Netzwerk Friedenskooperative



Eurofighter stoppen! - Inhalt


vom:
24.07.2000
Update: 08.03.2001


 nächster
 Artikel

Eurofighter stoppen!:

  Wie ging es weiter?

Berichte seit 1997 - Chronologische Auflistung

 Ein Flugzeug, das den Absturz verhindert

Inhalt: Die Entscheidung für den Eurofighter rettet die DASA aus Turbulenzen - Der Bau des Jets soll bis zu 8000 Arbeitsplätze sichern, zementiert aber die Abhängigkeit von Rüstungsaufträgen
aus: Süddeutsche Zeitung vom 15.07.1997, von Bertold Neff



 
Eurofighter: Viel erreicht

Inhalt: Dasa erwartet gute Exportchancen für Europas Jagdflugzeug
aus: DaimlerChrysler Aerospace "aktuell", Nr. 7/8, Juli/August 1999



 
Norwegen: Rüstungsauftrag durch Erpressung

Inhalt: US-amerikanischer Rüstungskonzern Lockheed arbeitet mit politischer Erpressung um seinen europäischen Konkurrenten Eurofighter in Norwegen auszustechen.
aus: Neues Deutschland vom 03.09.1999, von Jan Poulsson



 
Dasa fordert europäische Bewaffnung für Eurofighter

Inhalt: "schärfster transatlantischer Wettbewerb" um die Bewaffnung des britischen Eurofighters - US-Hersteller Raytheon macht Dasa-Tochter LFK Konkurrenz
Reuters-Meldung vom 03.01.2000



 
Ein heftiges Ringen entbrannt

Inhalt: Wettlauf um die Eurofighterbewaffnung - Europa soll sich nicht von Exportgenehmigungen der USA abhängig machen
aus: "Bundeswehr aktuell" 10.01.2000



 
Lockheed Martin verkauft 80 Kampfflugzeuge

Inhalt: Exportflop Eurofighter? - F-16 des US-Herstellers Lockheed sticht seinen Konkurrenten Eurofighter aus
aus: DaimlerChrysler Aerospace "aktuell", Nr. 3, März 2000



 
Griechenland beschafft Eurofighter

Inhalt: Erster Exporterfolg des Eurofighters
aus: DaimlerChrysler Aerospace "aktuell", Nr. 3, März 2000



 
Eurofighter bekommt zusätzlichen Schub

Inhalt: Fusionen der Eurofighter-Hersteller - Luft- und Raumfahrtriese EADS gründet mit Alenia neues Militärflugzeug-Konglomerat
aus: Frankfurter Rundschau vom 15.04.2000



 
"Der Athener Beschluss ist der Durchbruch für den Eurofighter!"

Inhalt: Interview mit dem Leiter des Eurofighter-Büros in Athen
aus: DaimlerChrysler Aerospace "aktuell", Nr. 5, Mai 2000



 
Offset-Geschäfte mit der Tschechischen Republik

Inhalt: Tschechische Republik möglicher Eurofighter-Käufer
aus: DaimlerChrysler Aerospace "aktuell", Nr. 5, Mai 2000



 
Eurofighter bedroht Bundeswehrreform

Inhalt: Milliardenloch! - Mögliche Kostensteigerung beim umstrittenen Jagdflieger sprengt Verteidigungsetat
aus: Frankfurter Rundschau vom 08.07.2000



 
"Eurofighter" - Star am europäischen Himmel

Inhalt: Die Eurofighter-Prokuktion läuft auf vollen Touren. Bericht aus der EDAS-Farbrik in Manching
aus: Bundeswehr Aktuell vom 12.02.2001





E-Mail:   friekoop@bonn.comlink.org


 nächster
  
Artikel

       

Bereich

 Themen 

Die anderen Bereiche der Netzwerk-Website
         
Netzwerk   F-Forum  Termine  Jugo-Hilfe Aktuell