Freiheit"]
Kontakt: Ev. Kirche St. Johann zu Bremen-Oberneuland, Hohenkampsweg 6, 28355 Bremen, Tel.: 0421/205810, Fax: 0421/2058122
E-Mail:   buero (at) kirche-oberneuland (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-oberneuland.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 16.11.2005 Chemnitz:
Gottesdienst "Wer kriegt was?" am Bußtag zur Friedensdekade; ausgestaltet von der Jungen Gemeinde der Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde, Gemeindezentrum Helbersdorfer Str. 71
Kontakt: Ev.-Luth. Dietrich-Bonhoeffer-Kirchgemeinde, Markersdorfer Str. 79, 09123 Chemnitz, Tel.: 0371/224197, Fax: 0371/2823642
E-Mail:   bonhoeffer (at) kirche-chemnitz (Punkt) de
Internet: http://www/kirche-chemnitz/bonhoeffer

Mittwoch, 16.11.2005 Cottbus:
Abschluss- Gottesdienst der Friedensdekade "WER KRIEGT WAS", 19.30 Uhr, Schlosskirche [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade in der Stadt Cottbus "Wer Kriegt was?"]
Kontakt: Evangelische Klosterkirchengemeinde Cottbus, Gemeindebüro Klosterplatz 1, 03046 Cottbus, Tel.: 0355/24825, Fax: 0355/38000105
E-Mail:   gemeindebuero (at) klosterkirchengemeinde (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirchengemeinde.de/html/friedensdekade.html

Mittwoch, 16.11.2005 Crimmitschau:
Ökum. Abschlussgottesdienst zur Friedensdeakde, 10 Uhr, Laurentiuskirche
Kontakt: Katholische Pfarrgemeinde "Sankt Franziksus", Pestalozzistr. 49, 08451 Crimmitschau, Tel.: 03762/830
E-Mail:   pfarramt (at) franziskus-crimmitschau (Punkt) de
Internet: http://www.franziskus-crimmitschau.de

Mittwoch, 16.11.2005 Crottendorf:
Gottesdienst "Wer kriegt was ?" (Micha 4) der Jugend für die Gemeinde, 9.30 Uhr, Friedenskirche, VA: ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf [im Rahmen der Friedensdekade 2004 der ev.-methodistische Friedenskirche Crottendorf]
Kontakt: Ev.-Methodistische Kirche, Andreas Demmler, Hofmühle, 09474 Crottendorf, Tel.: 037344/8692
E-Mail:   info (at) emk-crottendorf (Punkt) de
Internet: http://www.emk-crottendorf.de

Mittwoch, 16.11.2005 Dortmund:
Diskussionsveransatltung "Demokratisierung von außen ?" mit Dr. Lutz Schrader (Institut für Frieden und Demokratie, FernUni Hagen), 20 Uhr, ESG Dortmund, Lindemannstr. 68, VA: ESG Dortmund
Kontakt: ESG Dortmund, Lindemannstr. 68, 44137 Dortmund, Tel.: 0231/121013, Fax: 0231/1300643
E-Mail:   info (at) esg-dortmund (Punkt) de
Internet: http://www.esg-dortmund.de

Mittwoch, 16.11.2005 Dortmund:
Friedensgottesdienst zum Buß- und Bettag im Rahmen der Friedensdekade, 18 Uhr St. Petrikirche, VA: ESG Dortmund, St. Petrigemeinde
Kontakt: ESG Dortmund, Lindemannstr. 68, 44137 Dortmund, Tel.: 0231/121013, Fax: 0231/1300643
E-Mail:   info (at) esg-dortmund (Punkt) de
Internet: http://www.esg-dortmund.de

Mittwoch, 16.11.2005 Dresden:
Ökum. Gottesdienst am Bußtag, 18 Uhr, Ev.-Reformierten Kirche, Brühlscher Garten 4 [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchgemeinde Dresden-Prohlis, Georg-Palitzsch-Str. 2, 01237 Dresden, Tel.: 0351/284 11 49, Fax: 0351/284 12 25
E-Mail:   Kirche (Punkt) prohlis (at) elydia (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-prohlis.de

Mittwoch, 16.11.2005 Eberswalde:
ökum. Gottesdienst am Buß- und Bettag zum Abschluss der Friedensdekade 2005, 19.30 Uhr, Johanniskirche, VA: Ev. Stadtgemeinde Eberswalde
Kontakt: Ev. Stadtgemeinde Eberswalde, Eisenbahnstr. 84, 16225 Eberswalde, Tel.: 03334/205959, Fax: 03334/205958
E-Mail:   neumann (at) stadtkg (Punkt) ew (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-eberswalde.de

Mittwoch, 16.11.2005 Ellwangen:
meditativer Gottesdienst mit Abendmahl "Recht ströme wie Wasser" - am Buß- & Bettag zum Ende der Friedensdekade, 19 Uhr, Evangelische Stadtkirche
Kontakt: Gerhard Schneider, Seb.-Merkle-Str. 38, 73479 Ellwangen
E-Mail:   gerhardell1 (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Erkner:
Taizé - Andacht: Die Welt mit ins Gebet nehmen, 19 Uhr, Genezareth-Kirche [im Rahmen Friedensdekade 2005, Programm: http://www.ev-kirche-erkner.de/GenezarethWEB/Friedensdekade.html]
Kontakt: Pfarramt, Pastorin Cordula Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/3335, Fax: 03362/27491
E-Mail:   pfarramt (at) ev-kirche-erkner (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-erkner.de

(regelm.) Mittwoch, 16.11.2005 Falkensee:
Gottesdienst zum Buß- und Bettag im Rahmen der Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", 18 Uhr, Kirche Falkenhagen, VA:
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Falkensee-Falkenhagen, Freimuthstr. 28, 14612 Falkensee, Tel.: 03322/21 55 31, Fax: 03322/21 55 31
Internet: http://www.kirche-falkenhagen.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 16.11.2005 Falkensee-Neufinkenkrug:
Andacht zum Bußtag und Abschluss der Friedensdekade, 18 Uhr, Kirche, VA: Ev. Kirchengemeinde Neufinkenkrug
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Neufinkenkrug, Pfarrerin Hergenröther, Waldstr. 34, 14612 Falkensee, Tel 03322/20 62 92
E-Mail:   Ev (Punkt) Kirchengem (Punkt) Neufinkenkrug (at) web (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Frankfurt:
Werktagsgottesdienst "Wer kriegt was?" zum Buß- und Bettag, 19 Uhr, VA: Ev. Dreifaltigkeitsgemeinde
Kontakt: Ev. Dreifaltigkeitsgemeinde, Gemeindebüro, Funckstr. 14, 60486 Frankfurt, Tel.: 069/77 29 66, Fax: 069/71670810
E-Mail:   dreifaltigkeit (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.dreifaltigkeitsgemeinde.de

Mittwoch, 16.11.2005 Frankfurt:
Meditationsgottesdienst "Wer kriegt was?" zum Buß- und Bettag, 18 Uhr, ev. Kirche Zeilsheim, Frankenthaler Weg, VA: Kirchengemeinde Zeilsheim [im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Zeilsheim, Gemeindebüro, Frankenthaler Weg 33a, 65931 Frankfurt, Tel.: 069/364628, Fax: 069/361710
E-Mail:   frankfurt-zeilsheim (at) ekhn (Punkt) de
Internet: http://www.dike.de/frankfurt-zeilsheim

Mittwoch, 16.11.2005 - 15.11.2005 Frankfurt:
Ökum. Gottesdienst am Buß- und Bettag zum Abschluss der Friedensdekade, mit Christine Harmert / Hermann Preis (Pastoralreferent), 19.30 Uhr, Bethlehemkirche, Fuchshohl 1, VA: Ev. Bethlehemgemeinde Frankfurt am Main / Ginnheim
Kontakt: Ev. Bethlehemgemeinde Frankfurt am Main / Ginnheim, Fuchshohl 1, 60431 Frankfurt am Main, Tel.: 069/529947, Fax: 069/517521
E-Mail:   Gemeindebuero (at) evangelische-bethlehemgemeinde (Punkt) de
Internet: http://http://www.evangelische-bethlehemgemeinde.de

Mittwoch, 16.11.2005 Frankfurt/O:
Bittgottesdienst für den Frieden in der Welt (am Buß- und Betttag) mit Abendmahl und Kantorei, 18 Uhr, Kapelle Lutherstift, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre [imRahmen der Ökum. Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Arbeitsstelle ev. Jugend, Reinhard Schuelzke, Steingasse 1a, 15230 Frankfurt/O, Tel.: 00335/5563135, Fax: 00335/5563137
E-Mail:   arbeitsstelle (at) evangelische-jugend-an-oder-und-spree (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-jugend-an-oder-und-spree.de

Mittwoch, 16.11.2005 Frankfurt/Oder:
Bittgottesdienst für den Frieden in der Welt, 18 Uhr, Kapelle Lutherstift mit Abendmahl und Kantorei, VA: Kath. und Ev. Jugend, Ev. Kirchengemeinde Frankfurt (Oder), Friedensnetz Frankfurt (Oder) und Puerto Alegre e.V. [im Rahmen der Ökum.FriedensDekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensnetz Frankfurt (Oder), Reinhard Schülzke, Kirchring 1, 15236 Frankfurt-Güldendorf, Tel.: 0335/541282
E-Mail:   r (Punkt) c (Punkt) schuelzke (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Freiburg:
Gottesdienst zum Buß- und Bettag mit Hlg. Abendmahl, Predigt: Pfr. Vogel, 19 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde,
Kontakt: AK "Gewalt" der Dietrich-Bonhoeffer- und der St. Andreas-Gemeinde, c/o Ingeborg Faessler, Krozinger Str. 38, 79114 Freiburg, Tel.: 0761/441847
E-Mail:   inge (Punkt) faessler (at) gmx (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Friedrichshagen:
Ökumenischer Gottesdienst, 10 Uhr, Christophoruskirche; 18 Uhr: Orgelmusik und Friedensgebet
Kontakt: Kirchengemeinde Friedrichshagen Frau Pilz, Bölschestr. 27-30, 12587 Berlin, Tel.030/6455730
E-Mail:   info (at) christophorus-kirche (Punkt) de
Internet: http://www.christophorus-kirche.de

