Netzwerk Friedenskooperative



Aktionstag gegen Irak-Krieg 26.10.2002


vom:
22.10.2002


 vorheriger

 nächster
 Artikel

Aktionstag gegen Irak-Krieg 26.10.2002:

  lokale Aufrufe

Jugendorganisationen rufen zur Demonstration auf

Friedensdemonstration gegen einen Irak-Krieg

Jusos Landesverband Sachsen Anhalt

Pressemitteilung, Magdeburg, 17.10.02

(Magdeburg). Die Friedensbewegung hat zu einem weltweiten Protesttag aufgerufen. Auch in Deutschland werden in vielen Städten Demonstrationen oder Aktionen gegen den drohenden Krieg gegen den Irak stattfinden.

Unter den Motto "KEIN KRIEG GEGEN DEN IRAK! Solidarität mit der US-Friedensbewegung" ruft ein Bündnis aus verschiedenen Jugendorganisationen und Einzelpersonen zu einer Friedensdemonstration am Samstag, 26. Oktober 2002 in Magdeburg auf.

Zu den Erstaufrufern gehören neben Schülervertretungen, Jugendgewerkschaften und den Jugendorganisationen der SPD, PDS und Grüne, auch Mitglieder des Land- und Bundestages. Die Demonstration beginnt um 13 Uhr auf dem Domplatz in Magdeburg und führt durch die Innenstadt.

Widerstand ist nötig! Eine Beteiligung Deutschlands an einen Militärschlag gegen den Irak muss aus unserer Sicht weiter ausgeschlossen bleiben. Wir wenden uns klar gegen die US-Kriegspläne und jegliche deutsche Unterstützung. "Dies gilt auch dann, wenn die Vereinten Nationen sich dem massiven Druck der Bush-Regierung beugen und eine Ermächtigung für militärische Aktionen erteilen." so Pierre Hellmuth, Juso-Bundesvize und Mitorganisator der Friedensdemo. "Wir die Aufruferlnnen wollen uns mit der Demonstration in Magdeburg in Solidarität mit der US-Amerikanischen Friedensbewegung stellen, welche am 26. Oktober zwei große Demonstration in Washington und San Fransisco gegen den Irak-Krieg unter den Motto "Nicht in unserem Namen!" durchführen wird."

Die Organisatoren rufen alle dazu auf, sich an den Aktivitäten der Friedensbewegung gegen den Irak Krieg zu beteiligen.

Insbesondere rufen Sie alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an der Friedendemonstration am 26. Oktober 2002 in Magdeburg auf.

Für Rückfragen: Pierre Hellmuth, 0172/3837902

Kontakt: Jusos Landesverband Sachsen Anhalt, Bürgelstraße 1, 39104 Magdeburg, Tel.: 0391/53656-16, Fax: 0391/53656-10

 zum Anfang


Aktionstag gegen Irak-Krieg 26.10.2002


E-Mail:   jusos.sachsen-anhalt@spd.de
Internet: http://www.jusos-sachsen-anhalt.de
 zum Anfang

 vorheriger

 nächster
  
Artikel

       

Bereich

 Netzwerk 

Die anderen Bereiche der Netzwerk-Website
         
 Themen   F-Forum  Termine  Jugo-Hilfe Aktuell