Mittwoch, 16.11.2005 Gelnhausen:
Ökum. Gottesdienst am Buß- und Bettag mit Pfr. H. Höfler; Dekan M. Happel, 19.30 Uhr, Marienkirche, Abschluss der Friedensdekade
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Geln.Gemeindebüro, Braugasse 8, 63571 Gelnhausen, Tel.: 06051/14122, Fax: 06051/14840
E-Mail:   buero (at) marienkirche-gelnhausen (Punkt) de
Internet: http://www.marienkirche-gelnhausen.de

Mittwoch, 16.11.2005 Gotha:
Abschlussgottesdienst "Wer kriegt was?", 19 Uhr, kath. Bonifatiuskirche, Schützenallee
Kontakt: Ev.-luth. Stadtkirchgemeinde Gotha, Stadtkirchenamtes, Jüdenstr. 27, 99867 Gotha, Tel.: 03621/302911, Fax: 03621/302929
E-Mail:   stadtkirchenamt (at) kirchgemeinde-gotha (Punkt) de
Internet: http://www.kirchgemeinde-gotha.de

Mittwoch, 16.11.2005 Guben:
Ökum. Gottesdienst zum Abschluss der Friedensdekade, 18 Uhr, Friedenskirche, Dr.-Ayrer-Str., VA: Kirchengemeinde der Ev. Kirchengemeinde Region Guben
Kontakt: Kirchengemeinde der Ev. Kirchengemeinde Region Guben, August-Bebel-Str. 4, 03172 Guben, Tel.: 03561/431200, Fax: 03561/431252
E-Mail:   ev (Punkt) kirchengem-guben (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kg-guben.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 16.11.2005 Göttingen:
Gottesdienst zum Abschluss der Friedensdekade, 18 Uhr, St. Johannis, Johanniskirchhof 2, VA: St. Johannis, Ökum. Arbeitskreis Frieden[im Rahmen der Ökumenische Friedensdekade 2005 in Göttingen]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeide St. Johannis, Johanniskirchhof 2, 37073 Göttingen, Tel.: 0551/486241
E-Mail:   rudolf (Punkt) grote (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.johannis.info

Mittwoch, 16.11.2005 Halle:
Abschlussgottesdienst der Friedensdekade am Buß und Bettag, 18 Uhr, Marktkirche
Kontakt: Johanneskirche, Pfarrer Gerry Wöhlmann, An der Johanneskirche 1, 06110 Halle, Tel./Fax: 0345/1200207
E-Mail:   info (at) johanneskirche-halle (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-halle.de

Mittwoch, 16.11.2005 Hamburg:
Friedensgebet der Religionen mit Vertretern der jüdischen und islamischen Gemeinden, 19 Uhr, Kirche, anschl.: Zusammensein im Gemeindehaus, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese [im Rahmen der Friedenswoche "Kein Friede unter den Nationen ohne Friede unter den Religionen"]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel.: 040/86 62 50 21, Fax: 040/866 25 023
E-Mail:   evKirchengemeinde (at) blankenese (Punkt) de
Internet: http://www.blankenese-seiten.de/Kirchenkreis/05-gemeinden.htm

Mittwoch, 16.11.2005 Hamburg:
Vortrag und Diskussion "Problematik militärischer Einsätze im Ausland" mit Oberst i.G. Dipl.Ing. Hans-Joachim Krüger (Führungsakademie der BUndeswehr), Begrüßung und Mod.: Dr. Hartwig von Schubert (Ev. Militärpastor an der Führungsakademieder Bundeswehr), 20 Uhr, Gemeindehaus, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese [im Rahmen der Friedenswoche "Kein Friede unter den Nationen ohne Friede unter den Religionen"]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel.: 040/86 62 50 21, Fax: 040/866 25 023
E-Mail:   evKirchengemeinde (at) blankenese (Punkt) de
Internet: http://www.blankenese-seiten.de/Kirchenkreis/05-gemeinden.htm

Mittwoch, 16.11.2005 Hamburg:
Konzert Franz Schubert: "Die Unvollendete" - Messe Es-Dur Blankeneser Kantorei, Elbipolis-Barockorchester Hamburg, Leitung: Stefan Scharff, 18 Uhr, Kirche, Kosten: 8-24 EUR, VA: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese [im Rahmen der Friedenswoche "Kein Friede unter den Nationen ohne Friede unter den Religionen"]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde Blankenese, Mühlenberger Weg 64 a, 22587 Hamburg, Tel.: 040/86 62 50 21, Fax: 040/866 25 023
E-Mail:   evKirchengemeinde (at) blankenese (Punkt) de
Internet: http://www.blankenese-seiten.de/Kirchenkreis/05-gemeinden.htm

Mittwoch, 16.11.2005 Hamburg:
Konzert am Bußtag "Zauberwasser gegen Gewehrkugeln" mit Bagamoyo Players (Tanzania), 20 Uhr, St. Lukas, Kosten: 10/8 EUR, VA: ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lukas [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev.-luth. Kirchengemeinde St. Lukas, Pastor Friedhelm Nolte, Hummelsbütteler Kirchenweg 3, 22335 Hamburg (-Fuhlsbüttel)
E-Mail:   friedhelm (Punkt) nolte (at) hamburg (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Hamburg:
Bußtagsgottesdienst u.a. mit Pfarrer Stefan Krinke, PastorInnen Dorothea Neddermeyer, Christa Hunzinger, Jürgen Wisch, 19 Uhr, in der Osterkirche, Details:
http://www.martin-luther-king-steilshoop.de/infos_mi/friedensdekade_20
05.html

Kontakt: Ev.-Luth. Martin Luther King-Kirchengemeinde, Gründgensstr. 28, 22309 Hamburg, Tel.: 040/639056-0, Fax: 040/639056-33
E-Mail:   info (at) martin-luther-king-steilshoop (Punkt) de
Internet: http://www.martin-luther-king-steilshoop.de

Mittwoch, 16.11.2005 Hamburg:
ai-Bußtagsgottesdienst "Informieren wir uns zu Tode? Die beschleunigte Deformation der Menschenwürde", 18 Uhr, Hauptkirche St. Katharinen, Katharinenkirchhof 1, VA: St. Katharinen, ai hamburg
Kontakt: ai Hamburg

Mittwoch, 16.11.2005 Hannover:
Vortrag und Diskussion "Gronau, Gorleben, Garching" - Eine Reise auf der Landkarte zu bekannten und weniger bekannten Atomanlagen - mit Stefan Pahde (atomplenum Hannover), 20 Uhr, Gemeindehaus Ludwig-Harms-Gemeinde, In den Twechten/An der Kirche, Fuhrberg, VA: Friedensbüro Hannover [im Rahmen der ökumenischen Friedendekade 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbüro Hannover, Maschstr. 24, 30169 Hannover, Tel.: 0511/883232
E-Mail:   friedensbuero-hannover (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.friedensbuero-hannover.de

Mittwoch, 16.11.2005 Hannover:
Gottesdienst mit Schülerinnen und Schülern der Herschelschule am Buß-und Bettag, 9 Uhr, Kirche, VA: Tituskirchengemeinde [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-luth. Tituskirchengemeinde Hannover-Vahrenheide, Weimarer Allee 60, 30179 Hannover, Tel.: 0511/63 26 09, Fax: 0511/9649617
E-Mail:   gemeindebuero (at) tituskirche (Punkt) de
Internet: http://www.tituskirche.de

Mittwoch, 16.11.2005 Hannover:
Regionalgottesdienst (Abschluss Friedensdekade) mit Pn. Koopmann, P. Krüger, 19 Uhr, Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Roderbruchmarkt, VA: Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde
Kontakt: Ev.-luth. Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde, Am Roderbruchmarkt 18, 30627 Hannover, Tel.: 0511/571434, Fax: 0511/ 56 16 67
E-Mail:   arthur (Punkt) wecker (at) kirche-hannover (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-hannover.de/dietrich-bonhoeffer/

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 16.11.2005 Heidelberg:
Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag, 19 Uhr, Peterskirche, vorbereitet von ESG, KHG und der Fachschaft Theologie, anschl. Einladung ins ins Karl-Jaspers-Haus, Plöck 66, VA: ESG, KHG Heidelberg
Kontakt: KHG Heidelberg, Neckarstaden 32, 69117 Heidelberg, Tel.: 06221/28052, Fax: 06221/183964
E-Mail:   khg (at) kath-hd (Punkt) de
Internet: http://www.khg.kath-hd.de

Mittwoch, 16.11.2005 Herdecke:
gemeinsamer Ökum. Friedensgottesdienst für ganz Herdecke, 19 Uhr, Dorfkirche Ende [im Rahmen der Andachtenreihe zur Friedensdekade in Herdecke]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Ende, Pfarrbezirk 1 - Pfarrer Hans-Peter Naumann, Kirchender Dorfweg 21, 58313 Herdecke, Tel: 02330/72737, Fax: 02330/8029936
E-Mail:   Naumann (at) ev-kirche-ende (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-ende.de

Mittwoch, 16.11.2005 Hofheim:
Friedensgottesdienst am Buß- und Bettag musikalischer Gestaltung durch die Band "Zeitfarben" (Wiesbaden), 20 Uhr, Ev. Thomaskirche, Mainzer Str. 8, VA: Evangelische Thomasgemeinde
Kontakt: Christoph Diringer Kath. Erwach. Bildungswerk Main-T., Vincenzstr. 29, 65719 Hofheim, Tel.: 06192/290320
E-Mail:   KEB (Punkt) bildungswerk (Punkt) mt (at) bistum-limburg (Punkt) de
Internet: http://www.bildungswerk-maintaunus.de

Mittwoch, 16.11.2005 Hückelhoven:
Ökumenischer Abschlussgottesdienst zum Buß- und Bettag, 19 Uhr, evang. Friedenskirche in Ratheim, VA: Pax Christi, Ev. Kirchengemeinde Hückelhoven, Runder Tisch Hückelhoven, ... [im Rahmen der Hückelhovener Friedenstage 2005]
Kontakt: Pax Christi Hückelhoven H.J Knubben, Weimarer Str. 28, 41836 Hückelhoven, Tel.: 02433/84847
E-Mail:   hj (Punkt) knubben (at) gmx (Punkt) net
Internet: http://www.paxchristi-hueckelhoven.de

Mittwoch, 16.11.2005 Jena:
Ökumenischer Gottesdienst im Rahmen der Friedensdekade mit dem kath. Bischof Ernesto Maguenge (Mosambik), 18 Uhr, Stadtkirche, anschl. (20 Uhr), Gespräch mit Bischof Ernesto Maguenge, ESG, August-Bebel-Str. 17A, VA: ESG Jena
Kontakt: ESG Jena, August-Bebel-Str. 17a, 07743 Jena, Tel.: 03641/449790
Internet: http://www2.uni-jena.de/esg/

Mittwoch, 16.11.2005 Jena:
Abschluss-Gottesdienst zur Friedensdekade, 17 Uhr, Peterskirche in Jena-Lobeda
Kontakt: ESG Jena, August-Bebel-Str. 17a, 07743 Jena, Tel.: 03641/449790
Internet: http://www2.uni-jena.de/esg/

Mittwoch, 16.11.2005 Karlsruhe:
Gottesdienst mit Taize-Liturgie, 19 Uhr, Philippuskirche, Am Anger 6b, VA: Ev. Veranstaltungen der Hoffnungsgemeinde Karlsruhe [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Hoffnungsgemeinde Karlsruhe, Pfarramt, Am Anger 6b, 76189 Karlsruhe, Tel.: 0721/57 49 30, Fax: 0721/9 57 38 32
E-Mail:   pfarramt (at) hoffnungsgemeinde-karlsruhe (Punkt) de
Internet: http://www.hoffnungsgemeinde-karlsruhe.de

Mittwoch, 16.11.2005 Kiel:
Abschlussgottesdienst "Und vergib uns unsere Schuld" - zur Friedensdekade, meditativer Gottesdienst zum Buß- und Bettag lädt mit Liedern aus Taizé dazu ein, die eigene Schuld vor Gott zu bringen und seine Vergebung zu erfahren, 19 Uhr, Evangelisch-methodistische Kirche in Kiel, Gneisenaustr. 2
Kontakt: EMK Kiel, Pastor Thorsten Kelm, Hardenbergstr. 15, 24105 Kiel, Tel.: 0431/804850
E-Mail:   kiel (at) emk (Punkt) de
Internet: http://emk.de/kiel

Mittwoch, 16.11.2005 Kleinmachow:
Abschlußgottesdienst zur Friedensdekade 2005, 20 Uhr, Auferstehungskirche, VA: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde
Kontakt: Ev. Auferstehungs-Kirchengemeinde Kleinmachnow, Kirchenbüro, Jägerstieg 2, 14532 Kleinmachnow, Tel.: 033203/22844, Fax: 033203/23354
E-Mail:   buero (at) ev-kirche-kleinmachnow (Punkt) de
Internet: http://www.ev-kirche-kleinmachnow.de/terminuebers.shtml

Mittwoch, 16.11.2005 Köln:
Interkultureller Buss- und Bettagsgottesdienst mit der Hanbit-Gemeinde und der Armée de l`Evangile, 19 Uhr, Kreuzkirche, Machabäerstr. 26, VA: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Gemeinde Köln, Kreuzkirche, Pfarrer Dieter Endemann, Machabäerstr. 26a, 50668 Köln , Tel./Fax: 0221/122613
E-Mail:   endemann (at) kirche-koeln (Punkt) de
Internet: http://www.ev-gemeinde-koeln.de/index.php3?seite=648

Mittwoch, 16.11.2005 Lehnin:
ökumenischen Abschlussgottesdienst zur FRiedensdekade 2005 am Am Buss- und Bettag, katholischen Kapelle
Kontakt: Ev. St. Marien Klosterkirchengemeinde Lehnin, Goethestr. 14, 14797 Lehnin, Tel.: 03382/701234, Fax: 03382/703519
E-Mail:   casts (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.klosterkirche-lehnin.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 16.11.2005 Leipzig:
Friedensgebet zum Abschluss der Friedensdekade 2005 mit Pfarrer Christian Führer und Pfarrer Wolff, 17 Uhr, Nikolaikirche Leipzig, VA: Kirchengemeinde St. Nikolai
Kontakt: Kirchengemeinde St. Nikolai - St. Johannis, Nikolaikirchhof 3, 04109 Leipzig, Tel.: 0341/9605270, Fax: 0341/9605661
E-Mail:   pfarramt (at) nikolaikirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.nikolaikirche-leipzig.de

Mittwoch, 16.11.2005 Leipzig:
Gottesdienst "Wer kriegt was?" mit der Jungen Gemeinde am Buß- und Bettag, Musik: Kammerchor Soiva Harmonia unter Leitung von Minna Raassina, 19 Uhr, Apostelkirche, VA: Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig
Kontakt: Ev.-Luth. Apostelkirche Leipzig - Großzschocher - Windorf, Pfarramt, Huttenstr. 14, 04249 Leipzig, Tel.: 0341/4251680, Fax: 0341/4251679
E-Mail:   pfarramt (at) apostelkirche-leipzig (Punkt) de
Internet: http://www.apostelkirche-leipzig.de

Mittwoch, 16.11.2005 Leipzig:
Gottesdienst zum Buß- und Bettag, 9.30 Uhr, Gemeindehaus, Juliusstr. 5
Kontakt: Emmauskirche Leipzig-Sellerhausen, Wurzner Str. 160, 04318 Leipzig, Tel.: 0341/2322212, Fax: 0341/2345834
E-Mail:   info (at) emmauslukas (Punkt) de
Internet: http://www.emmauskirche-leipzig.de

Mittwoch, 16.11.2005 Leipzig:
Gottesdienst zum Abschluß der Friedensdekade mit Konfirmanden und Pfr. Markert, am Buß-und Bettag, 10 Uhr, Gemeindehaus
Kontakt: Michaelis-Friedens-Kirchgemeinde, Gemeindebüro, Kirchplatz 9, 04155 Leipzig, Tel.: 0341/5 64 55 09, Fax: 0341/5 64 55 13
E-Mail:   michaelis-friedens (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.michaelis-friedens.de

Mittwoch, 16.11.2005 Löwenstein:
Gottesdienst am Buß- und Bettag "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Ev. Tagungsstätte Löwenstein, Altenhau 57, VA: Evangelische Tagungsstätte Löwenstein [im Rahmen der der Ökumenischen Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Tagungsstätte Löwenstein, Markus Geiger, Bildungsreferent, Altenhau 57, 74245 Löwenstein-Reisach, Tel.: 07130/4848-450, Zentrale: 07130/4848-0, Fax: 07130/4848-499
E-Mail:   mgeiger (at) tagungsstaette-loewenstein (Punkt) de
Internet: http://www.tagungsstaette-loewenstein.de

Mittwoch, 16.11.2005 Magdeburg:
Abschlussgottesdienst zur Friedensdekade am Buß- und Bettag, 18 Uhr, Domremter [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 06. bis 16. November 2005 der Magdeburger Kirchen]
Kontakt: Gemeinde Magdeburg, Domgemeinde, Pfarrer Giselher Quast, Am Dom 1, 39104 Magdeburg, Tel.: 0391/5433131, Fax: 0391/5410436
E-Mail:   giselherquast (at) yahoo (Punkt) de
Internet: http://www.madeburgerdom.de

Mittwoch, 16.11.2005 Marzell:
Gottesdienst zum Buß- und Bettag, Thema: "Wer kriegt was?", 18 Uhr, ev. Kirche Marzell
Kontakt: Pfarrerin Kerstin Vogel-Hinrichs, Linzgaustr. 51, 88048 Friedrichshafen, Tel.: 07541/41141, Fax: 07541/41131
E-Mail:   manzell (at) evkirche-rv (Punkt) de
Internet: http://www.manzell.evkirche-rv.de

Mittwoch, 16.11.2005 Meldorf:
Buß- und Bettagsgottesdienst mit Abschluss der Friedensdekade mit Pastorin Britta Taddiken, Meldorfer Dom, 10 Uhr
Kontakt: Kirchenbüro Meldorf, Klosterhof 19, Tel.: 04832/6740, Fax: 04832/6750
E-Mail:   meldorf (at) kirche-dithmarschen (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Mühlacker:
Gottesdienst zum Buß- und Bettag und Abschluss der Friedensdekade 2005, mit Pfarrer van Luijk, 19.30 Uhr, Pauluskirche, VA: Ev. Paulusgemeinde
Kontakt: Pfarramt der Ev. Paulusgemeinde, Pfarrer Theodor Tröndle, Uhlandstraße 28, 75417 Mühlacker, Tel.: 07041/5252, Fax: 07041/2025
E-Mail:   paulus-gde (at) muehlacker (Punkt) dexx
Internet: http://www.muehlacker.de/ev-kirche/paulus/index.shtml

Mittwoch, 16.11.2005 München:
Diskussionsveranstaltung "50 Jahre Bundeswehr" [http://www.friedenskooperative.de/themen/50jbw-21.htm] mit Dr. Detlef Bald, 19.30 Uhr, Eine-Welt-Haus, Schwanthalerstr. 80, VA: HMV-Bildungswerk, DFG-VK, Jugendclub Courage [im Rahmen der Münchner Friedenswochen "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Helmut-Michael Vogler Bildungswerk der DFG/VK, Schwanthalerstr. 133, 80339 München, Tel.: 089/8342693, Fax: 089/8341518
E-Mail:   hmv (at) dfg-vk (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Mörfelden:
ökumenischer Stadtgottesdienst zur Friedensdekade 2005, 19 Uhr, Ev. Kirche Mörfelden, VA: Ev. Kirchengemeinde Mörfelden
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Mörfelden, Kirchgasse 8, 64546 Mörfelden-Walldorf, Tel.: 06105/1011, Fax: 06105/207762
E-Mail:   ev (Punkt) kirchengemeinde (Punkt) moerfelden (at) ekhn-net (Punkt) de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 16.11.2005 Nauen:
ökum. Gottesdienst zum Buß- und Bettag (und zum Ende der Friedensdekade), 19 Uhr, Ev. Jacobi Kirche, [im Rahmen der Friedensdekade 2005 in Nauen (Havelland)]
Kontakt: Ev. St. Jacobi-Kirche, Pfarrer Matthias Giering, Paul- Jerchel-Str. 1, 14641 Nauen, Tel. 03321/47976; kath. Kirche St. Peter und Paul, Gartenstr., 14641 Nauen, Pfarrbüro Tel.: 03321/453207
E-Mail:   ackerssusi (at) freenet (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Neubrandenburg:
Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag, 19.30 Uhr, Friedenskirche (Oststadt) [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Kath. Pfarramt Neubrandenburg, Heidmühlenstr. 9, 17033 Neubrandenburg, Tel.: 0395/5823608
E-Mail:   info (at) kath-kirche (Punkt) nbnet (Punkt) de
Internet: http://www.kath-kirche.nbnet.de

Mittwoch, 16.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, St. Marien, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Mittwoch, 16.11.2005 Neuwied:
Gottesdienst zum Abschluss der Dekade am Buß- und Bettag, 19 Uhr, Marktkirche (mit Nachbargemeinden), VA: Ev. Brüdergemeine Neuwied [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Ev. Brüdergemeine Neuwied, Friedrichstr. 43, 56564 Neuwied, Tel.: 02631/89 98 20, Fax: 02631/89 98 36
E-Mail:   farramt (at) ebg-neuwied (Punkt) de
Internet: http://ebg-neuwied.de

Mittwoch, 16.11.2005 Nordheim:
Gottesdienst im Rahmen der Friedensdekade am Bett- und Bußtag, 19.30 Uhr, Evang. Bartholomäuskirche Nordheim, VA: Evang. Kirchengemeinde Nordheim
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Nordheim, Pfarrbüro, Hauptstr. 36, 74226 Nordheim, Tel.: 07133/961300, Fax: 07133/96 13 01
E-Mail:   Ev (Punkt) Kirche (Punkt) Nordheim (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Nortrup:
Abendmahlsgottesdienst zum Abschluss der Friedensdekade 2005, 19 Uhr, Ev. Kirche Nortrup, VA: Dorotheen Kirchengemeinde
Kontakt: Ev.-luth. Dorotheen Kirchengemeinde Nortrup-Loxten, Ankumer Strasse 4, 49638 Nortrup, Tel.: 05436/220, Fax: 05436/968060
E-Mail:   kg (Punkt) nortrup (at) evlka (Punkt) de
Internet: http://www.kirchenkreis-bramsche.de/zz_all/texte.asp?gemeinde_id=2200&txt_id=36

Mittwoch, 16.11.2005 Nürnberg:
Nürnberg Revisited: Dave Brubeck Quartett, 20 Uhr, Schauspielhaus Nürnberg [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Forum für den Frieden (NEFF), Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911/214-2152, Fax: 0911/214-2153
E-Mail:   neff-cfb (at) eckstein-evangelisch (Punkt) de
Internet: http://www.neff-netzwerk.de

Mittwoch, 16.11.2005 Ober-Ramstadt/Modau:
Ökum. Gottesdienst, 19.30 Uhr, Kath. Kirche St. Pankratius Ober-Modau [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade]
Kontakt: Pfarrer Wilfried Maier, Kirchstr. 35, 64372 Ober-Ramstadt, Tel.: 06154/2669, Fax: 06154/574816
E-Mail:   evkirmodau (at) compuserve (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Potsdam:
stadtweiter ökum. Abschluss-Gottesdienst "Wer kriegt was?" der 26. Friedensdekade in Potsdam, Bürgerpredigt: Prof. Johanna Wanka (CDU, Kultus-Ministerin des Landes Brandenburg), Liturgie: Pfn. Hildegard Rugenstein, Propst Klaus-Günter Müller, Stadtkirchenpfarrer Markus Schütte Musikalische Gestaltung: Matthias Jacob (Orgel), Präsentationen engagierter Entwicklungshilfe- und Menschenrechtsgruppen, 18 Uhr, Friedenskirche Sanssouci
Kontakt: Büro der Friedenskirche, Am Grünen Gitter 3 (Eingang 2), 14469 Potsdam, Tel.: 0331/974009, Fax: 0331 951 300 85
E-Mail:   friedenskirche (at) evkirchepotsdam (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-potsdam.de

Mittwoch, 16.11.2005 Radebeul:
Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag, 10 Uhr, Katholische Christus König Kirche [im Rahmen ökumenischen Friedensdekade "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Ev.-Luth.Lutherkirchgemeinde Radebeul, Kirchplatz 2, 01445 Radebeul, Tel.: 0351/8362639, Fax: 0351/8365620
E-Mail:   christian (Punkt) mendt-pfarrer (at) lutherkirche-radebeul (Punkt) de
Internet: http://www.lutherkirche-radebeul.de

Mittwoch, 16.11.2005 Ravensburg:
Friedensgottesdienst zum Buß- und Bettag, 19 Uhr, ev. Johanneskirche, Weststadt, [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 16.11.2005 Saalfeld:
Ökumenischer Gottesdienst zum Buß- und Bettag, 18 Uhr, Johanneskirche [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Ev.-Luth. Kirchengemeinde Saalfeld, Am Kirchplatz 3, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2784
E-Mail:   Kirche (Punkt) SLF (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.johanneskirche-saalfeld.de

Mittwoch, 16.11.2005 Saalfeld:
Gottesdienst zum Abschluß der Friedensdekade am Beß- und Betttag, 9.30 Uhr, Gertrudiskirche, VA: Kirchgemeinde Saatfeld-Graba, Junge Gemeinde
Kontakt: Kirchgemeinde Saatfeld-Graba, An der Gertrudiskirche 2, 07318 Saalfeld, Tel.: 03671/2219, Fax: 03671/526632

Mittwoch, 16.11.2005 Saarbrücken:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Saarbrücker Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 12-13 Uhr, Bahnhofstr. 80 (SB-Fußgängerzone), VA: ORL [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: Ohne Rüstung leben, Christiane Cluse, Tel.: 0651/25414
E-Mail:   cluse (at) mediation-trier (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Schramberg:
Ökumenischer Abschlussgottesdienst der Friedensdekade 2005, 19 Uhr, Kath. Kirchengemeinde St. Maria
Kontakt: Pax Christi Schramberg, Roland Saurer, 78713 Schramberg, Tel.: 07422/21575
E-Mail:   rolandsaurer (at) web (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Schwerin:
Abschlussgottesdienst zur Ökum. Friedensdekade, 18 Uhr, Dom
Kontakt: Domgemeinde Schwerin, Gemeindebüro, Am Dom 4, 19055 Schwerin, Tel.: 0385/565014, Fax: 0385/565824
E-Mail:   dom (at) kirche-schwerin (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-schwerin.de/dom

Mittwoch, 16.11.2005 Schwerte:
Bittgottesdienst 2005 "Wer kriegt was? - Rücksichtslose Globalisierung oder Global-Marshall-Plan", 19 Uhr, Marktkirche St. Viktor, VA: Friedensarbeit und Offene Kirche St. Viktor
Kontakt: Pfarrer Fritz-Günter Held, Ruhrstr. 4, 58239 Schwerte, Tel.: 02304/16219, Fax: 02304/16219
E-Mail:   hgheld (at) gmx (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Schöneiche:
Bußtagsgottesdienst, 19.30 Uhr, Gemeindezentrum Kapelle Fichtenau, Lübecker Str. 14, VA: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Schöneiche, Kirchenbüro, Dorfaue 6, 15566 Schöneiche, Tel./Fax: 030/6495135
E-Mail:   xx
Internet: http://ev.gemeindebuero@kirchen-in-schoeneiche.de

Mittwoch, 16.11.2005 Speyer:
Gottesdienst mit Vorstellung beispielhafter Projekte in der Pfalz, "AG gegen Rechts" der IGS Kandel, der "Antirassismus-AG" im Gymnasium Kusel ("Wunderlicht") und der Grundschule Bännjerrück Kaiserslautern, Friedensinitiative Westpfalz (FIW), 18.30 Uhr, Gedächtniskirche, VA: Ev. Kirche der Pfalz [im Rahmen der Landessynode in Speyer]
Kontakt: Ev. Kirche der Pfalz, Domplatz 5, 67346 Speyer, Tel.: 06232/667-145, Fax: 06232/667-199
E-Mail:   oeffentlichkeitsreferat (at) evkirchepfalz (Punkt) de
Internet: http://www.evpfalz.de

Mittwoch, 16.11.2005 Spremberg:
Gottesdienst zum Buß- und Bettag, 19 Uhr, Gemeindehaus der Kreuzkirchengemeinde, Kirchplatz 5 [im Rahmen der Ökum. FriedensDekade "WER KRIEGT WAS?" vom 06.-16. November 2005]
Kontakt: Kreuzkirchengemeinde Spremberg, Ev. Kirchenkreis Senftenberg-Spremberg, Büro : Kirchplatz 5, 03130 Spremberg, Tel.: 03563/2032 Fax: 03563/594720
E-Mail:   jpillwitz (at) web (Punkt) de
Internet: http://www.kirchen-spremberg.de

Mittwoch, 16.11.2005 Stuttgart:
Ökum Gottesdienst zum Thema der Friedensdekade 2005 "Wer kriegt was?", 19 Uhr, Martinskirche Möhringen, anschl. Film: "Profit, nichts als Profit", Dokumentarfilm (57 Min.) von Raoul Peck, Frankreich/Deutschland/Haiti 2001, Gemeindezentrum Martinskirche [im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur Ökum. Friedensdekade 2005 im Distrikt Möhringen]
Kontakt: Erwachsehnbildungsprogarmm "Treff am Turm" der Ev. Gesamtkirchengemeinde Möherimngen, Marlis Haist, Oberdorfstr. 12, 70567 Stuttgart, Tel.: 0711/711510
E-Mail:   evgkgmoehringen (at) gmx (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Templin:
Schülergottesdienst am Buß- und Bettag, 11.45 Uhr, Maria-Magdalenen-Kirche
Kontakt: Evangelischen Kirchengemeinde Maria-Magdalenen Templin, Kirchenbüro, Martin-Luther-Str. 24, 17268 Templin, Tel.: 03987/7142, Fax: 03987/53429
E-Mail:   ev (Punkt) kirche (Punkt) templin (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.evangelische-kirche-templin.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 16.11.2005 Weimar:
Vortrag "Ein Held ist, wer Feinde zu Freunden macht." mit Reuwen Moskowitz (israelischen Friedensaktivisten), 19.30 Uhr, Jakobskirche, zum Abschluß der Friedensdekade 2005 in Weimar
Kontakt: Superintendentur Weimar, Herderplatz 8, 99423 Weimar, Tel.: 03643/851518, Fax: 03643/851519
E-Mail:   suptur-weimar (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.suptur-weimar.de

Mittwoch, 16.11.2005 Weisswasser:
Ökumenischer Gottesdienst zum Bußtag, 9.30 Uhr, Kreuz Kirche, [im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Weißwasser, Kirchstr. 2, 02943 Weißwasser, Tel.: 03576/210061, Fax: 03576/207526
Internet: http://www.ev-kirche-weisswasser.de

Mittwoch, 16.11.2005 Weißenfels:
Abschlußgottesdienst zur Friedensdekade, 18 Uhr, St. Elisabeth Kirche [im Rahmen der ökum. Friedensdekade in Weißenfels "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Friedensbündnis Weißenfels, Pastorin i.R. Gudrun Lemm, Parkstr. 44, 06679 Göthewitz, Tel.: 034441/34843
E-Mail:   gudrun (Punkt) lemm (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Wittenberg:
Abschlussgottesdienst zur 26. Oekumenische FriedensDekade am Bußtag, 19 Uhr, Schlosskirche
Kontakt: Ev. Stadtkirchengemeinde Lutherstadt Wittenberg, Kathrin Speck, Jüdenstr. 36, 06886 Lutherstadt Wittenberg, Tel.: 03491/6283-0, Fax: 03491/6283-11
E-Mail:   info (at) kirche-wittenberg (Punkt) de
Internet: http://www.stadtkirchengemeinde-wittenberg.de

Mittwoch, 16.11.2005 Wuppertal:
Ökumenischen Bittgottedienst für den Frieden in der Welt am Buß- und Bettag, 19 Uhr, Philippuskirche, Kohlstr. 150, VA: Ev. Kirchengemeinde Uellendahl [im Rahmen der Friedensdekade 2005]
Kontakt: Ev. Kirchengemeinde Uellendahl, Kirchplatz 1, 42103 Wuppertal, Tel.: 0202/742014, Fax: 0202/745043
E-Mail:   info (at) kirchengemeinde-uellendahl (Punkt) de
Internet: http://www.kirchengemeinde-uellendahl.de

Mittwoch, 16.11.2005 Würzburg:
Abschlussgottesdienst mit Pfr. Neumeister, Kath. Stadtdekan Erhard Kroth und Arbeitskreis Ökumene, 19 Uhr, St. Johannis
Kontakt: Evang.-Luth. Kirchengemeinde St. Stephan, Irene Albrecht, Zwinger 3c, 97070 Würzburg, Tel. 0931/12784
E-Mail:   pfarramt (Punkt) ststephan (Punkt) wue (at) elkb (Punkt) de

Mittwoch, 16.11.2005 Zittau:
Ökumenischer Gottesdienst, 10 Uhr, Hospitalkirche, 17 Uhr, Marienkirche - Oratorium "Elias", VA: Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau [im Rahmen der Friedensdekade "Wer kriegt was?" 6.-16. November 2005 in Zittau]
Kontakt: Pfarramt der Ev. Luth. Kirchgemeinde Zittau, Pfarrstr. 14, 02763 Zittau, Tel.: 03583/512367, Fax: 03583/5156713
E-Mail:   ev-luth (Punkt) kirche (Punkt) zittau (at) freenet (Punkt) de
Internet: http://www.ev-luth-kirche-zittau.de

Donnerstag, 17.11.2005 Augsburg:
Lesung/Buchvorstellung "Die Bundeswehr. Eine kritische Geschichte 1955- 2005" [http://www.perlentaucher.de/buch/21524.html] mit Detlef Bald, 19 Uhr, Uni Augsburg, Hörsaalzentrum Physik, Raum 1004, Universitätsstr. 1, VA: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e.V. (DFG-VK), Helmut-Michael-Vogel Bildungswerk der DFG-VK Bayern, Initiative Friedens- und Konfliktforschung an der Universität Augsburg. Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturbüro der Stadt Augsburg [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Donnerstag, 17.11.2005 Bad Düben:
Gottesdienst zum Abschluss der Friedensdekade, 18.30 Uhr, kath. Kirche [Veranstaltung im Rahmen der Ökum. Friedensdekade 2005]
Kontakt: Bad Düben, Pfarrer Uhle-Wettler, Jörg, Kirchplatz 1, 04849 Bad Düben, Tel.: 034243/22455, Fax: 034243/22455
E-Mail:   Uhle-Wettler (at) t-online (Punkt) de

Donnerstag, 17.11.2005 Beucha:
Vortrag und Diskussion "Nordkorea - geteiltes Land und Brennpunkt der Weltpolitik" - Bericht einer Nordkorea-Reise - mit Lena Selig (IPPNW [http://www.ippnw.de]), 19.30 Uhr, Gemeindesaal Beucha [im Rahmen der Friedensdekade]

Donnerstag, 17.11.2005 Bremen:
Gastvortrag "Die Belagerung von Leningrad im 2. Weltkrieg" - Erfahrungen über einen Schüleraustausch mit Schülern aus Russland 2005. Schüler und Schülerinnen der 11. Klasse der Freien Waldorfschule Sebaldsbrück (Bremen), 20 Uhr, Gemeindesaal, Hohenkampsweg 6, VA: Ev. Kirchengemeinde Oberneuland [im Rahmen der Friedenswochen "60 Jahre Frieden und Freiheit"]
Kontakt: Ev. Kirche St. Johann zu Bremen-Oberneuland, Hohenkampsweg 6, 28355 Bremen, Tel.: 0421/205810, Fax: 0421/2058122
E-Mail:   buero (at) kirche-oberneuland (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-oberneuland.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Donnerstag, 17.11.2005 Freiburg:
Vortrag "Was wird aus der EU-Verfassung?" mit Tobias Pflüger, 20 Uhr, Ev. Kirchengemeinde, Goethestr. 2, VA: FARBE, Freiburger Friedenswoche, Freiburger Friedensforum, Petrusgemeinde, [im Rahmen der Freiburger Friedenswoche 2005 "Wer kriegt was? - Der globale Verteilungskrieg]
Kontakt: Freiburger Friedensforum, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Tel.: 0761/7678088, Fax: 0761/76789090
E-Mail:   ribfr (at) breisnet-online (Punkt) de
Internet: http://www.rib-ev.de/fff/index.htm

Donnerstag, 17.11.2005 Geretsried-Buchberg:
Theaterstück "Human Bombing" der Berliner Compagnie, 19.30 Uhr, Aula des Gymnasiums, Adalbert-Stifter-Str. 14,
Kontakt: Kontaktstelle Friedensarb Andreas Wagner, Martin-Luther-Weg 4, 82538 Geretsried, Tel.: 08171/965605, Fax: 08171/965605
E-Mail:   wagner (Punkt) kontakt (at) friedensini (Punkt) de
Internet: http://www.friedensini.de

Donnerstag, 17.11.2005 Heiligenstadt:
Andacht zur Friedensdekade, 19.30 Uhr, St. Martin
Kontakt: Kath. Propsteipfarramt St. Marien, Lindenalle 44, 37308 Heilbad Heiligenstadt, Tel.: 03606 / 52083, Fax: 03606 / 520859
E-Mail:   propstei-hig (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://st-marien.eichsfeld-net.de

Donnerstag, 17.11.2005 Horb:
Vortrag "Sozialpolitische Schwerpunkte der IG Metall nach der Bundestagswahl" mit Hans-Josef Legrand (Vorstandsverwaltung der IG Metall, Frankfurt), 18.30 Uhr, Kulturhaus Kloster Horb, Forum, VA: IG Metall Verwaltungsstelle Freudenstadt (eMail: freudenstadt@igmetall.de) [im Rahmen der Horber Friedenstage 2005]
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Frercks Hartwig, Kreuzstr. 3, 72160 Horb
E-Mail:   fihorb (at) horberfriedenstage (Punkt) de
Internet: http://www.horberfriedenstage.de

Donnerstag, 17.11.2005 Kelkheim:
Abendmusik, Musik und Texte zum Thema "Krieg und Frieden" (Stücke von Schütz bis Stravinsky, von klassisch bis Klezmer), 20 Uhr, Kath. Dreifaltigkeitskirche (Kelkheim-Fischbach), VA: BiHuN [im Rahmen der Ökumenischen Friedenswoche Kelkheim]
Kontakt: BiHuN - Posaunenwerk der EKHN, Markgrafenstr. 14, 60487 Frankfurt, Tel.: 069/71379-112
E-Mail:   info (at) posaunenwerk-ekhn (Punkt) de
Internet: http://www.posaunenwerk-ekhn.de/ensembles/bihun/index.php

Donnerstag, 17.11.2005 München:
Mahnwache "Keine Hermes-Bürgschaften für Rüstungsexporte" (vor der Münchner Niederlassungen der Hermes-Kreditversicherung), 16-17 Uhr, Ridlerstr. 35, VA: Münchner Friedensbündnis [im Rahmen der Friedensdekade 2005],[siehe Flugblatt: http://www.friedenskooperative.de/hermes.pdf]
Kontakt: Friedensbüro, Münchner Friedensbündnis, Isabellastr. 6, 80798 München, Tel.: 089/2715917, Fax: 089/2715917
E-Mail:   friedensbuero (at) muenchner-friedensbuendnis (Punkt) de
Internet: http://www.muenchner-friedensbuendnis.de

Donnerstag, 17.11.2005 Neustadt:
Erzählcafé - Menschen erzählen über ihre Erlebnisse im Krieg und über das Kriegsende - Erzähler: Otmar Weber (Dahn) und Schülern des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums, 15 Uhr, Café Aquarius, Gutenbergstr. 2, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Donnerstag, 17.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, Martin-Luther-Kirche, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Donnerstag, 17.11.2005 Potsdam:
Ökum. Abendgebet "Da pacem domine" mit Gesängen aus Taizé, 19.30 Uhr, Kath. Propsteikirche St. Peter & Paul, Am Bassinplatz [im Rahmen der Friedensdekade]
Kontakt: Büro der Friedenskirche, Am Grünen Gitter 3 (Eingang 2), 14469 Potsdam, Tel.: 0331/974009, Fax: 0331 951 300 85
E-Mail:   friedenskirche (at) evkirchepotsdam (Punkt) de
Internet: http://www.friedenskirche-potsdam.de

Donnerstag, 17.11.2005 Schwerte:
Diskussionsveranstaltung "Mit Attac arbeiten - Veränderung vorantreiben - Steuern auf Finanztransfers schaffen Armen Zukunft" mit H. Baiocco (Politologe), 20 Uhr, Haus der Diakonie, Kötterbachstr. 16, VA: Schwerter Friedensinitiative, Synodalem Friedensausschuss des Kirchenkreises Iserlohn mit Unterstützung des Kulturbetriebs der Stadt Schwerte
Kontakt: Pfarrer Fritz-Günter Held, Ruhrstr. 4, 58239 Schwerte, Tel.: 02304/16219, Fax: 02304/16219
E-Mail:   hgheld (at) gmx (Punkt) de

Freitag, 18.11.2005 Augsburg:
Videofilm mit Diskussion "Versteck Dich wenn sie schießen", 20 Uhr, Zeughaus, Remshartzimmer (Raum 113), Zeughausplatz 4, VA: AFI, DFG/VK Augsburg [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Freitag, 18.11.2005 Bad Kreuznach:
Vortrag und Diskussion "Die Lage in Afghanistan nach dem Krieg gegen den Terror" (Die politische Entwicklung nach dem Sturz des Taliban-Regimes; Ist eine Rückkehr von Flüchtlingen möglich?) mit Rechtsanwalt Victor Pfaff (Frankfurt berichtet von einer Delegationsreise im März 05), Najiba Behmanesh (Ärztin aus Bad Kreuznach berichtet über die Lage der Frauen in Afghanistan), 19.30 Uhr, Geschwister-Scholl-Haus, Bösgrunder Weg 12, [im Rahmen der Friedenswochen "Nach - Kriegszeit/ Noch-Kriegszeit" in Bad Kreuznach]
Kontakt: Netzwerk am Turm, Manfred Thesing, Im Wassersümpfchen 23, 55543 Bad Kreuznach, Tel.: 06758/1469
E-Mail:   m (Punkt) thesing (at) netzwerk-am-turm (Punkt) de
Internet: http://www.netzwerk-am-turm.de

Freitag, 18.11.2005 Bremen:
Kammermusik mit dem Scardanelli Streichquartett (Hamburg), 20 Uhr, Gemeindesaal, Hohenkampsweg 6, VA: Ev. Kirchengemeinde Oberneuland [im Rahmen der Friedenswochen "60 Jahre Frieden und Freiheit"]
Kontakt: Ev. Kirche St. Johann zu Bremen-Oberneuland, Hohenkampsweg 6, 28355 Bremen, Tel.: 0421/205810, Fax: 0421/2058122
E-Mail:   buero (at) kirche-oberneuland (Punkt) de
Internet: http://www.kirche-oberneuland.de

Freitag, 18.11.2005 Detmold:
Abschlussabend "Fairg`nügt" (Nach Abbau der Ausstellung ein Fest mit Infoständen zu fairem Handel und ethischem Investment, Musik, Essen und Trinken und Fairlosung), Ulrike Chini, westdeutschen Förderkreis stellt das Konzept von oikocredit
Kontakt: Bistumsstelle Paderborn Pax Christi, Maria Beineke-Koch, Rötkersiek 28, 32760 Detmold, Tel.: 05231/580898, Fax: 05231/580892
E-Mail:   paderborn (at) paxchristi (Punkt) de
Internet: http://www.paderborn.paxchrsiti.de

Freitag, 18.11.2005 Gießen:
ökum. Friedensgottesdienst, 19 Uhr, Kirche in Annerod, Fernwald, VA: kath. Kirchengem. St. Thomas Morus in Gießen und die evgl. Kirchengemeinde Annerod
Kontakt: Pfarrei St. Thomas Morus, Pfr. Jan Mäurer, Grünberger Str. 80, 35394 Gießen, Tel.: 0641/45010, Fax: 0641/41774
E-Mail:   j (Punkt) maeurer (at) thomas-morus-giessen (Punkt) de
Internet: http://www.thomas-morus-giessen.de

Freitag, 18.11.2005 Neustadt:
Vortrag "Das Kriegsende in Neustadt" mit Dr. Hannes Ziegler (Landau, Mithrsg. "Die Pfalz unterm Hakenkreuz"), Einführung: Dr. Dr. Gerhard Wunder (Historischer Verein Neustadt), 19.30 Uhr, Casimirianum (im Rahmen der Reihe besondere Vortrag), VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Freitag, 18.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, St. Bernhard, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Freitag, 18.11.2005 Nürnberg:
Theaterstück "Human Bombing" (über das endgültige Ende aller Kriege - eine Aufführung der Berliner Compagnie), 20 Uhr, Heilig-Geist-Saal, Hans-Sachs-Platz, KOsten: 12/7 EUR, VA: NEFF, Ökumenische Initiative Reich Gottes - jetzt! und die ai-Ecuador Koordination
Kontakt: Ev. Forum für den Frieden (NEFF), Burgstr. 1-3, 90403 Nürnberg, Tel.: 0911/214-2152, Fax: 0911/214-2153
E-Mail:   neff-cfb (at) eckstein-evangelisch (Punkt) de
Internet: http://www.neff-netzwerk.de

Freitag, 18.11.2005 Weingarten:
Folklore-Tanzfest mit Mitmachtänzen aus Griechenland und der Türkei mit Bernhilde Kraus - Tanzkreis St. Martin / Joh. Baiker - Folklorespielkreis, 20 Uhr, Kath. Gemeindehaus St. Martin, Irmentrudstr. 12, [im Rahmen der 20. OberschwäbischenFriedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Sonntag, 20.11.2005 Dachau:
Ökumenisches Friedensgebet, "Woher kommt mir Hilfe", 15-16 Uhr, KZ-Gedenkstätte Dachau, Treffpunkt Appelplatz, Römerstr. 87, [im Rahmen der Münchner Friedenswochen 2005 "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Versöhnungskirche Dachau, Klaus Schultz, Tel./Fax: 08131/351514
E-Mail:   versoehnungskirche (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.epv.de/versoehnungskirche

Sonntag, 20.11.2005 Neustadt:
Reiseimpressionen "Auschwitz und Krakau 60 Jahre danach" des Ethikkurses 10 am Kurfürst-Ruprecht-Gymnasium Neustadt, ab 13.30 Uhr, Bahnhofshalle, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Montag, 21.11.2005 Freiburg:
Vortragsveranstaltung "Albert Einstein weiter denken, Pazifismus damals und heute" mit Prof. Dr. Dr. Wolfram Wette, 19 Uhr, Saal der Christusgemeinde, Maienstr. 2, VA: DFG/VK Gruppe Freiburg [im Rahmen der Veranstaltungsreihe: 100 Jahre Deutsche Friedensgesellschaft (DFG) Freiburg]
Kontakt: Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Tel.: 07664/1373, Fax: 07664/1373
E-Mail:   max (Punkt) heinke (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://www.dfg-vk.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Montag, 21.11.2005 Freiburg:
Vortrag "Albert Einstein weiter denken: Pazifismus damals und heute" mit Wolfram Wette, 20 Uhr, Christusgemeinde, Maienstr. 2, VA: DFG-VK, Freiburg, Freiburger Friedenswoche, Freiburger Friedensforum, Petrusgemeinde, [im Rahmen der Freiburger Friedenswoche 2005 "Wer kriegt was? - Der globale Verteilungskrieg]
Kontakt: Freiburger Friedensforum, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Tel.: 0761/7678088, Fax: 0761/76789090
E-Mail:   ribfr (at) breisnet-online (Punkt) de
Internet: http://www.rib-ev.de/fff/index.htm

Montag, 21.11.2005 Horb:
Podiumsdiskussion "Eine Stadt eine Welt. Was bedeutet die Globalisierung für Horb" mit Michael Theurer (Oberbürgermeister Stadt Horb), N.N. (aus Kirche, Wirtschaft und Bildung sind zur Teilnahme angefragt), 20 Uhr, Kulturhaus Kloster Horb,Forum, VA: (Kreis)Stadt Horb [im Rahmen der Horber Friedenstage 2005]
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Frercks Hartwig, Kreuzstr. 3, 72160 Horb
E-Mail:   fihorb (at) horberfriedenstage (Punkt) de
Internet: http://www.horberfriedenstage.de

Montag, 21.11.2005 München:
Vortrag und Diskussion "Frieden im Nahen Osten?" mit Prof. Dr. Theo Bergmann, Club-Voltaire München, im Fraunhofertheater, Fraunhoferstr. 9, Details: http://cv-muc.de/2005/november21.htm, VA: Club-Voltaire München [im Rahmen der MünchnerFriedenswoche "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Club-Voltaire München, Petra Finsterle, im Fraunhofertheater, Fraunhoferstr. 9, 80469 München, Tel./Fax: 089/271 15 09
E-Mail:   PetraFinsterle (at) gmx (Punkt) de
Internet: http://club-voltaire-muc.de

Montag, 21.11.2005 Neustadt:
Film/Sondervorführung mit Gespräch "The Fog of War" (USA 2003, 106 Min.), 17.30 Uhr+20.30 Uhr ROXY-Kino Neustadt, Konrad-Adenauer-Str. 23, (im Rahmen der Reihe "Der besondere Film"), VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Montag, 21.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, Casimirianum, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Montag, 21.11.2005 Oberhausen:
Diskussionsveranstaltung "Die EU-Verfassung und die Auswirkungen der neo-liberalen Globalisierung" mit Martina Wasserloos-Strunk, 19.30 Uhr, Haus Bethel, Grenzstr. 145, VA: Ev. Kirchenkreis und Gemeindedienst für Mission und Ökumene GMÖ
Kontakt: Ev. Kirchenkreis Oberhausen, Evelyn Meinhard, Tel.: 0208/85008-44
E-Mail:   evelyn (Punkt) meinhard (at) kirche-oberhausen (Punkt) de

Dienstag, 22.11.2005 Augsburg:
Diskussionsveransatltung "Militärmacht Europa" mit Arno Neuber (Mitglied im Beirat der Informationsstelle Militarisierung Tü [http://www.imi-online.de]), 19 Uhr, "Jakober Weinstube", Jakoberstr. 9, VA: DKP Augsburg [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Dienstag, 22.11.2005 Freiburg:
Filmvorführung "Zwischen Asyl und Abschiebung", 20 Uhr, Friedensforum , Wilhelmstr. 20, VA: SAGA Freiburger Friedenswoche, Freiburger Friedensforum, Petrusgemeinde, [im Rahmen der Freiburger Friedenswoche 2005 "Wer kriegt was? - Der globale Verteilungskrieg]
Kontakt: Freiburger Friedensforum, Stühlingerstr. 7, 79106 Freiburg, Tel.: 0761/7678088, Fax: 0761/76789090
E-Mail:   ribfr (at) breisnet-online (Punkt) de
Internet: http://www.rib-ev.de/fff/index.htm

Dienstag, 22.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, St. Josef, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Dienstag, 22.11.2005 Nordhorn:
Vortrag und Diskussion "Krieg gegen Iran?" mit Clemens Ronnefeldt (Referent für Friedensfragen beim Internationalen Versöhnungsbund [http://www.versoehnungsbund.de]), 20 Uhr, Gemeindesaal, [im Rahmen der Nordhorner Friedenswochen 2005]
Kontakt: Ökum. Arbeitskreis Frieden Nordhorn c/o Büro für Gesellschaftsdiakonie, Ootmarsumer Weg 4, 48527 Nordhorn, Tel.: 05921/880235, Fax: 05921/880236
E-Mail:   bfg (at) reformiert-grafschaft (Punkt) de

Dienstag, 22.11.2005 - 23.11.2005 Nürtingen:
Workshop "Klezmer-Improvisationen" im Rahmen der Friedenswoche Nürtingen, Info/Anmeldung: Ingrid Grosse, Tel.: 07022/44194
Kontakt: Nürtingen Friedenswoche

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Mittwoch, 23.11.2005 Augsburg:
Info-Abend mit Diskussion "Weißsein und Schwarzsein in Deutschland - Afrika in unseren Köpfen oder `Welche Farbe hat die Nation?`" mit Prof. Dr. Marianne Bechhaus-Gerst (Institut für Afrikanistik, Uni Köln, Vors. "KopfWelten" e.V.), 19.30 Uhr, Hollsaal A (Raum 112), Zeughaus, Zeughausplatz 4, VA: Werkstatt Solidarische Welt und Weltladen Augsburg, in Kooperation mit der Studentenorganisation "basta." der Uni Augsburg [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Mittwoch, 23.11.2005 Augsburg:
Vortrag "Globaler Marshall-Plan" - Chance für weltweite und nachhaltige Entwicklung - mit Prof. Dr. Dr. Franz Josef Rademacher (Ulm), 19.30 Uhr, Annahof, Augustanasaal, Im Annahof 4, VA: Lokale Agenda 21, Augustana-Forum, Kath. Bildungswerk Stadt Augsburg e.V. [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Mittwoch, 23.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, St. Marien, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Donnerstag, 24.11.2005 Augsburg:
Lesung "Die kommenden Kriege - Ressourcen, Menschenrechte, Machtgewinn - Präventivkrieg als Dauerzustand" mit Andreas Zumach, 19 Uhr, Uni Augsburg, Universitätsstr. 1, Hörsaalzentrum Physik, Raum 1004, VA: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Deutsche Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen e.V. (DFG-VK), Initiative Friedens- und Konfliktforschung an der Uni Augsburg, mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturbüro der Stadt Augsburg [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Donnerstag, 24.11.2005 Horb:
Diskussionveranstaltung "Grundsicherungsprogramme - ein Weg aus der Globalisierungsfalle" mit Richard Brems (attac [http://www.attac.de]), 20.30 Uhr, Kulturzentrum Kloster Horb, VA: Horber Initiative für den Frieden
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Frercks Hartwig, Kreuzstr. 3, 72160 Horb
E-Mail:   fihorb (at) horberfriedenstage (Punkt) de
Internet: http://www.horberfriedenstage.de

Donnerstag, 24.11.2005 Neustadt:
Erzählcafé - Menschen erzählen über ihre Erlebnisse im Krieg und über das Kriegsende - Erzähler: Gerhard Berzel und Elisabeth Böckly und Schülern der Hauptschule im Böbig, 15 Uhr, "Haus der Generationen", von-Hartmannstr. 11, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Donnerstag, 24.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, Martin-Luther-Kirche, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Donnerstag, 24.11.2005 Ravensburg:
Vortrag "Inwiefern sind Religionen friedensfähig?" mit Prof. Dr. Hans Walz, 20 Uhr, Spital-Café, Bachstr., Kosten: 5 EUR, (Begleitveranstaltung zur Weltethos-Ausstellung - Euro 5.-), [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Donnerstag, 24.11.2005 Ravensburg:
Diskussionsveranstaltung "Den Kindern eine Chance - Schulen für Afghanistan" mit Abdul Wahid Akbarzada, 20 Uhr, Spital-Café, Bachstr., [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Freitag, 25.11.2005 Augsburg:
Theaterstück "Terra! Terra!", mit der Berliner Compagnie, 20 Uhr, Augustana-Saal, Im Annahof 4, Kosten: 10/7 EUR Schulklassen ab mindestens 15 Schüler 6 EUR, VA: pax christi Augsburg in Kooperation mit Kath. Landvolkbewegung Augsburg, Augsburger Flüchtlingsrat, Augustana-Forum, ev. Bildungswerk, Augsburger Friedensinitiative, DFG-VK, KDA (Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt der Evang.-Luth. Kirche in Bayern), Caritas Augsburg [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Freitag, 25.11.2005 Neustadt:
Vortrag und Gespräch "Europa in schlechter Verfassung!" - Kein Friedensauftrag im neuen Verfassungsvertrag der EU? - mit Tobias Pflüger (MdEP PDS, IMI [http://www.imi-online.de]), Einführung: Hans-Jürgen Hemmerling, Musik: Elena Schöndorf, 19.30 Uhr, Aula Volkshochschule Neustadt, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Freitag, 25.11.2005 Neustadt:
Friedensgebet, 18-18.20 Uhr, St. Bernhard, VA: FI Neustadt, Stadt Neustadt, Ev.+Kath. Kirchen in Neustadt, ... [im Rahmen der Veranstaltungsreihe "erinnern & mahnen - 60 Jahre Kriegsende in Neustadt a.d. Weinstrasse"]
Kontakt: FI Neustadt a.d. Weinstraße, Eberhard Dittus, Heinrich-Strieffler-S. 11, 67433 Neustadt, Tel.: 06321/16848
E-Mail:   eberhard (Punkt) dittus (at) t-online (Punkt) de
Internet: http://www.friedensforum-neustadt.de

Samstag, 26.11.2005 Augsburg:
Vortrag und Diskussion "Caritas und Diakonie in Deutschland" - das Wirken und die Finanzierung der beiden größten Wohlfahrtsorganisationen - Dr. Carsten Frerk (Politologe), 15 Uhr, Zeughaus, Raum 107/108, Zeughausplatz 4, VA: Bund für Geistesfreiheit (bfg) [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Samstag, 26.11.2005 Horb:
Kloster-Disco - music - dance - sektbar "Make love not War!" - als Abschluss zu den diesjährigen Horber Friedenstagen, ab 21 Uhr, Kulturhaus Kloster Horb, Saal, VA: Projekt Zukunft - Kultur im Kloster [http://www.pz-horb.de]
Kontakt: Horber Initiative für den Frieden, Frercks Hartwig, Kreuzstr. 3, 72160 Horb
E-Mail:   fihorb (at) horberfriedenstage (Punkt) de
Internet: http://www.horberfriedenstage.de

Samstag, 26.11.2005 Rüsselsheim:
Vortrag mit Diskussion "Globalisierung, Krieg und Gewalt: Gibt es Alternativen?" mit Prof. Maria Mies (FH Köln), 15-(ca.)17 Uhr, Landrat-Harth-Heim, Darmstädterstr. 101, VA: Frauenzentrum Rüsselsheim
Kontakt: Frauenzentrum Rüsselsheim, Paola Banfi, Darmstädterstr. 101, 65248 Rüsselsheim, Tel.: 06142/965757
E-Mail:   paolab (at) web (Punkt) de

Samstag, 26.11.2005 Weingarten:
Kabarett "Midlife Riesen"- oder gibt es ein Leben nach dem 50. Geburtstag? mit Otmar Traber, 20 Uhr, Kulturzentrum "Linse", Kosten: 11/8 EUR, [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Montag, 28.11.2005 Ravensburg:
Ökumenisches Friedensgebet, 19 Uhr, Kapelle im Heilig-Geist-Spital, Bachstr., [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Mittwoch, 30.11.2005 Lehrte:
Lesung "Ohne das Lachen zu verlernen" - Oskar Ansull liest aus den Erinnerungen von Walter Altmann, der 1945 die "Celler Hasenjagd" überlebte, 19.30 Uhr, Antikriegshaus, VA: Dokumentationsstätte Antikriegshaus Sievershausen
Kontakt: Dokumentationsstätte Antikriegshaus Sievershausen, Zum Krähenfeld 3, 31275 Lehrte, Tel.: 05175/5738, Fax: 05175/6156
E-Mail:   info (at) antikriegshaus (Punkt) de
Internet: http://www.antikriegshaus.de

(regelm.) Donnerstag, 01.12.2005 Bremen:
40. Solidaritätsbasar "Gegen Ausbeutung, Krieg und Umweltzerstörung", Gemeindehaus St.Stephanikirche, Faulenstr. 108, 19.30 Uhr, Referat Hartmut Drewes (Sprecher des Bremer Friedensforums), musikalischer Beitrag: Shosholoza
Kontakt: Bremer Friedensforum c/o Villa Ichon, Goetheplatz 4, 28203 Bremen, Tel.: 0421/355816
E-Mail:   ekkehard (Punkt) lentz (at) bremerfriedensforum (Punkt) de
Internet: http://www.bremerfriedensforum.de

Donnerstag, 01.12.2005 Ravensburg:
Kulturveranstaltung "Für eine Neue Erde unter einem Neuen Himmel" - Wolfram Frommlet liest Texte "Gegen den Kampf der Kulturen", 20 Uhr, Kapelle im Heilig-Geist-Spital, Bachstr., Kosten: 5 EUR, [im Rahmen der 20. Oberschwäbischen Friedenswoche 2005]
Kontakt: Pax Christi Ravensburg, Hiltrud Schüle, Tödiweg 12, 88281 Schlier, Tel.: 07529/91004, Fax: 07529/91006
E-Mail:   hmschuele (at) t-online (Punkt) de

Montag, 05.12.2005 Augsburg:
Vortrag "Die Zukunft der EU-Verfassung. Wohin geht der Weg Europas? - Militarisierung, Sozialabbau, Demokratiedefizite" mit Peter Struck (Attac [http://www.attac.de]), 19.30 Uhr, Zeughaus, Raum 114 (Neidhardtsaal), Zeughausplatz 4, VA: Attac Augsburg [im Rahmen der 26. Augsburger Friedenswochen 2005]
Kontakt: Augsburger Friedensinitiative (AFI), Klaus Länger, Tel.: 0821/5439794
E-Mail:   info (at) augsburger-friedensinitiative (Punkt) de
Internet: http://www.augsburger-friedensinitiative.de

Samstag, 10.12.2005 Lehrte:
Lesung zum Tag der Menschenrechte, 16 Uhr, Antikriegshaus, VA: Dokumentationsstätte Antikriegshaus Sievershausen
Kontakt: Dokumentationsstätte Antikriegshaus Sievershausen, Zum Krähenfeld 3, 31275 Lehrte, Tel.: 05175/5738, Fax: 05175/6156
E-Mail:   info (at) antikriegshaus (Punkt) de
Internet: http://www.antikriegshaus.de

 zum Anfang


homepage


Such-
maschine
verwenden


Sonntag, 01.01.2006 Jävenitz:
150. Friedensweg zur zivilen Nutzung der Colbitz-Letzlinger Heide, 14 Uhr, an der Barriere Zienau direkt an der B 71 zwischen Letzlingen und Gardelegen, Details: http://www.offeneheide.de/termin.htm, VA: OFFENe HEIDe
Kontakt: BI OFFENe HEIDe, Christel Spenn, Schillerstr. 33, 39108 Magdeburg, Tel.: 0391/2589865
E-Mail:   info (at) offeneheide (Punkt) de
Internet: http://www.offeneheide.de

Sonntag, 05.02.2006 München:
(geplant) Interreligiöses Friedensgebet in Kontext und als Gegenveranstaltung zur "Sicherheitskonferenz" in München, 10 Uhr, Pfarrsaal St. Ursula, VA: Pax Christi München, ...
Kontakt: Friedensbüro - Münchner Friedensbündnis, Isabellastr. 6, 80798 München, Tel.: 089/2715917, Fax: 089/2715917
E-Mail:   friedensbuero (at) muenchner-friedensbuendnis (Punkt) de
Internet: http://www.muenchner-friedensbuendnis.de

Donnerstag, 26.10.2006 - 29.10.2006 Woltersdorf:
11. Internationale Konferenz für Militärsteuer-Verweigerung und Friedenssteuer-Initiativen "Militärsteuer - Verantwortung - Friedenssteuer" in Woltersdorf bei Berlin
Kontakt: Konferenz-Koordinator: Friedrich Heilmann, Seestr. 21, 15537 Erkner, Tel.: 03362/503071, Fax: 03362/27491
E-Mail:   info (at) PeaceTaxe-2006 (Punkt) com
Internet: http://www.PeaceTaxe-2006.com


-----------------------------------------------
Längere und noch andauernde Veranstaltungen (u.a. Ausstellungen):

Freitag, 30.10.2005:
Seit 06.10.2004 noch - 06.12.2005 Dachau:
Ausstellung "Asche und Regen, Bilder und Betrachtungen gegen das Vergessen" der Grafikerin und Künstlerin Maria Kurzok (Regensburg), Öff-zeiten: Di-Sa: 10-16 Uhr, So:12-13 Uhr, Ev. Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte Dachau, Alte Römerstr. 87, VA: Ev. Versöhnungskirche [im Rahmen der Münchner Friedenswochen "Wer kriegt was?"]
Kontakt: Versöhnungskirche Dachau, Klaus Schultz, Tel./Fax: 08131/351514
E-Mail:   versoehnungskirche (at) t-online (Punkt) de
Internet:
http://www.epv.de/versoehnungskirche

       
Bereich:

Friedens-
Dekade 2005
Die anderen Bereiche der Netzwerk-Website
         
Netzwerk  Themen   FriedensForum Termine   Aktuelles